Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Genealogie in anderen Ländern > Benelux Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.10.2021, 12:22
Hans Gans Hans Gans ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2021
Ort: Westfalen
Beiträge: 145
Standard Familie Jansen aus Amsterdam

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: ca. 1802
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Amsterdam
Konfession der gesuchten Person(en): Katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo zusammen,
ich bin bei meinen Forschungen auf die Ehe meiner Ahnen Johann Jansen und Helena Fortwengler gestoßen. Sie heirateten am 10.6.1823 in Werlte (nachzusehen bei Matricula). Hier ist als Geburtsort für den Bräutigam Amsterdam vermerkt, die Namen der Eltern sind Johann Jansen und Seeltje Alee (https://data.matricula-online.eu/de/...us/0084/?pg=25), falls ich mich nicht verlesen habe. Wo könnte man die Taufe dieses Herrn ausfindig machen?
Bei seiner Eheschließung war er 21, daher das geschätzte Geburtsdatum...
Viele Grüße und Dank im Vorraus!
Hans
__________________
Vielen Dank für alle Antworten und einen guten Tag wünsche ich
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.10.2021, 13:54
jpbusman jpbusman ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2018
Beiträge: 171
Standard

Hallo Hans,

ich hab einen Taufeintrag vom 06.12.1799 in der Westerkerk zu Amsterdam gefunden [hier]
Es sind auf jeden Fall die richtigen Eltern im Vergleich zum Trauungseintrag in Werlte, aber das Alter weicht schon ein Paar Jahre ab:
Kind: Johannes
Eltern: Jan Jansen & Seelletije Alleen
Pathen: Johanne IJansen, Gerrit IJansen

Mit freundlichen Grüßen,
Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.10.2021, 14:12
jpbusman jpbusman ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2018
Beiträge: 171
Standard

Hallo Hans,

die Namensvariationen sind scheinbar endlos für diese Familie. jetzt ist noch die Frage ob Poulus Jansen und Jan Jansen eine Person sind

Trauungseintrag:
22.04.1785 Poulus Jansen, aus Amsterdam, reformiert, 19 Jahre alt, in der Palmstraat, mit seiner Mutter Maria Fransimo & Zeeletje Alle, aus Amsterdam, reformiert, ? Jahre alt, Eltern verstorben, mit Catharina Jansen [hier]

getaufte Kinder:
02.08.1789 Mietje. Poulus Janzen & Zeletje Aalle. Path: Jacobes Janzen, Maria Fransimon [Nieuwe Kerk]
02.10.1791 Gerrit. Pouwlus Jansen & Zeeliea Alee. Path: Gerrit Jansen, Elisabeth Alee [Nieuwe Kerk]
09.06.1793 Barent. Poulus Janzen & Seletje Alle [Nieuwe Kerk]

06.12.1799 Johannes. Jan Jansen & Seelletije Alleen. Path: Johanne IJansen, Gerrit IJansen
02.04.1803 / 22.04.1803 Elisabet. Jan Janse & Selia Alee. Path: Ari Alee, ELisabet Kruijsbag [Westerkerk]

Seellia wurde am 16.06.1765 in der Nieuwe Kerk getauft als Tochter von Aarrie Allee & Elisebet Kruijsbag [hier]
und sie hat von 1803 bis 1809 als Witwe von Poulus Jansen Unterstützung erhalten von den sgn. Huiszittenhuizen [hier]

MfG,
Peter

Geändert von jpbusman (20.10.2021 um 14:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.10.2021, 11:35
Hans Gans Hans Gans ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2021
Ort: Westfalen
Beiträge: 145
Standard

Hallo Peter,
vielen Dank! Diese Internetseite merke ich mir auf jeden Fall, bestimmt lässt sich die Linie der Jansens noch weiter zurückverfolgen.
Grüße
Hans
__________________
Vielen Dank für alle Antworten und einen guten Tag wünsche ich
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.10.2021, 13:36
jpbusman jpbusman ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2018
Beiträge: 171
Standard

Hallo Hans,

diese Familie ist ein wenig rätselhaft...

der Trauungseintrag der Eltern von Zeeletje Alle:

