Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Internet, Homepage, Datenbanken
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #301  
Alt 06.04.2020, 16:25
salami salami ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 460
Standard

Zitat:
Zitat von hhb55 Beitrag anzeigen
Das Thema Bundesarchiv (Reichssippenamt/RSA) habe ich in schriftlicher Form weiterreichen müssen (zum Teil ebenfalls wegen Corona), also mit anderen Worten eine Anfrage zu eventuell vorhandenen Kirchenbuchverfilmungen aus der Vorkriegszeit läuft!
Soweit mir bekannt ist, befinden sich die Filme des Reichssippenamts im Staatsarchiv Leipzig (die Mormonen haben Kopien). Hast Du etwas anderes gehört?
Mit Zitat antworten
  #302  
Alt 06.04.2020, 16:38
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.530
Standard

Die Kirchenbuchverfilmungen des Reichslippenamtes hat dich das Staatsarchiv in Leipzig übernommen? Was gibt es da zu erfragen?

Edit: Quasi Doppelposting, sorry - have den letzten Beitrag nicht gesehen da neue Seite
Mit Zitat antworten
  #303  
Alt 06.04.2020, 16:53
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.979
Standard

Die Verfilmungen des RSA liegen in der Zentralstelle für Genealogie in Leipzig. Schon "immer".
Mit Zitat antworten
  #304  
Alt 06.04.2020, 16:57
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.979
Standard

http://wiki-de.genealogy.net/Deutsch...für_Genealogie

Gedruckte Bestandsverzeichnisse (durch Online-Findbuch überholt):

Teil 1: Die Kirchenbuchunterlagen der östlichen Provinzen Posen, Ost- und Westpreußen, Pommern und Schlesien.
Hrsg. von der Zentralstelle für Personen- und Familiengeschichte. Bearbeitet von Martina Wermes u.a.; Verlag Degener, 3. Auflage 1997, 214 S., 5 Abb., brosch.; € 20,00 (ISBN 3-7686-2078-6)
Teil 2: Die archivalischen und Kirchenbuchunterlagen der außerdeutschen Siedlungsgebiete Bessarabien, Bukowina, Estland, Lettland und Litauen, Siebenbürgen, Sudetenland, Slowenien und Südtirol
Bearbeitet von Martina Wermes u.a.; Verlag Degener, 1992, 190 S., zahlr. Karten, brosch.; € 20,00 (ISBN 3-7686-2054-9)
Teil 3: Die Kirchenbuchunterlagen der Länder und Provinzen des Deutschen Reiches (mit Ausnahme der östlichen Provinzen Preußens)
Bearbeitet von Martina Wermes u.a.; Verlag Degener, 1994, 217 S., brosch.; € 20,00 (ISBN 3-7686-2065-4)
Teil 4: Bestandsverzeichnis der Abt. Deutsche Zentralstelle für Genealogie im Sächsischen Staatsarchiv Leipzig. Ortsfamilienbücher mit Standort Leipzig in Deutscher Bücherei und Deutscher Zentralstelle für Genealogie
2. erw. Auflage von Volkmar Weiss und Katja Münchow; Verlag Degener, 1998, 618 S. brosch.; € 39,90 (ISBN 3-7686-2099-9)
Mit Zitat antworten
  #305  
Alt 06.04.2020, 17:10
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 193
Standard

Vielen Dank für die weitestgehend netten Antworten!

Soll ich das Buch vielleicht stattdessen einfach kaufen?
Schönen Tag noch!


Hans-Hermann
Mit Zitat antworten
  #306  
Alt 06.04.2020, 17:28
salami salami ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 460
Standard

Das Bestandsverzeichnis des Staatsarchivs Leipzig mit den Beständen des Reichssippenamts befindet sich hier (die 6 Sammlungen, die beginnen mit "Familiengeschichtliche Sammlungen des Reichssippenamtes").
Mit Zitat antworten
  #307  
Alt 06.04.2020, 18:13
hhb55 hhb55 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2014
Ort: Westliches Münsterland
Beiträge: 193
Standard

Ich noch mal,

vorhin war ich etwas angep.....!
Nicht alle können auf dem gleichen Niveau/ der gleichen Kenntnisstufe stehen!
Ich hatte bis dahin keinerlei Beziehungen zum Bundesarchiv und meine Anfrage ging in erster Linie Richtung sind aus der Zeit von vor dem 2. Weltkrieg Kirchenbuchverfilmungen vorhanden (bestenfalls solche von Kirchenbüchern die während des Krieges dann verlustig gegangen sind) und dann auch noch mit dem Schwerpunkt Bistum Münster!
Jetzt aber noch allerbesten Dank an „salami“ für den hervorragenden link!
Damit ist meine Anfrage ans Bundesarchiv schon mehr oder weniger �� erledigt ✅!

Hans-Hermann

Geändert von hhb55 (06.04.2020 um 18:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #308  
Alt 06.04.2020, 18:23
salami salami ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 460
Standard

Nur noch als Ergänzung: das Bestandsverzeichnis des Bundesarchivs mit den Beständen des Reichssippenamts befindet sich hier und hier.
Mit Zitat antworten
  #309  
Alt 02.05.2020, 17:37
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 23.353
Standard

Hallo,


man kann jetzt auch bei FamilySearch die Indexierungen korrigieren!
Na mal sehen, ob es funktioniert!


Zitat:
Zitat von Infomail
After receiving many requests, FamilySearch is excited to announce that patrons can now edit the dates and places found within indexed records. As you find incorrect dates and places on an index, verify the correct information, make the edits, and help yourself and others achieve family history goals!


https://www.familysearch.org/blog/en...id=em-idx-9805

Zitat:
Zitat von frei nach G...translate
Nach vielen Anfragen freut sich FamilySearch, bekannt zu geben, dass Benutzer jetzt die Daten und Orte in indizierten Datensätzen bearbeiten können. Wenn Sie falsche Daten und Orte in einem Index finden, überprüfen Sie die richtigen Informationen, nehmen Sie die Änderungen vor und helfen Sie sich und anderen, die Ziele der Familiengeschichte zu erreichen!
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #310  
Alt 03.05.2020, 09:36
mumof2 mumof2 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.211
Standard

Moin,
es dauert etwas, bis die Korrekturen umgesetzt werden, aber es funktioniert.
__________________
Viele Grüße
mum of 2
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:26 Uhr.