Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Militärbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.05.2012, 18:35
Lauer1974
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard 2. Weltkrieg - wie krieg ich am besten raus wo mein Vater an der Front war?

Ich möchte gerne wissen, wo mein nicht mehr lebender Vater an der Front im 2. Weltkrieg gewesen ist. Ich weiß ja nur aus seinen Erzählungen, das er in russischer Kriegsgefangenschaft gewesen sein muss. Aus seiner Meldekarte geht nur 1 Jahr hervor, wo er wohl weg war von zuhause, aber der Ort steht leider nicht mit drauf.

Leider hab ich auch keine Unterlagen in welcher Kompanie er gewesen ist, sodass ich evtl. auf blauen Dunst an die WAST schreiben müsste? Ich habe ja sonst die vollständigen Daten von mein Vater.

Und das mit Rußland könnte stimmen, weil er sich damals mit der russischen Sprache auseinander gesetzt hatte und ihm bis zu seinem Tod er noch russische Worte konnte, die er mir dann beigebracht hat.

So lange Rede, kurzer Sinn? Wo muss ich mich hinwenden? Sicher direkt an die WAST?

Gruß Barbara
  #2  
Alt 19.05.2012, 18:52
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.948
Standard

Hallo Barbara,

willkommen im Unterforum für militärische Familienforschung.

Es wäre gut, wenn wir den Namen, das Geburtsdatum und den Wohnort wüßten, als er zum Militär eingezogen wurde. Dann wäre im Vorfeld vielleicht schon einiges zu ermitteln.

Viele Grüße - GunterN
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
  #3  
Alt 19.05.2012, 19:04
lizzy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Barbara,

auf jeden Fall zuerst eine Auskunft von der WASt beantragen! Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass die Bearbeitung gern mal 12 Monate dauern kann.


Lieben Gruß
Lizzy
  #4  
Alt 19.05.2012, 19:08
Lauer1974
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Gunter,

Aus der Meldekarte geht noch hervor das er in der Zeit vom 28.02.1944 - 11.11.1944 im Krieg war. Also nicht mal ganz ein Jahr und dann steht da noch als Vermerk
R. A. D. drauf. Was die Abkürzung genau bedeutet, weiß ich leider auch nicht.

Hoffe, es hilft weiter.

Gruß Barbara

Edit: Daten des Vaters aus Datenschutzgründen entfernt
Mechthild
  #5  
Alt 19.05.2012, 19:08
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.905
Standard AW: 2. Weltkrieg - wie krieg ich am besten raus wo mein Vater an der Front war?

Hallo Barbara,

ob und in welcher Einheit sowie an welchen Kriegsschauplätzen Dein Vater im 2. Weltkrieg teilnahm, ist einerseits, wie richtig erkannt, über ein Anfrage bei der WASt möglich.

Darüber hinaus finden sich vielleicht Fotografien in Uniform sowie Feldpostbriefe von ihm. Letztere erlauben, anhand der Feldpostnummer, evtl. Rückschlüsse auf seine Einheit.
Auch Spruchkammerakten (Beitrag Nr. 10 und nur in den ehemaligen Westzonen) könnten Rückschlüße auf Deine Fragen erlauben.
Ebenso gilt dies für die Heimkehrerdatei.

Sofern, diese Unterlagen/Informationen vorliegen, lassen sich weitere mögliche Detailfragen klären

Ich hoffe, mit diesen Angaben ein wenig helfen zu können?


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


  #6  
Alt 19.05.2012, 19:10
Lauer1974
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Lizzy,

reichen dazu eigentlich die Geburtsdaten und die Meldekarte meines Vaters aus oder brauchen die noch mehr Angaben? Ich weiß ja nicht mal in welcher Kompanie er war und ich weiß noch, das er mir sagte, das er verwundet wurde und darum schnell es auf Umwegen nach Hause geschafft hatte. Also war auch in einem Lazarett dort gewesen. Ist mir grad noch eingefallen, weiß nicht, ob dies von Wichtigkeit sein kann. Die Wartezeit nehme ich natürlich gerne in Kauf.

Gruß Barbara
  #7  
Alt 19.05.2012, 19:10
Benutzerbild von Friederike
Friederike Friederike ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 7.721
Standard

R A D = Reichsarbeitsdienst

http://de.wikipedia.org/wiki/Reichsarbeitsdienst
__________________
Viele Grüße
Friederike
______________________________________________
Gesucht wird das Sterbedatum und der Sterbeort des Urgroßvaters
Gottlob Johannes Ottomar Hoffmeister geb. 16.11.185o in Havelberg
__________________________________________________ ____
  #8  
Alt 19.05.2012, 19:12
Lauer1974
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo AlAvo,

nein solche Sachen besitze ich leider nicht von meinen Vater. Anscheinend hat er diese wohl nicht aufbewahrt. Die Antwort hat sich auch grad mit meiner überschnitten. Ich habe jetzt nur die Zeit in der dort gewesen war und diese merkwürdige Abkürzung mit R.A.D. Aus seiner Kindheit besitz ich leider auch überhaupt nix und daher kann ich auch nix weiter zu den Uniformen oder sonstigen sagen.

Gruß Barbara
  #9  
Alt 19.05.2012, 19:17
lizzy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Barbara,

der vollständige Name und das Geburtsdatum reichen völlig aus. Alles andere möchtest Du ja erst erfahren.

Hier kannst Du Deine Anfrage online stellen.

Zur Kostenfrage möchte ich darauf hinweisen, dass ich damals 30 Euro veranschlagt habe, aber die Rechnung unter dem Limit blieb.

Lieben Gruß
Lizzy
  #10  
Alt 19.05.2012, 19:24
Lauer1974
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Lizzy,

danke Dir. Werde ich dann mal direkt jetzt machen und eine Anfrage dorthin schicken. Brauchen die evtl. noch einen Nachweis, das ich die direkte Linie bin?

Gruß Barbara
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:58 Uhr.