#1  
Alt 14.06.2018, 19:46
Anileve Anileve ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2017
Beiträge: 19
Standard Hauk/Gauk & Heck auf Krim

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: ca. um 1900
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Krim
Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
  • odessa3
  • FamilySearch
  • Black Sea German Research
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): -


Hallo, ich brauche mal ein wenig Starthilfe.

Ich suche nach der Familie meines Ururgroßvaters. Sein Name war Josef Hauk (Hauck? Haug?). Ich kenne die genau Schreibweise des Nachnamens nicht, da der Name hier in Deutschland gemäß der kyrillischen Schreibweise zu "Gauk" geändert wurde. Zeitlebens behauptete mein Uropa jedoch, dass der Name mit H am Anfang ausgesprochen wurde.

Josef Hauk war zweimal verheiratet. Ich bin ein Nachkomme der zweiten Frau, ihr Name war wohl Philippine Heck. Im Februar 1924 bekamen sie ihren Sohn Peter Gauk, der mein Uropa war. Peter hatte außerdem einen älteren Bruder namens Alexander, allerdings weiß ich nicht, ob dieser aus erster oder zweiter Ehe kam.

Mein Uropa Peter wurde im Zweiten Weltkrieg nach Karkaraly in Kasachstan deportiert und war dort laut meiner Uroma (Sinaida Steinfeld) im Gefängnis, da er versucht hat von der Arbeitsarmee zu fliehen. In Karkaraly haben sie dann auch geheiratet.

Wir wissen leider gar nicht, woher die Familie genau kommt. Unser einziger Anhaltspunkt ist Krim. Auf diversen Online Datenbanken habe ich gar nichts zu diesen Personen gefunden. Weiß jemand irgendwas über diese Familie oder kann mir sagen, wo ich noch nachschauen könnte?
__________________
Auf der Suche
Wolhynien/Mittelpolen/Preussen: Assmann, Bleich, Kaschube, Neumann
Wolgadeutsche Republik: Hansen, Kessler, Schiller, Staub
Grunauer Kolonien/Ukraine: Steinfeld, Wulfert
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.06.2018, 23:38
Benutzerbild von Frank K.
Frank K. Frank K. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2009
Ort: Crailsheim
Beiträge: 1.056
Standard

Hallo Anileve,

es ist gar nicht so leicht, Dir etwas raten zu können, da die Suche sich sehr schwierig gestalten wird.

Ich hab einmal das Buch von Karl Stumpp, "Die Auswanderung aus Deutschland nach Rußland in den Jahren 1762 - 1863" zur Hand genommen …

Dort sind:
- zum Namen "Haug" mindestens 40 Erwähnungen von Einwanderern (teilweise auch mit Familien),
- zum Namen "Hauk" mindestens 73 Erwähnungen
- und zum Namen "Hauck" ca. 8 Erwähnungen
feststellbar.

Da auch eine genaue Herkunft (innerhalb Rußland) ebenso wenig klar ist, wie auch genauere Namen, die (in Bezug zu oben genannter Quelle) zeitlich zuordenbar sind, so wird es ein langer, weiter Weg werden.

Es wird auf jeden Fall zuerst die Suche nach weiteren möglichen Informationen zu den betreffenden Personen und Orten erfolgen müssen, bevor eine weitere Suche zielführend ist.

Ich hoffe, Dir mit diesen Gedanken und Informationen etwas weiter helfen zu können.
Viele Grüße
Frank
__________________
Gegenwart ist die Verarbeitung der Vergangenheit zur Erarbeitung der Zukunft
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.06.2018, 09:29
OstapBender OstapBender ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 24
Standard

Hallo, Anileve.

Um Ihnen bei Ihrer Suche zu helfen, brauchen wir mehr Infos.

War ihr Ururgroßvater katholisch oder evangelisch? Wann ist Joseph und Philippine geboren? Wie hieß die erste Frau von Joseph? Wissen Sie eventuell genaueren Geburts-/wohnort auf der Krim von Peter oder Josef?

