Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Berlin Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #111  
Alt 18.11.2011, 22:47
Narbonne Narbonne ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2010
Beiträge: 438
Standard Fotos aus Rudow

Hallo Fred,
falls Du noch Zeit hast, ich wüßte gern wie es in Rudow aussieht? An der Endhaltestelle der U-Bahn Rudow?
2) Neuhofer Str. 111 und die Nachbarn rechts und links und gegenüber?
3) Wie sieht denn der alte Übergang nach Schönefeld jetzt aus?
4) Gibt es die Rudower Höhe noch ?
Und den Müllberg an der Waßmannsdorfer Chaussee?
6) Gibt es den Selgenauer Weg noch in Rudow, wie sieht es da aus mit den "Neubauten" von 1972?
7) wie sieht das Lichtenrader Kinderkrankenhaus aus?
Wie sieht das alte "Französische Gymnasium" an der Napoleon Kaserne am Flughafen Tegel aus am Kurt-Schumacher-Damm ?
Mal sehen, ob Du Ergebnisse erzielen kannst, die Punkte liegen doch sehr auseinander.
Vielen Dank schon einmal vorab für Deine Mühe.
Gruß Narbonne
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 03.02.2012, 22:11
Benutzerbild von matkue
matkue matkue ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 25
Standard Kreuzberg & Friedrichshagen

Hallo,

ich würde mich riesig freuen, wenn jemand Fotos folgender Häuser/Grundstücke meiner Vorfahren machen könnte:

Kreuzberg:
- Oppelner Straße 18, 21, 24, 25, 26, 27
- Görlitzer Straße 53, 54
- Wrangelstraße 86, 91
- Mariannenstraße 6, 17

Friedrichshagen:
- Breestpromenade 3, 23
- Bruno-Wille-Straße 25, 54

Tegel:
- Am Brunnen 19

Schöneberg:
- Innsbrucker Str. 5


Vielleicht wohnt jemand in der Nähe einer dieser Adressen und kann mir helfen.

Viele Grüße
Matthias
__________________
Suche:
BACHMANN - Leutersbach / BORTFELDT - Bahrdorf / BRECHEL - Landkreis Nordhausen / DÖRGES - Merxhausen / HAHNEWALD - Pirna / HEIDE - Drauschkowitz & Neukatschwitz / HESCHEL - Gottleuba / / HUHLE - Zschieren & Meußlitz / LESKE & RÖßLER - Putzkau / KÜNZEL - Fraureuth / NIENSTEDT - Garlebsen / PASSEIER - Mackendorf / RIEDEL & KRATZENSTEIN - Neumark (Sachsen) / WEBER - Schnakenburg
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 03.02.2012, 23:12
Benutzerbild von fred56
fred56 fred56 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 699
Standard

@alle Suchenden

Ich hatte heute tagsüber ein längeres Gespräch mit meinem Chef mit der Bitte mich bis auf weiteres freizustellen ...

... leider hat er meinem Wunsch nicht entsprochen ...

... ich muß auch weiterhin arbeiten gehen und darf mein Angebot zu fotografieren, auch weiterhin, nur noch in meiner Freizeit ausüben ...

Lange Rede, kurzer Sinn:

Ich bin gerne weiterhin bereit einzelne Sachen (keine Sammelaufträge!!) abzulichten ...

Anfragen bitte nur noch ausschließlich per PN !!

Kleiner Tipp am Rande:

Das so ungeliebte Google Street View bietet im besonderen für Berlin eine hervorragende Möglichkeit sich schon mal vorab zu informieren ob es denn noch die "alten" Gebäude noch sein könnten ...

Herzliche Grüße vom Fotofredi aus Berlin
__________________
FN: Kantel, Piechocka, Rozalska, Bittner, Oginska, Lewandowska, Klejs, Nizak, Bentkowski
aus dem Raum Gnesen & Posen

FN: Rutter, Mutschmann, Dittmann, Pankratz, Raabe, Timm, Tober
aus dem Großraum Thorn

FN: Piatkowski aus dem Raum Neutomischel
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 12.03.2012, 22:50
Benutzerbild von Munkulus
Munkulus Munkulus ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2009
Ort: Fulda
Beiträge: 81
Standard

Die Fotowünsche können doch auch weiterhin offen gestellt werden, denn es gibt ja bestimmt noch mehr hilfsbereite Berliner die auch Fotofredi entlasten können. Da viele oftmals auch unterschätzen wie groß Berlin eigentlich ist, macht das doch nur Sinn.

