Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Ost- und Westpreußen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 10.02.2012, 13:04
insa_ly insa_ly ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2010
Ort: NRW
Beiträge: 48
Standard Kaminski aus den Kreisen Rosenberg, Marienwerder, Stuhm, Mohrungen und Osterode

Hier möchte ich kurz den Stand meiner bisherigen Forschungen vorstellen:

Mein Spitzenahn ist Jakob Kaminski, der ca. 1790 im Raum Gehlfeld, Kr. Osterode geboren sein sollte. Zumindest hat er dort noch 1820 gelebt.

Die Kaminskis waren Wandervögel, was in damaliger Zeit wohl recht häufig vorkam.

Ich konnte meine Familie zurückverfolgen in den Kreisen Stuhm ( Niklaskirchen-Pirklitz), Marienwerder (Oschen), Mohrungen (Haak und Kunzendorf), Osterode (Gehlfeld) und Rosenberg (Riesenburg, Riesenwalde und weitere Orte).

Weitere Namen in meiner Ahnenliste sind:
Demski (Kr. Osterode)
Porsch (Kr. Marienwerder)
Buchholz (Kr. Rosenberg)
Riemer (Kr. Stuhm)
Krahnke ( Kr. Preussisch Holland)

Nebenlinien:
Faenger, Fenske, Neumann, Kanehl, Lipski, Priebe, Schwanteck, Tabel und viele andere

Ich freue mich auf regen Austausch.

Liebe Grüße
Angelika
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:58 Uhr.