19.10.1764 Arie Allé, von Amsterdam, reformiert, 22 Jahre alt, auf dem Franse Pat, mit seiner Mutter Loutje Opkens & Elisabet Kruijsbag, von Amsterdam, reformiert 26 Jahre alt, Eltern verstorben, mit ihrer Schwester Selia Kruijsbag [hier]
darauf wurden Zwillinge getauft:
16.06.1765 Seellia & Elisebet. Aarrie Allee & Elisebet Kruijsbag. Path: Aarri de Lange, Seelie Alberse [Nieuwe Kerk]

Noch im gleichen Jahr segelt Ariaen Allee mit dem VOC-Schiff Borsselen nach Indien [hier] und stirbt auf der Rückreise; das VOC-Schiff Vrouwe Elisabeth Dorothea setzte am 27.11.1767 auf Grund vor der niederländische Küste und konnte nicht gerettet werden.

Ich vermute, daß die Witwe Elisabeth Kruijsbach nochmal heiratet 30.03.1770 mit Pieter Soersen de Grood [hier]. Dieser Eintrag entspricht jedoch nicht den Regeln, denn es ist nicht vermerkt, daß die Elisabeth verwitwet ist. Hierdurch fehlt auch der Vermerk der sgn. Waisenkammer, der die Nachlässe der Waisenkinder verwaltet, und die eigentlich obligatorisch ist. Vielleicht hat man die vorherige Ehe bewußt verschwiegen.
Auch der 2. Ehemann verreist mit der VOC auf dem Schiff Ritthem in 1777 [hier] und stirbt am 21.02.1779 im Hospital von Batavia.
Elisabeth stirbt am 08.09.1783 in Amsterdam [hier]

Es ist also bemerkenswert, daß die Selia Alee am 22.04.1803 bei der Taufe ihrer Tochter Elisabeth ihre beiden verstorbenen Eltern als Taufpathen eintragen läßt...
Seelia wird am 02.09.1793 Kirchenmitglied in Amsterdam [hier]; vor dem Eintrag steht das Datum 19.09.1811 es wird allerdings nicht erwähnt aus welchem administrativen Grund (Tod, Ausschreibung oder sonstiges). Ich kann jedenfalls in Amsterdam keine Akte finden, die ihren Tod bestätigt.

MfG,
Peter

Geändert von jpbusman (21.10.2021 um 13:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.10.2021, 14:13
jpbusman jpbusman ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2018
Beiträge: 171
Standard

was den Vorfahren von Poulus Jansen betrifft...

er werden in Amsterdam getauft:

16.11.1763 Jacobus. Barent Janzen & Maria Francimont. Path: Chacobus Vrijborg, Annaatje van der Sluijs [Noorderkerk]
29.01.1766 Poulus. Barent Jansen & Maria Franciemon. Path: Kristiaan ter Dieu, Anna van der Sluijse [Noorderkerk]
25.11.1768 Mietie. Barent Jansen & Maria Fransemon [Westerkerk]
16.08.1771 Daniel. Baarent Jansen & Maria Francimon. Path: Daniel Hooftman, Elisabet Perk [Westerkerk]

Ich vermute die Familie stammt ursprünglich aus Leiden:

12.02.1751 Barent Janse, Strumpfmacher, junggeselle von Leiden, wohnhaft an der Middelstegragt, mit seinem Vater Jan Janse & Maria Franchimont, Jungfer vo Leiden, wohnhaft am Vrouwekamp, mit ihrer Mutter Catarina Rondeau [hier]
01.06.1752 Caatje. Barend Jansze & Maria Franchimont.
01.09.1754 Barent. Barent Janssen & Marijtje Franssimon. Path: Catrijna Rondom
01.01.1756 Johannes. Barent Janssen & Maria Simons. Path: Barent Janssen, Frans Simons
18.02.1761 Pieternelle. Barend Jansz & Maria Franchimon. Path: Pieter Berlemon, Pieternelle de Later

Maria Fransimon stirbt am 26.04.1813 in Amsterdam [hier] im Alter von 83 Jahren, gebürtig aus Leiden, Witwe von Barend Jansen

