Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Genealogie in anderen Ländern > Schweiz und Liechtenstein Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 05.05.2021, 12:30
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.973
Standard Genealogie Workshop zu Berner Online-Ressourcen

Die Universitätsbibliothek Bern macht am Dienstag, 11. Mai 2021 eine weitere Durchführung vom bisher beliebten Workshop "Den Berner Vorfahren auf der Spur". Es geht nicht um Primärquellen wie Kirchenbücher, sondern um Sekundärquellen wie Adressbücher und einiges mehr, das online frei verfügbar ist und teils von der UB Bern digitalisiert wurde.
Wegen Corona findet der Workshop dieses mal online statt, das ermöglicht auch die Teilnahme für Interessierte, die weiter weg wohnen.

Der Workshop wurde von mir mitgestaltet und ist daher natürlich sehr zu empfehlen .

Weitere Informationen und die Adresse zur Anmeldung finden sich im angehängten Flyer.
Wer Schweizer Mundart nicht versteht, gibt das am besten gleich bei der Anmeldung an, dann wird der Workshop in "Standardsprache" / "Hochdeutsch" durchgeführt.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf 20210105 fis Flyer Workshops FS 2021.pdf (397,8 KB, 13x aufgerufen)
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg von Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus von Neuenegg BE/Schweiz
Wyss von Arni BE/Schweiz
Keller von Schlosswil BE/Schweiz
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.10.2021, 10:57
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.973
Standard

Bald findet eine weitere Durchführung von diesem Workshop statt:
Freitag, 22. Oktober 2021, 16:30 - 18:00 Uhr

Wegen Corona wird auch diese Durchführung online statt finden, perfekt für Interessierte die etwas weiter weg von Bern wohnen.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung per E-Mail ganz unten auf der Webseite der Workshops der Universitätsbibliothek Bern: https://www.ub.unibe.ch/service/kurs...index_ger.html
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg von Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus von Neuenegg BE/Schweiz
Wyss von Arni BE/Schweiz
Keller von Schlosswil BE/Schweiz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.10.2021, 10:33
Ilja_CH Ilja_CH ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2016
Beiträge: 422
Standard

Habe mich soeben angemeldet. Danke für's Erinnern.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.10.2021, 13:47
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.973
Standard

Gern geschehen! Ich wünsche dir viel Spass und hoffe, dass du viel Neues lernen kannst.
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg von Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus von Neuenegg BE/Schweiz
Wyss von Arni BE/Schweiz
Keller von Schlosswil BE/Schweiz
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.10.2021, 10:54
Ilja_CH Ilja_CH ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2016
Beiträge: 422
Standard

Guten Morgen

Der Workshop war sehr interessant und gut gemacht. Zudem bekommt man viele interessante Links zugeschickt, wenn der Workshop vorbei ist.

Was ist nicht wusste und gelernt habe ist z. B., dass die Universitäts- und Staatsbibliothek an der Münstergasse nicht nur für die Stadt Bern zuständig ist, sondern auch Material zum ganzen Kanton Bern sammelt. Noch ist zwar nicht alles archiviert, aber man ist daran.

Die übergeordnete gezeigte Homepage ist DigiBern – Berner Kultur und Geschichte im Internet:
https://www.digibern.ch/#gsc.tab=0

Dort gibt es eine Unterkategorie Genealogie und Heraldik:
https://www.digibern.ch/katalog/genealogie#gsc.tab=0

Es wurden uns vier Homepages gezeigt zum Suchen von Sekundärquellen.

Adressbücher:
Die Adressbücher von Bern hatte ich online zwar schon mal gesehen, aber nicht so detailliert angeschaut wie am Workshop. Super war die Info, dass die Adressbücher der Stadt Bern von 1900 bis ca. 1950 sich auch im Digitalisierungsprozess befinden.