Wenn jemand einen Fotowunsch hat und ein anderer der das liest wohnt quasi um die Ecke oder kann es mit etwas anderem verbinden, dann ist das sinnhafter als wenn einer allein erst mal 2 Stunden Fahrtweg auf sich nimmt.

Eventuell ziehe ich dieses Jahr selber wieder nach Berlin und hätte ebenfalls kein Problem hier mitzuhelfen. Man muss es nur halt auch erfahren.

Grüße
Munkulus

Geändert von Munkulus (13.03.2012 um 13:22 Uhr) Grund: vergessenen Buchstaben ergänzt
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 23.04.2012, 21:02
Kiebitz Kiebitz ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 57
Standard

Hallo Matthias,

ich ghabe das erstemal hier bei "Wer braucht Fotos von Berliner ..." reingesehen.
Bin bei der letzten Seite angefangen und hängen geblieben.
Als ich die Straßen von Kreuzberg las, dachte ich mir >frag doch mal an<.
Wie sieht es jetzt aus mit Bildern der Kreuzberger Straßen.
Wurdest Du schon bedient?

Gruß
Kiebitz
Mit Zitat antworten
  #116  
Alt 21.05.2012, 08:35
sportym sportym ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: Wörth
Beiträge: 147
Standard

Hallo Fred,

danke erstmal für Dein super Angebot ..
Ich habe gerade erfahren, wo meine Urgroßmutter ihre Ruhestätte hat.
Würdest Du auch nach Berlin- Prenzlauer Berg- Segenskirchhof ( Gustav- Adolf- Str. 67 ) fahren?

Wenn ja,dann würde ich die Daten per PN schicken.

Vielen lieben Dank
sportym
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 22.05.2012, 20:28
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.516
Standard

Hallo sportym,

falls Fred zeitlich nicht kann oder will, könnte ich einspringen.

Ich wohne unweit dieses Friedhofs und kennen diesen noch nicht.

Soll denn die Ruhestätte Deiner Urgroßmutter noch vorhanden sein?
Wann wurde Deine Urgroßmutter dort beerdigt?

Ist Dir die ehemalige Lage des Grabes bekannt?

Sehr groß scheint der Friedhof ja nicht zu sein.
Friedhof evgl. Kirchhof Segen, Evangelische Kirchengemeinde Gethsemane Kirchhof Segen
Gustav-Adolf-Str. 67, 13086 Berlin
Tel.: 030/9253068
http://maps.google.de/maps?q=Friedh....n&z=17&iwloc=A

Andernfalls wäre die Suche nach dem Grab sehr aufwendig.
Hast Du dort angerufen, ob das Grab noch besteht?

Gruß Juergen
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 23.05.2012, 06:48
sportym sportym ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: Wörth
Beiträge: 147
Standard

Hallo Jürgen,

vielen lieben Dank für dein Angebot.
Fred hat sich bisher noch nicht gerührt..
Aber die Anfrage ist auch noch nicht so lange her.. Und das Hobby bedarf ja Geduld

Natürlich würde ich dein Angebot gern annehmen und ich denke Fred ist auch nicht enttäuscht.

Ich habe vom Friedhof alle Daten erhalten. Das Grab besteht noch bis Mai 2015.
Alle weiteren Daten schicke ich dir morgen per PN.

Nochmals...


LG sportym
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 23.05.2012, 10:51
Benutzerbild von fred56
fred56 fred56 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 699
Standard

@jürgen

Danke für die Hilfe ... für mich wäre es einmal quer durch die Stadt

liebe Grüße vom frdi
__________________
FN: Kantel, Piechocka, Rozalska, Bittner, Oginska, Lewandowska, Klejs, Nizak, Bentkowski
aus dem Raum Gnesen & Posen

FN: Rutter, Mutschmann, Dittmann, Pankratz, Raabe, Timm, Tober
aus dem Großraum Thorn

FN: Piatkowski aus dem Raum Neutomischel
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 13.06.2012, 10:15
Michael999 Michael999 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.06.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.803
Standard

Hallo Fred

ist es erlaubt Grabsteine abzulichten oder muss man sich immer ne Erlaubnis holen ?

MfG Michael aus Berlin :-)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:39 Uhr.