Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.10.2017, 21:23
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 1.500
Standard Ehe

Quelle bzw. Art des Textes:
Jahr, aus dem der Text stammt: 1780
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Brunshaupten / MV
Namen um die es sich handeln sollte:


Hallo zusammen,

so ganz bekomme ich leider mal wieder nicht alles zusammen und würde mich erneut über Eure Hilfe freuen:

g, d. 17 fegbr: Franz Henr. Wieck des Schäfers Hen(r.)
Rudolph Wieck in Brunshaupten ältester Sohn mi(t)
Louisa Magdalena Carsten (eines?) (Coloni???) Ehre(n)
reich Henr. Carsten in Braak(?) ältester Tocht(er)
? Pater ??? in ??? gelobt das ??? ???
von der ????

Danke!
OlliL
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt.JPG (160,1 KB, 12x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.10.2017, 21:39
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 18.485
Standard

Hallo Olli,

ein bisschen was.

g, d. 17 ten 9br (Nov.): Franz Henr. Wieck des Schulzen Hen(r.)
Rudolph Wieck in Brunshaupten ältester Sohn mi(t)
Louisa Magdalena Carsten (eines?) (Coloni???) Ehre(n)
reich Henr. Carsten in Braak(?) ältester Tocht(er)
NB haben vorher in ??? gelobet (gelebet??)das Land(?) ???
von der ????
]
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.10.2017, 23:14
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 902
Standard

Guten Abend,
am Ende würde ich gelesen haben:
NB: haben vorher in Hurerei gelebet, das Kind kam noch vor der Hochzeit.

Meines Coloni.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.10.2017, 23:36
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 1.500
Standard

Hallo Horst & Xtine

interessant... Kann auch gut passen. Das erste Kind der beiden kommt einen Monat vor der Ehe.
Was könnte mit meines Coloni gemeint sein?

Danke&Grüße,
OlliL

Geändert von OlliL (12.10.2017 um 23:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.10.2017, 23:54
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 962
Standard

Hallo,

der Pfarrer schreibt auf, also ist mit "meines Coloni" Pfarr-Coloni gemeint ....

MfG
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.10.2017, 00:03
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 18.485
Standard

Hallo

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
:
NB: haben vorher in Hurerei gelebet, das Kind kam noch vor der Hochzeit.
ja, so macht das Sinn. Ich wollte auch erst Kind statt Land schreiben, konnte aber keinen Zusammenhang herstellen
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.10.2017, 07:04
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 1.500
Standard

So ganz verstehe ich den Sinn bzw die Bedeutung von coloni nicht. Latein für Bauer oder ist damit Ort (Kolonie) gemeint? Wenn der Brautvater aus Braak (wo auch immer das ist) wie passt das dann zusammen. Ich verstehe es nicht..
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.10.2017, 07:58
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 962
Standard

Moin,

es wird nicht Braak heißen, sondern er kürzt Brunshaupten ab. Der Pfarr-Coloni ist Pfarrbauer ....

MfG

Geändert von Gandalf (13.10.2017 um 08:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.10.2017, 08:28
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 1.500
Standard

OK, dann verstehe ich das so, dass der Vater der Braut sich zum Ztpk. der Ehe im Kirchspiel Brunshaupten als Pfarrbauer verdingt (vorher lebte er ja scheinbar als Leinweber in Blengow).

Danke!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:18 Uhr.