Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 10.10.2017, 13:07
BOR BOR ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2016
Ort: Unkel am Rhein
Beiträge: 137
Standard Geburtseintrag Linz am Rhein FN Birrenbach

Quelle bzw. Art des Textes: Taufeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1669
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Linz am Rhein
Namen um die es sich handeln sollte: siehe Text


Hallo Miteinander,

wieder mal ein Taufeintrag von mir:
Ich lese:
Hintrich (?) Birrenbach (FN sollte stimmen) sowie seine Frau Maria Ehlen (?)
Täufling Johannes - Paten Johannes von Noll (?) und Anna
Dattenberg 8, also der 8.5.

Schon mal vielen Dank und Grüße
Torsten
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Joh Birrenbach.JPG (108,7 KB, 37x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.10.2017, 15:46
Kataryna Kataryna ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2013
Beiträge: 164
Standard

Hallo Torsten,

ich lese:
Heintrich Birrenbach
Maria Ehlens
.....Zwillinge Johannes
Antonius

Es sollte noch jemand mitlesen.

LG Kataryna
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.10.2017, 16:09
Benutzerbild von hhw
hhw hhw ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.10.2015
Ort: München
Beiträge: 519
Standard

Hallo Torsten,
noch ein Wort:
..beite Zwillinge Johannes
VG, Hans
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.10.2017, 16:58
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 2.326
Standard

Hallo Torsten,

meine Vermutung:
Nach Anna ist Platz für den Nachnamen freigelassen. Nicht ungewöhnlich, der wurde dann später nachgetragen. (hier leider nicht) Deshalb ist wahrscheinlich Dadenborgh (Dattenberg, in der Nähe zu Linz) der Herkunftsort dieser Patin.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.10.2017, 18:40
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 2.326
Standard

Ich wage mal einen Versuch bei den Namen:
Für den Joannes lese ich Von Estell, bei den Paten vom Antonius, Antonius Schop ( dahinter sieht es radiert aus) und Margreta Von Hofftt?
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.10.2017, 22:24
Kataryna Kataryna ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2013
Beiträge: 164
Standard

Den Namen der Paten würde ich zustimmen.

Guten Abend und LG
Kataryna
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.10.2017, 11:11
BOR BOR ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.06.2016
Ort: Unkel am Rhein
Beiträge: 137
Standard Taufeintrag Linz am Rhein

Hallo,

und vielen Dank an alle. Wie immer in Linz muss man für die
teils sehr "verunstalteten" Namen und Herkunftsbeschreibungen
viel Phantasie haben.
Ich vermute beim ersten Paten tatsächlich Noll.
Sinnvoll wäre bei der letzten Patin Heeg, aber das scheint
nicht zu stimmen.

Oder hat jemand eine Idee zu Estell und/oder Hofftt, gibt es vielleicht in Hönningen, Neustadt oder Waldbreitbach eine ähnliche Ortsangabe?

Gruß Torsten
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.10.2017, 12:43
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 2.326
Standard

Zitat:
Zitat von BOR Beitrag anzeigen
Ich vermute beim ersten Paten tatsächlich Noll.

Gruß Torsten
War der Joannes denn so bekannt, dass die Herkunft von Noll genügte, ihn zu benennen?

Ich bin davon ausgegangen, der Name des Joannes ist „von Estell“. Was sicher ursprünglich ein Ort, Wohnstätte etc. war und im Laufe der Namensbildung zum FN geworden ist.

Ebenso bei der Margreta.
Wie sollte man sonst diese Vornamen einem bestimmten Menschen im Ort zuordnen. Wenn es nicht herausragende Persönlichkeiten waren, die jeder kannte.

Wenn es wirklich Noll heißt, müsstest Du bitte ein Vergleichs N besorgen.

__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.10.2017, 11:28
BOR BOR ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.06.2016
Ort: Unkel am Rhein
Beiträge: 137
Standard Taufeintrag

Hallo August,

wenn ich ein vergleichs N anschaue sieht das aus wie im Bild,
nur ohne das große E, vielleicht ein Schreibfehler.
Nur Ortsangaben statt FN wird in der Zeit in Linz häufiger.
Noll ist hat eine Ortsbezeichnung Estell sagt mir gar nichts, was aber
auch nichts heißen muss. Genauso bei Margaretha, Hofftt passt zu
keiner Ortsbezeichnung.

Vielen Dank und Grüße
Torsten
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.10.2017, 12:17
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 2.326
Standard

Hallo Torsten,

http://gedbas.genealogy.net/search/simple

Ich sehe gerade, Estel eingeben!

Estel hat es aber einige im Raum Neuwied gegeben.
Es ist aber nicht auszuschließen, dass es Nachkommen des FN Estel aus Sachsen sind. Sehr viele bei family-search gelistet.
Hoff ist ja selbstklärend, kann von überall von einem Hof kommen.

Die 8 nach dem Ortsnamen ist dann wohl das Haus 8.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.

Geändert von Verano (12.10.2017 um 12:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
birrenbach , linz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:23 Uhr.