MfG Johann
__________________
Krim, Bechthold, Seibel, Littau, Reimchen, Reusswig, Schwarz, Tibelius, Schaubert, Gudi, Laukart
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.06.2018, 13:11
Anileve Anileve ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.12.2017
Beiträge: 19
Standard

Zitat:
Zitat von OstapBender Beitrag anzeigen
Hallo, Anileve.

Um Ihnen bei Ihrer Suche zu helfen, brauchen wir mehr Infos.

War ihr Ururgroßvater katholisch oder evangelisch? Wann ist Joseph und Philippine geboren? Wie hieß die erste Frau von Joseph? Wissen Sie eventuell genaueren Geburts-/wohnort auf der Krim von Peter oder Josef?

MfG Johann
Die Familie war definitiv evangelisch, das weiß ich.

Ebenso weiß ich, dass Josef mit seiner ersten Frau drei Kinder hatte (Namen unbekannt). Das heißt, dass er wohl schon etwas älter war, als Peter 1924 geboren wurde. Den Namen der ersten Frau oder genaue Geburtsdaten kenne ich aber nicht. Ich weiß nur, dass Peter am 13. Februar 1924 geboren wurde.

Gelebt haben sie ganz sicher auf der Krim. Meine Mutter meinte, sie ist sich nicht sicher, aber sie glaubt sie hätte schon mal vom Ort "Kolaisky Rayon" und/oder "Mariental" gehört. Beim Kolaisky Rayon ist sie sich etwas sicherer. "Mariental" könnte auch eine Verwechslung sein, da meine Familie väterlicherseits aus Mariental an der Volga kommt.
__________________
Auf der Suche
Wolhynien/Mittelpolen/Preussen: Assmann, Bleich, Kaschube, Neumann
Wolgadeutsche Republik: Hansen, Kessler, Schiller, Staub
Grunauer Kolonien/Ukraine: Steinfeld, Wulfert
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.06.2018, 21:52
OstapBender OstapBender ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 24
Standard

Hallo, Anileve.

Es ist wichtig zu wissen, war ihr Urgroßvater evangelisch oder katholisch.
Name Hauk/Hauck kommt in evangelischen als auch in katholischen Kolonien auf der Krim vor. Es kommen sogar mehrere Josef vor.
Es sind nicht alle Kirchenbücher erhalten geblieben. Für die Jahre 1886-1898 gibt es keine Kirchenbücher. Das sind die Jahre, die eventuell in Frage kommen für Geburtsdatum Ihres Ururgroßvaters.


Ich habe folgende Einträge gefunden:


Eintrag der Trauung und Geburtseinträge dieser Familie:

Hauck Joseph, 24J, Sewastopol, ledig
Eltern: Hauck Georg Kronenthaler Ansiedler + Maria

+ 28.10.1879 Simferopol

Meyer Friederika, 21J, Neusatz, ledig
Eltern: Meyer Friedrich, Neusatzer Ansiedler + Schneider Christine


Hauck Christine 24.08.1880, Kronenthal
Hauck Wilhelmina 14.07.1882, Kronenthal
Hauck Luise 26.07.1884, Kronenthal




Geburtseinträge:

Hauck Christian
+ Böshans Barbara

Hauck Joseph 14.04.1881-01.06.1881, Kronenthal

Hauck Georg
+ Boos Barbara

Hauck Joseph 19.08.1884, Kronenthal
__________________
Krim, Bechthold, Seibel, Littau, Reimchen, Reusswig, Schwarz, Tibelius, Schaubert, Gudi, Laukart

Geändert von OstapBender (16.06.2018 um 21:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.06.2018, 19:04
OstapBender OstapBender ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 24
Standard

Hallo, Anileve.


Ich habe noch paa Einträge aus dem Buch von Hilda Riss "Немцы Крыма - репреции" "Die Deutschen der Krim - Repressionen". Ich hoffe, dass Sie lesen können.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2018-06-17 16-01-33_1529244277359.jpg (255,4 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2018-06-17 16-01-48.jpg (158,7 KB, 4x aufgerufen)
__________________
Krim, Bechthold, Seibel, Littau, Reimchen, Reusswig, Schwarz, Tibelius, Schaubert, Gudi, Laukart
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
heck , krim , sowjetunion , ukraine , zweiter weltkrieg

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:25 Uhr.