#1  
Alt 27.06.2020, 08:29
smatthaeus smatthaeus ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2019
Beiträge: 47
Standard Mathes in Berfa bei Alsfeld

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1650 bis 1800
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Berfa bei Alsfeld
Konfession der gesuchten Person(en): ev.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Arcinsys, Ancestry, Gedbas
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Landesarchiv Hessen



Ich habe noch eine alte Notitz von mir selbst in meinen Unterlagen gefunden, leider finde ich die Quelle nicht mehr, war wohl irgend eine nicht mehr existierende Webseite.


Und zwar habe ich von da aus Berfa bei Alsfeld folgende Namen notiert, aber ohne einen Zusammenhang zu finden:


- Anna Maria Mathes *18.07.1733 +01.02.1781,

- Johann Mathes *1703 +19.04.1768,

- Johann Heinrich Mathes *1658 +02.1728



Das könnten Schwester, Vater und Großvater von meinem Johann Henrich I Matheus (* ca 1734 (wo?), +24. 11.1794 in Ziegenhain) sein. Dessen in Ziegenhain geborene Kinder hatten Taufpaten aus Berff (wahrscheinlich Berfa), Otteren (Ottrau) und Immichenhain, alles Nachbarorte in der Nähe von Alsfeld. Hier dessen Kinder mit Taufpaten:



- Johann George Matheus, 6.9.1772, Johann Diedrich Schenk, Müller zu Berff
- Andreas Matheus, 6.9,1775, Andreas Schenk von Berff
- Conrad Matheus, 4.7.1784, Conrad Hoofe (ohne Ortsangabe, Ziegenhain?)
- Anna Maria Mattheus, 24.3.1782, Anna Maria Richard, zu Immichenhain
- Johannes Mattheus, 6.2.1770, Johannes Schenck von Berff
- Johann Henrich II Matheus, 17.7.1778, Johann Henrich Liphard von Otteren



Die Anna Maria Richard hat mich drauf gebracht, das könnte obige
Anna Maria Mathes sein, nachdem sie von Berda nach Immichenhain geheiratet hat, die dann als Taufpatin wie es damals so üblich war, ihren Vornamen an das Taufkind weitergab.



In Gedbas habe ich noch eine Gedcom-Datei gefunden, in der ein paar Mathes, nicht alle zusammenhängend, im nahen Alsfeld gefunden habe. Die Namensähnlichkeit zu der Bildungsbürgerfamilie Matheus/Mattheus/Matthaeus/Matthäus (alle Schreibweisen schon gesehen) aus Alsfeld, welche bis mindestes 1390 zurückverfolgt werden kann, und die über Studium in Marburg teils Karrriere als Juristen und Mediziner vor allem in Marburg und den Niederlanden gemacht hat, ist da und ich vermute da einen Zusammenhang. (Von Ziegenhait habe ich viele Matthäus-Linien bis in die Gegenwart, mich selbst eingeschlossen)



Hat jemand die Möglichkeit in die Kirchenbücher von Berfa rein zu schauen, um das Vorkomnis des Namens Mathes und ähnliche Schreibweisen mal zu überprüfen? Das wäre klasse, Danke!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.06.2020, 08:44
trompetenmuckl trompetenmuckl ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2010
Ort: Romrod
Beiträge: 456
Standard

Hallo,

die KB von Berfa ab 1719 sind bei Archion zu finden.
Kurhessen-Waldeck: Landeskirchliches Archiv Kassel > Ziegenhain > Berfa

Gruß
Jens
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.07.2020, 10:13
smatthaeus smatthaeus ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.11.2019
Beiträge: 47
Standard

Berfa ist eine sehr heiße Spur für mich. Bei Geneanet.org gibt es einen Benutzer Heinz KLIPPERT, der hat ettliche Mathes in seinem Bestand, reagiert aber leider seit Wochen nicht auf Anfragen, obwohl er sich laut seiner Portalseite über solche Kontakte freut. Jedenfalls in seinem Bestand sind weitere Mathes aus Berfa, die wo es auch Verbindungen mit Richardt gibt. Ich werde die Daten wohl händisch in meinen Bestand übertragen müssen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
alsfeld , berfa , mathes , matheus , mattheus , matthäus , ziegenhain

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:39 Uhr.