Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Rheinland-Pfalz Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.11.2018, 23:12
Michael999 Michael999 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.472
Standard Eltern werden mir vorgeschlagen bei MyHeritage. Kann ich mir hier sicher sein?

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1609-1680
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: ( Bad ) Windsheim & Kirn
Konfession der gesuchten Person(en): ev.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo und Gruß aus Berlin :-)
Einer meiner Ahnen ist Nicolauß STEINMETZ.
Jetzt werden mir seine Eltern bei MyHeritage vorgeschlagen. ( siehe großes Bild )
Was ich weiß ist dass sein Vater Sebastian heißt und das war es dann schon.
Wie sicher ist das ? Was würdet Ihr sagen ?
Ich stelle mal unten die Bilder ein die ich
habe.
Sterbeeintrag von Nicolauß STEINMETZ und
die Geburt seines Sohnes Johann Heinrich.

Ich würde sagen es passt aber da ist immer noch das kleine Teufelchen dass zweifelt. ;-)
Was sagt Ihr ?
Habt vielen Dank ! Gruß Micha :-)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bildschirmfoto 2018-11-06 um 20.07.30.jpg (133,8 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bildschirmfoto 2018-11-07 um 18.14.10.jpg (143,8 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg Bildschirmfoto 2018-11-07 um 18.20.45.jpg (128,1 KB, 23x aufgerufen)
__________________
Dauersuche nach: Broy & Kranz aus Militsch,
KÜHN Oberau-Obora, Peglau Marggrabowa-Treuburg,
Heitzmann aus Berlin,
Freienwalde an der Oder - Rietz, Engel, Wähler & Bartel
Aus THORN Dröse & Peglau
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.11.2018, 23:52
Benutzerbild von mesmerode
mesmerode mesmerode ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 2.186
Standard

Hallo,
ich zweifle das an,
da wäre der Vater 65 Jahre bei der Geburt gewesen.
Wenn ich das richtig gelesen habe.

Uschi

PS. Sulzbach Windsheim sind 2 verschiedene Orte
dann lese ich nicht Johann Heinrich
sondern Johann Ulrich

Geändert von mesmerode (07.11.2018 um 23:58 Uhr) Grund: Zusatz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.11.2018, 00:18
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.030
Standard

Zitat:
Zitat von Michael999 Beitrag anzeigen
... Einer meiner Ahnen ist Nicolauß STEINMETZ. ... Was ich weiß ist dass sein Vater Sebastian heißt und das war es dann schon ....
Hallo Micha,
wenn in einer Sippe - in diesem Beispiel Steinmetz - es sogenannte "Leitnamen" bei den Vornamen gibt, dann werden diese üblicherweise immer wieder an Söhne weitergegeben, über viele Generationen, und bei Umzug an andere Orte dort weiter.

So kommt es, dass Du immer wieder auf einen Nicolaus, der Sohn eines Sebastians ist, treffen kannst.
Viele Grüsse
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.11.2018, 18:09
Michael999 Michael999 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.472
Standard

Hallo Uschi und Anna,

habt erstmal vielen Dank !

@ Uschi:

Sebastian wurde 1609 geboren er war also 33 bei der Geburt seines Sohnes Nicolauß * 1642
und
Nicolauß, * 1642, war 32 bei der Geburt seines Sohnes 1674

Klar heißt er Johann Ulrich, mein Fehler ;-)

@ Anna: Ja das mit der Namens-Weitergäbe ist mir auch schon mal aufgefallen.
Aber es muss ja nicht unbedingt immer passieren.

. Sebastian

. Nicolauß

. Johann Ulrich

. Johann Philipp

. Johann Georg

. Philipp Carl

. Philipp Jacob

. Jacob

. Carl

. Julius

. Walter ( mein Opa )

So würde meine Linie aussehen mit meinen direkten Vorfahren.

Gruß Micha
__________________
Dauersuche nach: Broy & Kranz aus Militsch,
KÜHN Oberau-Obora, Peglau Marggrabowa-Treuburg,
Heitzmann aus Berlin,
Freienwalde an der Oder - Rietz, Engel, Wähler & Bartel
Aus THORN Dröse & Peglau

Geändert von Michael999 (08.11.2018 um 18:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.11.2018, 00:08
Michael999 Michael999 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.472
Standard

Hat denn vielleicht noch jemand eine Idee wie ich die " richtigen " Eltern finden kann wenn es die oben abgebildeten nicht sein sollen ?

Vielen Dank und Gruß
vom Micha :-)
__________________
Dauersuche nach: Broy & Kranz aus Militsch,
KÜHN Oberau-Obora, Peglau Marggrabowa-Treuburg,
Heitzmann aus Berlin,
Freienwalde an der Oder - Rietz, Engel, Wähler & Bartel
Aus THORN Dröse & Peglau
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.11.2018, 02:26
Benutzerbild von zeilenweise
zeilenweise zeilenweise ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2018
Ort: Kiel
Beiträge: 244
Standard

Die richtigen Eltern stehen normalerweise im Geburtseintrag. Ist natürlich die Frage, ob der in einem Kirchenbuch zu finden ist. Irgendjemand muss ja aber die Daten ins Internet gestellt haben - also evtl. dort nachfragen, woher sie stammen.
__________________
Gruß, zeilenweise
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.11.2018, 12:18
Benutzerbild von mesmerode
mesmerode mesmerode ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.06.2007
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 2.186
Standard

sorry falsche Eingabe

Geändert von mesmerode (09.11.2018 um 12:23 Uhr) Grund: vertan
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:48 Uhr.