Die Adressbücher findet man auf oben verlinkter Seite, wenn man nach ‚Adressbuch’ sucht.
https://www.digibern.ch/katalog/adre...bern#gsc.tab=0

Wenn man ein Adressbuch anklickt, kommt man auf eine neue Seite und oben rechts beim Lupensymbol (leicht zu übersehen) kann das ganze Adressbuch nach einem Namen durchsucht werden.
https://www.e-rara.ch/bes_1/periodic...ucture/3016272

Bauinventar:
Dies war mir ganz neu. Die Infos können wieder auf DigiBern gefunden werden:
https://www.digibern.ch/katalog/baui...bern#gsc.tab=0

Der weiterführende Link bringt einen auf http://www.erz.be.ch/erz/de/index/ku...ar_online.html
Das ist das online verfügbare Bauinventar des ganzen Kantons Bern.
Unten kann eine Gemeinde eingegeben werden, eine Strasse und eine Hausnummer um je nach dem Infos zum Gebäude, Architekten, Bauherren, Umbau-Infos, Plänen, Fotos, Situationsplänen und Beschreibungen zu finden. Ob das Haus denkmalgeschützt ist usw. Ich habe so in Huttwil schon zwei Häuer gefunden, die meine Vorfahren besassen.

Auf der Seite gibt es zudem einen Link zum Bauinventar der Stadt Bern:
http://bauinventar.bern.ch/

Auch hier kann ein Strassenname und eine Hausnummer eingegeben werden. Man findet viele Infos zu den Gebäuden. Hier habe ich zu 22 Liegenschaften Infos gefunden, in denen Vorfahren vor mir lebten (einzelne Infos zu Adressen in der Altstadt gibt es nicht, weil die ganze Altstadt als schützenswert eingestuft wurde).

Weiter wurden https://www.e-newspaperarchives.ch/ gezeigt (hier im Forum schon an ein, zwei Orten verlinkt und erwähnt) und eine weitere Seite, die mir gerade nicht einfällt.

Geändert von Ilja_CH (24.10.2021 um 10:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.10.2021, 19:42
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.973
Standard

Hallo Ilja

Ich schlussfolgere demnach, dass dir der Workshop gefallen hat? Laut Anmeldeliste waren dann plötzlich über 20 Personen angemeldet, das freut mich natürlich sehr. Die anderen Workshops aus dieser Reihe hatten manchmal nur 1-3 Anmeldungen.

Vielen Dank ebenfalls für die Zusammenfassung. Ich hoffe (sonst hätte ich meinen Job schlecht gemacht), die erwähnten Links sind alle in der Linkliste Schweiz irgendwie enthalten.

War der letzte erwähnte Link vielleicht das Stadtarchiv Bern? Wir hatten dort letzten Donnerstag eine Führung als interne Weiterbildung und die Kollegin wollte noch kurz Infos dazu im Workshop erwähnen.
Dort findet man unter "Suche nach Adressen" und "Suche nach Personen" für Genealogie relavante Informationen. Prinzipiell sammelt das Stadtarchiv Bern seit 1803 (nach Napoleon) Akten aus den Behörden der Stadt Bern, hierarchisch oben beginnend komplett alles (zB Gemeineratsprotokolle), etwas tiefer (zB Jugendamt und Adoptionen, Verdingkinder) breit aber nicht komplett vollständig und auf ganz tiefer Ebene noch das was länger von Interesse sein könnte (zB Vereine). Die alten Melderegistereinträge der Stadt Bern befinden sich ebenfalls dort (Schutzfrist 30 Jahre oder die betroffenen Personen müssen verstorben sein).
Zitat:
Zitat von Ilja_CH Beitrag anzeigen
Was ist nicht wusste und gelernt habe ist z. B., dass die Universitäts- und Staatsbibliothek an der Münstergasse nicht nur für die Stadt Bern zuständig ist, sondern auch Material zum ganzen Kanton Bern sammelt. Noch ist zwar nicht alles archiviert, aber man ist daran.
Kleine Korrektur: die heutige Bibliothek Münstergasse (an der Münstergasse 61 in Bern) wurde früher Zentralbibliothek Bern und noch früher Stadt- und Universitätsbibliothek Bern genannt. Sie hat schon lange die Funktion einer Kantonsbibliothek, d.h. Bildung der Kantonsbevölkerung sowie Sammeln von Bücher von und übern Bern (und in diesem Sinne auch archivieren dieser Literatur). Es ist aber klar eine Bibliothek und kein Archiv - ein Archiv sammelt Unikate. Daher bin ich nicht sicher, wie du "Noch ist zwar nicht alles archiviert" gemeint hast?
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg von Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus von Neuenegg BE/Schweiz
Wyss von Arni BE/Schweiz
Keller von Schlosswil BE/Schweiz
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.10.2021, 21:08
Ilja_CH Ilja_CH ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2016
Beiträge: 422
Standard

