#1  
Alt 13.01.2022, 19:15
Benutzerbild von Adea
Adea Adea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 535
Standard Historische Dialektsammlung (Lautarchiv)

Hallo,

durch Zufall bin ich auf diese interessante Seite gestoßen: https://www.humboldt-labor.de/de/jou...dem-lautarchiv

Bei den Aufnahmen im Jahr 1925 wurden scheinbar auch Personalbögen ausgefüllt, hier als Beispiel die Berner Lehrerin Emma Spreng, geb. Reinhardt, *15.04.1889 in Interlaken. https://www.lautarchiv.hu-berlin.de/...undarten-bern/

Hat schon mal jemand von euch im Lautarchiv recherchiert? Gibt es online Namenslisten? Wenn ja, wo sind die zu finden?

Gruß
Adea
__________________

Dauersuche:

- Eltern und Geschwister von Emma Niklaus (* 1866 in Groß Jahnen, Kirchspiel Szabienen, Kreis Darkehmen/Ostpreußen)
- Herkunft von Christian Rausch, um 1811 als Soldat beim dänischen Militär in Warder (bei Segeberg/Holstein)
- Alles über die Papiermacher-Familie Seidler (vor 1800 in Mecklenburg und Holstein)

Meine Suchregionen: Mecklenburg, Ostpreußen, Holstein, Hamburg, Vogtland, Salzburger Land (vor 1732)


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.01.2022, 23:10
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.518
Standard

Hallo Adea.
Die Aufnahmen wurden in Form standardisierter Personalbögen zu den Sprechern dokumentiert; Arbeitskopien können im Lautarchiv eingesehen werden. Sämtliche Aufnahmen dieser Bestandsgruppe sind digitalisiert und können in der Datenbank „Kabinette des Wissens“ online recherchiert werden.
So jedenfalls laut https://www.lautarchiv.hu-berlin.de/...log/bestaende/
Aber einen Link zu den Aufnahmen finde ich trotzdem nicht.
Viele Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.01.2022, 03:24
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 1.816
Standard

laut text des archivs müssen die tonaufnahmen restauriert werden, ehe sie irgendwann angehört werden können..


eine andere dialektsammlung gibt es in wien,
https://science.orf.at/v2/stories/2935776/


https://www.unesco.at/kommunikation/dokumentenerbe/




mag.dr.christian huber
https://www.oeaw.ac.at/phonogrammarc...ristian-huber/





https://www.oeaw.ac.at/phonogrammarc...20-jahrhundert
KOOPERATIONSPROJEKT KORPUS ÖSTERREICHISCHE DIALEKTAUFNAHMEN AUS DEM 20. JAHRHUNDERT
__________________
______________________________
freundliche grüße
sternap


weil man sich nicht sieht, mein gesichtsausdruck: my dog stepped on a bee!

Geändert von sternap (14.01.2022 um 03:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.01.2022, 17:47
Benutzerbild von Adea
Adea Adea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.10.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 535
Standard

Danke für eure Hinweise.

Die Personalbögen von 1925 scheinen als Digitalisate vorzuliegen, aber völlig durcheinander, ohne erkennbare Systematik.
Ich habe bei der Katalogsuche einfach mal "Personalbogen" eingegeben, und dort kommen etliche Treffer: https://www.lautarchiv.hu-berlin.de/...=personalbogen
Es ist alles mögliche dabei, auch viele Aufnahmen von 1916 aus Kriegsgefangenenlagern.

LG Adea
__________________

Dauersuche:

- Eltern und Geschwister von Emma Niklaus (* 1866 in Groß Jahnen, Kirchspiel Szabienen, Kreis Darkehmen/Ostpreußen)
- Herkunft von Christian Rausch, um 1811 als Soldat beim dänischen Militär in Warder (bei Segeberg/Holstein)
- Alles über die Papiermacher-Familie Seidler (vor 1800 in Mecklenburg und Holstein)

Meine Suchregionen: Mecklenburg, Ostpreußen, Holstein, Hamburg, Vogtland, Salzburger Land (vor 1732)


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.01.2022, 17:52
Benutzerbild von Adea
Adea Adea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.10.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 535
Standard

Und der erstaunlichste Fund:
https://www.lautarchiv.hu-berlin.de/...utarchiv/8790/
Eine Tierstimmenaufnahme aus dem Jahr 1925, Elefanten 1/2 Stunde vor der Fütterung, aufgenommen im Circus Krone Berlin.
LG Adea
__________________

Dauersuche:

- Eltern und Geschwister von Emma Niklaus (* 1866 in Groß Jahnen, Kirchspiel Szabienen, Kreis Darkehmen/Ostpreußen)
- Herkunft von Christian Rausch, um 1811 als Soldat beim dänischen Militär in Warder (bei Segeberg/Holstein)
- Alles über die Papiermacher-Familie Seidler (vor 1800 in Mecklenburg und Holstein)

Meine Suchregionen: Mecklenburg, Ostpreußen, Holstein, Hamburg, Vogtland, Salzburger Land (vor 1732)


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.01.2022, 18:22
Benutzerbild von hmw
hmw hmw ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 1.094
Standard

Guten Abend,

das kannte ich noch nicht, aber ich hatte das hier mal entdeckt: https://forum.ahnenforschung.net/sho...ight=SprachGIS

Die Namen der Sprecher der Wenker-Sätze werden dort nicht namentlich genannt. Trotzdem vielleicht für manche interessant.

Gruß
Martin
__________________
SL Marx & Barst in Schmiedeberg NW Rath in Schwelm und Much PL Kunst in "Rawitz in Polen" NS Wörmer in Moisburg und Buxtehude,
Fehling & Behr in Winsen/Luhe, Heger in Göttingen und Rittmarshausen SH Frick in Breitenberg OP Krause, Falk & Lipik in Czychen/Kr. Oletzko
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.01.2022, 18:44
Benutzerbild von Adea
Adea Adea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.10.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 535
Standard

Hallo Martin,

vielen Dank für den Link und die ausführliche Anleitung.
Ein sehr interessantes Projekt und aus Ostpreußen ist auch einiges dabei. Schade, dass es dort keine namentlichen Zuordnungen gibt.

LG Adea
__________________

Dauersuche:

- Eltern und Geschwister von Emma Niklaus (* 1866 in Groß Jahnen, Kirchspiel Szabienen, Kreis Darkehmen/Ostpreußen)
- Herkunft von Christian Rausch, um 1811 als Soldat beim dänischen Militär in Warder (bei Segeberg/Holstein)
- Alles über die Papiermacher-Familie Seidler (vor 1800 in Mecklenburg und Holstein)

Meine Suchregionen: Mecklenburg, Ostpreußen, Holstein, Hamburg, Vogtland, Salzburger Land (vor 1732)


Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.01.2022, 14:07
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 1.816
Standard

der alte dialekt vom salzkammergut, konserviert in einem holz- und salzknechtedorf mit ehemaligen oberösterreichern in der ukraine.


in youtube zu finden unter,
Transkarpatien/Ukraine: Das Dorf der vergessen Österreicher
__________________
______________________________
freundliche grüße
sternap


weil man sich nicht sieht, mein gesichtsausdruck: my dog stepped on a bee!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:09 Uhr.