Geändert von jpbusman (21.10.2021 um 14:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.10.2021, 15:03
Hans Gans Hans Gans ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2021
Ort: Westfalen
Beiträge: 145
Standard

Noch einmal meinen herzlichen Dank! Ich hatte nämlich bisher keine Ahnung, wie man in den Niederlanden zu forschen hat, da warst du eine große Hilfe!
Die offenstehende Fragen sind aus meiner Sicht nun:
1.Ist Poulus Jansen Jan Jansen?
2.Warum verzieht eine Familie aus dem reichen Amsterdam ins Emsland?
3.Wenn ich die richtig verstehe ist Jan Jansen evangelisch. Warum vermerkt der Pfarrer in Werlte, also einer katholischen Kirche, dies nicht?

Gibt es eine Möglichkeit die erste Frage abschließend zu klären?
Johann Jansen verstirbt überigens im Alter von nur 36 am 19.12.1838 in Gehlenberg (Neuarenberg)https://data.matricula-online.eu/de/...er/0001/?pg=27. Hierbei scheint der Name der Mutter allerdings nicht korekt. Kannst du entziffern, was der Wohnort der Eltern Johann Jansens bei der Eheschließung des Sohnes ist?
Viele Grüße und nochmals meinen Dank
Hans
__________________
Vielen Dank für alle Antworten und einen guten Tag wünsche ich

Geändert von Hans Gans (21.10.2021 um 15:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.10.2021, 15:47
jpbusman jpbusman ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2018
Beiträge: 171
Standard

Zitat:
Warum verzieht eine Familie aus dem reichen Amsterdam ins Emsland?
am Ende des 18. Jahrhunderts war die Blütezeit schon vorbei, und die Familie wohnte in einem armen, sozial-schwachen Viertel, de Jordaan. Wie erwähnt erhielt Zeeletje Allee bereits Unterstützung von den Huiszittenhuizen (das ist Armenhilfe für diejenigen, die noch selbstständig wohnten, und noch nicht ins Armenhaus eingewiesen wurden). Aber wieso man nach Deutschland zog, ohne offensichtliche Familienbeziegungen bleibt ein Rätsel
Im 19. Jahrhundert gab es in Drenthe einige Armenkolonien für Pauper und Bettler aus den Städten, aber das wäre zeitlich erst später

Zitat:
Wenn ich die richtig verstehe ist Jan Jansen evangelisch
nicht evangelisch (lutheran), sondern reformiert (calvinist). Es kann durchaus sein, daß er in Deutschland konvertiert ist.

Zitat:
Ist Poulus Jansen Jan Jansen?
Die Frage läßt sich meines Erachtens mit den verfügbaren Quellen nicht klären; es gibt keinen 2. Trauungseintrag in Amsterdam für Zeeletje, und beim Huiszittenhuizen gilt sie als Witwe. Die letzten beiden Kinder könnten im Prinzip auch unehelich sein, das wird in den reformierten Taufbüchern in Amsterdam nur selten erwähnt.

Zitat:
Kannst du entziffern, was der Wohnort der Eltern Johann Jansens bei der Eheschließung des Sohnes ist?
"aufhaltend in ..." ist alles was ich daraus lesen kann

MfG,
Peter
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.10.2021, 00:17
MartinM MartinM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2008
Ort: NRW
Beiträge: 246
Standard

Hallo Hans,

für den Aufenthalt der Eltern lese ich "Esterwege". Heute Esterwegen, nicht weit von Werlte und noch näher an Lorup bzw. Neuarenberg.

Viele Grüße
MartinM
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.10.2021, 00:19
Hans Gans Hans Gans ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2021
Ort: Westfalen
Beiträge: 145
Standard

Hallo Martin,
vielen Dank für's entziffern! Na dann werd ich demnächst mal losziehen und nachschlagen, ob sich dort deren Bestattung finden lässt. Die hab ich nämlich noch nicht
Viele Grüße
Hans
__________________
Vielen Dank für alle Antworten und einen guten Tag wünsche ich
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
amsterdam , jansen , katholisch , taufe

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:29 Uhr.