Noch nicht alles archiviert sollte wohl eher 'noch nicht alles digitalisiert' heissen.

Die vierte Seite mit Übung war https://hls-dhs-dss.ch/de/

Aber die Seite vom Archiv der Stadt Bern wurde auch kurz gezeigt, mit dem Hinweis, dass diese nicht ganz so benutzerfreundlich ist wie andere Seiten.

Ja, der Workshop hat mir sehr gefallen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.10.2021, 13:23
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.973
Standard

Hallo Ilja
Zitat:
Zitat von Ilja_CH Beitrag anzeigen
Noch nicht alles archiviert sollte wohl eher 'noch nicht alles digitalisiert' heissen.
Das macht Sinn. Allerdings werden sie das auch nie schaffen, dazu gibt es einfach zu viele Bücher. Konkret sind die Adressbücher bis 1950 noch am Digitalisieren, wie du schon geschrieben hast. Und vermutlich gibt es schon Projekte für danach, aber ich weiss gar nicht, was da geplant ist. Daher lohnt es sich, ab und zu bei Digibern.ch vorbei zu schauen.
Zitat:
Zitat von Ilja_CH Beitrag anzeigen
Aber die Seite vom Archiv der Stadt Bern wurde auch kurz gezeigt, mit dem Hinweis, dass diese nicht ganz so benutzerfreundlich ist wie andere Seiten.
Ja, die Seite ist tatsächlich nicht so benutzerfreundlich, das hat man uns auch im Archiv selbst gesagt. Sie haben uns aber auch gesagt, wir sollen nicht verzweifeln und sie anrufen oder ihnen eine E-Mail schicken, wenn wir etwas suchten und mit der Webseite nicht zurecht kämen. Das ist doch mal eine nette Hilfestellung .
Zitat:
Zitat von Ilja_CH Beitrag anzeigen
Ja, der Workshop hat mir sehr gefallen.
Sehr schön, das freut mich zu hören!
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg von Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus von Neuenegg BE/Schweiz
Wyss von Arni BE/Schweiz
Keller von Schlosswil BE/Schweiz
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.10.2021, 11:10
Ilja_CH Ilja_CH ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2016
Beiträge: 422
Standard

Wegen meiner Frage wurde nachgefragt betreffend der Telefonbücher Stadt Bern und siehe da, bis 1945 sind sie bereits digitalisiert und auch schon online (bis ev. auf einzelne Seiten):
https://www.e-rara.ch/bes_1/periodic...leinfo/1395833

Dies wurde auf Digibern einfach noch nicht ergänzt.

Genial, ich kann nun zwischen 1900 und 1945 alle für mich interessanten Einträge prüfen. Und dies mit Suchfunktion, sehr praktisch.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.10.2021, 12:22
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.973
Standard

Zitat:
Zitat von Ilja_CH Beitrag anzeigen
Und dies mit Suchfunktion, sehr praktisch.
Oh, das ist wohl neu, sehr praktisch!
Ich sehe, es hat gerade einige Vorteile, dass ich meine Schweizer Linie noch nicht so stark erforscht habe. In den letzten Jahren wurden viele Online-Quellen ergänzt und verbessert. Da hätte ich nun sonst zweimal die Arbeit machen müssen .
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg von Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus von Neuenegg BE/Schweiz
Wyss von Arni BE/Schweiz
Keller von Schlosswil BE/Schweiz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:36 Uhr.