#1  
Alt 31.07.2018, 16:15
DieNana DieNana ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2017
Beiträge: 23
Standard Fam. KRAUS Dessau um 1770

Hallo,

Meine Vorfahren kommen fast alle aus dem Rheinland und dort auch auf ein recht kleines Gebiet konzentriert.

Zu meinem Erstaunen gibt es bei meinem 5x Urgroßvater einen „Ausreißer“. Dieser stammt laut einem OFB aus Dessau. Nur habe ich leider überhaupt keine Ahnung wie es den ins Rheinland verschlagen hat, geschweige denn wo und wie ich jetzt weiter suchen soll.
Sachsen-Anhalt ist ja protestantisch geprägt. Geheiratet hat er aber katholisch und beigesetzt ebenfalls. Gehörte er zu katholischen absoluten Minderheit? Konvertiert?
Vielleicht war er auch jüdischen Glaubens. Mir wurde gesagt das es in diesem Familenzweig auch Juden gab. Bislang konnte ich keine ausfindig machen. Kann also auch nur so eine Familiengeschichte sein, die jeder Grundlage entbehrt.

Hier also die konkreten Daten

KRAUS, Michael Eltern: KRAUS Anton u. EICHLER, Rosalia
* am 19.03.1770 in Dessau, + am 14.06.1849 in Polch, ++ am 16.06.1849 in
Polch, Beruf: Ackerer.
oo katholisch am 30.01.1798 in Polch mit
KOLLlGS, Maria Anna Eltern: KOLLIGS/COLLIGS Johann Peter u. KOHLHAAS, Sybilla

Wer kann mir Tipps geben oder weiß vielleicht etwas zu der Familie Kraus?

Danke!

VG Nana

Geändert von DieNana (31.07.2018 um 17:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.07.2018, 21:15
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.127
Standard

Hallo Nano,

Du kannst ja mal schauen ob um 1750-1770 ein KRAUS die Bürgerschaft in Dessau erlangte.
onilne Bürgerschaft (Bürgerbuch) Dessau:
hier 1756 ---> https://www.familysearch.org/ark:/61...910&cat=556355

Bei archion sind nur ev. KB aus Dessau online.

Falls Deine KRAUS einst jüdisch waren, weiß ich nicht, ob Juden das Bürgerrecht damals in Dessau erlangen konnten.
Aber wer nicht wollte, oder konnte steht in dem Bürgerbuch auch nicht drin.

Juergen

Geändert von Juergen (31.07.2018 um 21:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.08.2018, 09:37
DieNana DieNana ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.10.2017
Beiträge: 23
Standard

Hallo Jürgen,

Danke für den Tipp. Das ist eine schöne Arbeit für die Abendstunden. Mal sehen wie lange ich dafür brauche.

An Archion habe ich auch schon gedacht, scheue aber noch die Kosten, da meine Sippschaft durch die Bank weg dem kath. Glauben zugewandt war.

VG Nana
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.08.2018, 12:24
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.127
Standard

Hallo Nana,

katholische Kirchenbücher der Kirche St. Peter and Paul in Dessau sind bei
den Mormonen vor Ort einsehbar.

--> https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library

Könntest Du ja zu denen fahren.

Hast Du denn mal den Originaleintrag aus dem OFB gesehen?

Steht dort denn aus Dessau gebürtig oder dem Dessauischen o.ä.?
Dann könnte er auch irgendwo im Herzogtum geboren worden sein.

Welche Profession hatte er denn später?

Gruß Juergen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.08.2018, 16:08
DieNana DieNana ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.10.2017
Beiträge: 23
Standard

Hallo Jürgen,

Den Original Eintrag habe ich nicht gesehen. Mir wurde der komplette Eintrag von einem Anderen sehr netten User hier eingestellt. Ich gehe davon aus, dass dieser so passt. Weitere Informationen habe ich leider nicht. Er wurde katholisch vermählt und auch beigesetzt.

Dann muss ich wohl die Reise in ein Center antreten.

Danke Dir herzliche für Deine Hilfe!

VG Nana
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.08.2018, 22:54
Benutzerbild von DWK
DWK DWK ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Petershagen/Weser
Beiträge: 35
Standard Katholische Kirchenbücher Online

Hallo Nana,

bei mir gibt es zwar nur Evangelen ich weiß aber, dass katholische Kirchenbücher unter http://data.matricula-online.eu zur freien Einsicht im Internet stehen, KB Dessau Peter und Paul: http://data.matricula-online.eu/de/deutschland/magdeburg/dessau-st-peter-und-paul/ Man müsste für die Recherche nicht verreisen, es ginge auch vom Sofa aus.

Beste Grüße
DWK

Geändert von DWK (02.08.2018 um 22:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.08.2018, 18:03
DieNana DieNana ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.10.2017
Beiträge: 23
Standard

Vielen Dank für den Tipp DWK!

Da war leider nichts zu holen. Kein einziger Eintrag für 1770 oder etwas das auf den FN Kraus zurückschließen lässt

VG Nana

Geändert von DieNana (04.08.2018 um 23:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:46 Uhr.