#1  
Alt 20.08.2013, 19:02
retrograd retrograd ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2011
Ort: Ulm
Beiträge: 91
Standard Auswanderung hess. Kolonisten nach Preußen um 1748

Wer kann mir sagen, ob es ein analoges Auswanderungsverzeichnis wie das von Hacher für Rheinland Pfalz auch für Hessen gibt?
Ich suche Conrad Kroening, der um 1748 nach Beerfelde in Preußen ging und der nachweislich aus Hessen Darmstadt stammt.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.08.2013, 21:41
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard Auswandererkarteien

Hallo,

Hessen ist eigentlich nicht mein "Fachgebiet", aber guhgel doch mal nach den Stichworten "Auswandererkartei Walter Möller" und "Auswandererkartei Ernst Wagner". Eventuell kommst hiermit weiter...

Viele Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.08.2013, 19:03
salami salami ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 638
Standard

Auswanderer aus Hessen-Darmstadt kann man in HADIS im Bestand HStAD Best. R 21 B (Auswanderer-Nachweise) finden, indem man in die Suche "auswanderer" und den Namen des Gesuchten (am besten mehrere Schreibweisen probieren) eingibt.

Eine Suche ergab folgendes Ergebnis (der genaue Herkunftsort wird leider nicht genannt):

HStAD Best. R 21 B Nr. NACHWEIS
Titel
Kröning, Konrad, Herkunft: Hessen-Darmstadt (Landgrafschaft). - Auswanderungsdatum: /49 / Ziel: Preußen, Bauer, 3 Kind(er). - Bemerkungen: 1748/49 als Bauer in Beerfelde/Amt Fürstenwalde angesetzt. Quelle: Auswandererkartei Ernst Wagner; Gebhard Friederizianische Pfälzer Kolonien, Anl. 27
Laufzeit
1748
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.08.2013, 19:31
woddy woddy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2008
Beiträge: 1.501
Standard

bei Gebhard, Otto

Pfälzerkolonisten im Amte Fürstenwalde
In Beerfelde 1748/1749

Konrad Kröning(Gronich, Grünich,Granig) verh, 3 Kinder aus dem Darmstädtischen eingewandert

mehr ist nicht enthalten.

Peter Woddow
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.08.2013, 15:50
retrograd retrograd ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.07.2011
Ort: Ulm
Beiträge: 91
Standard hess. Kolonisten nach Preußen um 1748

hallo Salami hallo woodi,

Ihr beide seid wirklich klasse.
Habt mir eine doppelt abgesicherte Auskunft gegeben..
Ich danke Euch recht, recht herzlich.
retrograd
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 26.08.2013, 15:03
Benutzerbild von DWK
DWK DWK ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Petershagen/Weser
Beiträge: 35
Standard Pfälzerkolonien in Brandenburg

Hallo retrograd,

es gibt ein Datenbankprojekt für Ahnenforscher im Land Brandenburg, darin wurde auch das Buch "Friederizianische Pfälzerkolonien in Brandenburg und Pommern" von Otto Gebhard, Stettin 1939, ausgewertet.

Hier der Eintrag zu "Kröning":
Kröning (Gronich, Grünich, Granig); Konrad; 1747/1748; Beerfelde; Brandenburg; darmstädtisch; Frau, 3 K

Quelle:
http://www.db-brandenburg.de/SD/brb_...Daten+anzeigen

Beste Grüße
DWK
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.08.2013, 21:37
retrograd retrograd ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.07.2011
Ort: Ulm
Beiträge: 91
Standard

hallo DWK,
herzlichen Dank für Deine Antwort.
retrograd
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:48 Uhr.