Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.11.2011, 21:03
Benutzerbild von HindeburgRattibor
HindeburgRattibor HindeburgRattibor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2011
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 815
Standard Lesehilfe für Geburtsurkunde aus dem Jahr 1901

Quelle bzw. Art des Textes: Geburtsurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1901
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Niederelbert, Montabaur

http://www.myheritage.de/site-photo-...ntPhotos-0-166
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.11.2011, 21:19
Benutzerbild von Friederike
Friederike Friederike ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2010
Beiträge: 7.723
Standard

Hallo HindeburgRattibor !

Ich fände es sehr viel netter, wenn du deinen Wunsch
nach Lesehilfe in ein paar nette Worte kleiden würdest,
statt einfach nur einen Link einzustellen.
Am anderen Ende der Leitung sitzen Menschen, die in
ihrer Freizeit kostenlos helfen - ein paar nette Worte bzw.
eine höfliche Bitte kommen da viel besser rüber.
__________________
Viele Grüße
Friederike
______________________________________________
Gesucht wird das Sterbedatum und der Sterbeort des Urgroßvaters
Gottlob Johannes Ottomar Hoffmeister geb. 16.11.185o in Havelberg
__________________________________________________ ____
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.11.2011, 21:29
Benutzerbild von HindeburgRattibor
HindeburgRattibor HindeburgRattibor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.08.2011
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 815
Standard

In Ordung!
Liebe Forumsmitglieder,
heute bekam ich den Brief aus Montabaur, mit der Geburtsurkunde meines UrUrgroßvaters Christian Vetter. So nun meine Bitte: Ich würde mich freuen wenn mir jemand beim lesen helfen könnte.
Ich bedanke mich schon mal im Vorraus,
LG HindeburgRattibor
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.11.2011, 22:18
Benutzerbild von Christian40489
Christian40489 Christian40489 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2008
Ort: findet es doch raus!
Beiträge: 1.125
Standard

Lieber HindeburgRattibor, zur Etikette hier im Forum hat Dir Friederike ja schon was gesagt. Dein zweiter Versuch klingt zwar auch nicht gerade freundlich, doch mit einem Link auf ein schlechtes Bild der Urkunde kann man Dir nicht wirklich helfen. Speichern und vergrößern hat mir kein lesbares Ergebnis gebracht. Versuch doch bitte mal einen Scan in einer guten Auflösung einzustellen. Der Urkundentext an sich wird leicht zu entziffern sein, denn das Schriftbild erscheint sehr klar.

Gruß
Christian40489
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.11.2011, 00:10
bonadea bonadea ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 30.06.2008
Beiträge: 25
Standard

Hallo Christian40489,

wenn Du auf vergrößern klickst, öffnet sich ein Popup, da kann man es eigentlich sehr gut lesen, auch die Schrift ist klar und deutlich


Aber ehrlich gesagt, HindeburgRattibor, bei solch einer Anfrage habe ich keine Lust es Dir zu transkribieren
Nimm doch einfach eine Schrifttafel und lies es selber.

Geändert von bonadea (23.11.2011 um 00:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.11.2011, 10:44
Steineanni Steineanni ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2011
Ort: Espelkamp
Beiträge: 83
Standard

Hallo,
ich werde trotzdem mal antworten ...

Nr. 5
Holler am vierten Januar 1901
Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute, der Persönlichkeit nach bekannt,
der Schreiner Anton Simon Vetter
wohnhaft in Niederelbert
katholischer Religion, und zeigte an, daß von der
Katharina Vetter geborene Loth
seiner Ehefrau
katholischer Religion
wohnhaft bei ihm
zu Niederelbert in seiner Wohnung
am zwölften Januar des Jahres
tausend neunhundert und eins, nachmittags
um elf und einhalb Uhr ein Knabe
geboren worden sei und daß das Kind den Vornamen
Christian
erhalten habe.
Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben
Anton Vetter
Der Standesbeamte
Hübinger

Wenn du beim nächsten mal von vornherein freundlich anfragst wird man dir gerne und schnell antworten ...
Die Bissigkeit in einer Anfrage bitte weglassen.

mfg
Anja
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.11.2011, 16:33
Benutzerbild von HindeburgRattibor
HindeburgRattibor HindeburgRattibor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.08.2011
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 815
Standard

Vielen Dank für deine Mühe!
P.S. Tut mir leid, dass ich so unhöflich war, ich werde mich in Zukunft bessern.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:40 Uhr.