Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.01.2019, 19:12
Benutzerbild von Paulchen_DD
Paulchen_DD Paulchen_DD ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 190
Standard kath. Kirchenbucheintag in Latein

Quelle bzw. Art des Textes: kath. Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1737
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Waldkirch / Breisgau
Namen um die es sich handeln sollte: TSCHAU oo ??



Liebe Mitstreiter, kann mir bitte jemand bei diesem KB-Eintrag helfen?
5. Eintrag 1737
Jacob TSCHAU oo Anna Catharina TISCH


- habe ich den Namen der Ehefrau richtig gelesen?
- cum honesta vidua --> sie war also verwitwet?
- gar nicht deuten kann ich die senkrecht am Rand stehende Anmerkung und den Text zu dem/den Zeugen am Ende des Traueintrages



Vielen Dank für Eure Mühe!
Paulchen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1737_Tschau_Jacob_oo_Tisch_Anna_Catharina.jpg (260,3 KB, 12x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.01.2019, 19:24
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.567
Standard

Grüß Göttle,
ich lese Tschan, nicht Tschau.
Und ja, sie Witwe Tischin. Er: Jüngling.
Da steht nur, dass der Dekan die Zeugen bei den vorstehenden ( a priori) Eintragungen vergessen hat.
Tschau Tschau
von Horst
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (12.01.2019 um 19:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.01.2019, 19:44
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 23.330
Standard

Hallo,

ich lese auch Tschan, allerdings macht der Schreiber keine Haken über das u, es kann also durchaus Tschau heißen.
Wenn Paulchen also beim Namen sicher ist, dann Tschau

Ciao
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.01.2019, 19:48
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.567
Standard

Zitat:
Zitat von Xtine Beitrag anzeigen
allerdings macht der Schreiber keine Haken über das u
Grüß Gott,
dann wäre das über dem U im Dufner eine Luftschlange.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.01.2019, 19:51
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 23.330
Standard

Ich find jetzt grad den Dufner nicht, aber bei cum pudica, vidua oder fuerunt sind keine u - Haken (wenn, dann selten)


Außerdem lese ich doch Tschan
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.01.2019, 19:55
Benutzerbild von Paulchen_DD
Paulchen_DD Paulchen_DD ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 190
Standard

Hallo Christine und Horst,
habe mal im Index des KB gesucht, dort auch Seiten in anderer Schrift gefunden. Da hat der Schreiber einen Bogen über das u gesetzt, jedoch nicht bei Tschau.


Also dürfte Tschan stimmen. Danke für die Korrektur.



um mit Horst zu sprechen: Tschau, Tschau TSCHAU


Paulchen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.01.2019, 19:55
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 7.567
Standard

Grüß Göttle,
aber Schreibschrift (pud. virg.) und Fraktur (Tschan, Dufner) sind halt immer noch zwei Paar Schuhe.
Right?
Ich bin für heute weg.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (12.01.2019 um 19:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.01.2019, 22:17
Benutzerbild von Paulchen_DD
Paulchen_DD Paulchen_DD ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 190
Standard

Hallo Christine und Horst,
nochmals Dank für eure prompte Hilfe. TSCHAN ist definitiv richtig (Telefonauskunft, familysearch etc.).


Noch eine letzte Frage: Könnte der angegebene Name der Braut TISCH der Geburtsname sein? Ich hätte eher den Familiennamen der vorherigen Ehe vermutet (so kenne ich es aus ev. KB in Sachsen), finde aber keinen passenden Eintrag ...


Paulchen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.01.2019, 22:27
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 23.330
Standard

Hallo,

ja, das sollte der Geburtsname sein, so kenne ich es. Oft steht der 1. Ehename aber auch dabei.
Ich würde einfach sicherheitshalber beides in Betracht ziehen.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.01.2019, 22:29
Benutzerbild von Paulchen_DD
Paulchen_DD Paulchen_DD ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 190
Standard

Danke Christine! Dann passt jetzt alles zusammen.
Paulchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
breisgau , tschau , waldkirch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:25 Uhr.