#761  
Alt 19.03.2020, 04:15
Saraesa Saraesa ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2019
Beiträge: 341
Standard

Darf ich einmal nicht themenbezogen schreien?
Verdammtes Corona!
  #762  
Alt 19.03.2020, 06:31
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 1.597
Standard

Zitat:
Zitat von Saraesa Beitrag anzeigen
Verdammtes Corona!
In Kleinigkeiten und Einzelschicksalen erstmal doof, aber im großen und Ganzen DIE Chance für unsere Gesellschaft (und für die ganze Welt), sich mal kritisch mit dem Globalisierungswahn auseinanderzusetzen. Sich mal zu fragen, ob man nicht auch im Harz Urlaub machen kann, anstatt durch die ganze Welt zu fliegen. Sich wieder mehr auf regionale Produkte und Dienstleistungen zu besinnen, anstatt alles in Billiglohnländer auszulagern. Corona bringt uns und unsere Gier nach höher-schneller-weiter, unseren Wachstumsirrsinn, auf den Boden der Tatsachen zurück. Und nebenbei werden die Klimaziele eingehalten.
__________________
Suche:

Johann Heinrich Jonas ANDRAE, Pastor, * 1796 in Kutzleben
Johann Heinrich CLEVE, Hofmeister auf der Domäne Bornhausen, * um 1775
Andreas HEINRICH: Bürger und Zimmermeister in Querfurt, * um 1770
Anton BLANKE, Halbspänner in Klein Rhüden, * um 1750
Johann Heinrich MAASBERG, Müllermeister, Kaufmann und Brinksitzer in Söhlde, * 1725
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
  #763  
Alt 19.03.2020, 06:41
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 1.539
Standard

Ich würde das ja so gerne glauben, aber anstelle von Umdenken sehe ich nur Leute, die Maßgaben missachten und für sich eigene Regeln in Anspruch nehmen.
  #764  
Alt 19.03.2020, 06:56
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 1.597
Standard

Warte ab. Wir sind ja erst am Anfang.
__________________
Suche:

Johann Heinrich Jonas ANDRAE, Pastor, * 1796 in Kutzleben
Johann Heinrich CLEVE, Hofmeister auf der Domäne Bornhausen, * um 1775
Andreas HEINRICH: Bürger und Zimmermeister in Querfurt, * um 1770
Anton BLANKE, Halbspänner in Klein Rhüden, * um 1750
Johann Heinrich MAASBERG, Müllermeister, Kaufmann und Brinksitzer in Söhlde, * 1725
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
  #765  
Alt 19.03.2020, 06:59
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 1.004
Standard

Zitat:
Zitat von Scherfer Beitrag anzeigen
Ich würde das ja so gerne glauben, aber anstelle von Umdenken sehe ich nur Leute, die Maßgaben missachten und für sich eigene Regeln in Anspruch nehmen.
Die, die jetzt Zuhause sitzen, kann man ja auch nicht draußen sehen.

Ich habe persönlich auch die Hoffnung, dass sich langfristig einige Sachen zum Positiven ändern. Wie wirklich wichtig Digitalisierung ist wird jetzt schlagartig ganz vielen Menschen klar. Welche Probleme das Outsourcing von Produktionsstätten auf andere (Billiglohn-)Kontinente mit sich bringt ebenfalls.

Für den Moment und das kommende Jahr hoffe ich darauf, dass wir alle möglichst wenige Sterbedaten von jetzt Lebenden eintragen müssen.

LG,
Antje
  #766  
Alt 19.03.2020, 10:30
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 1.743
Standard

Zitat:
Für den Moment und das kommende Jahr hoffe ich darauf, dass wir alle möglichst wenige Sterbedaten von jetzt Lebenden eintragen müssen.
Wenn die Rentner weiterhin von hinten drängeln und dir vor Eile ins Genick schnaufen, wenn sie einen gefühlten Abstand von 0 cm in der Schlange halten und am Wochenmarkt weiterhin in Grüppchen Schwätzchen halten, wird sich dein Wunsch wohl nicht erfüllen.

Astrid, die aus dem Kopf schütteln nicht mehr raus kommt....
  #767  
Alt 19.03.2020, 10:50
Hedwiga Hedwiga ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2019
Ort: Freudenstadt
Beiträge: 74
Standard

Zitat:
Zitat von assi.d Beitrag anzeigen
Wenn die Rentner weiterhin von hinten drängeln und dir vor Eile ins Genick schnaufen, wenn sie einen gefühlten Abstand von 0 cm in der Schlange halten und am Wochenmarkt weiterhin in Grüppchen Schwätzchen halten, wird sich dein Wunsch wohl nicht erfüllen.

Astrid, die aus dem Kopf schütteln nicht mehr raus kommt....

"Die Rentner" prima, einen Verursacher benannt, mir kommt jetzt ein Film von Fassbinder in den Sinn "Angst fressen Seele auf".

Renate - Rentnerin - die hofft, dass wir gemeinsam, also Jung und Alt diese ernste und gefahrvolle Herausforderung bestehen, die herzlich dankt für all die Hilfe, die ohne Ansehen der Personvon all den vielen im Gesundheitswesen, der öffentlichen Verwaltung und den Freiwilligen Helfern
geleistet wird. Danke, danke, bleibt gesund.
__________________
ich grüße freundlich


Renate
  #768  
Alt 19.03.2020, 10:55
Benutzerbild von offer
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.446
Standard

"Die Rentner" sind die neuen Asylanten?
__________________
This is an offer you can't resist!
  #769  
Alt 19.03.2020, 11:38
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 899
Standard

Zitat:
Zitat von offer Beitrag anzeigen
"Die Rentner" sind die neuen Asylanten?
Moin,

Nein! Ich schlage die Touristen und die Tourismusbranche vor! Ach die Sportler kann man auch gleich in den Sack stecken...

LG Malte
  #770  
Alt 19.03.2020, 12:32
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 1.743
Standard

Zitat:
"Die Rentner" prima, einen Verursacher benannt,
Hä? Verursacher? Aber nein!

Wir versuchen doch die Rentner mit all den Maßnahmen zu schützen, die Jungen überstehen es doch ohne weiteres. Leider will sich nicht jeder alte Mensch schützen lassen und so verbreitet es sich halt weiter...

Astrid, die keinen Schuldigen sucht, sondern sich über das Verhalten anderer, schützenswerter Mitmenschen wundert und die eine 80jährige Mutter hat, die einfach nicht zu Hause bleiben kann...trotz überstandener Lungenentzündung...
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
frust

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:23 Uhr.