#291  
Alt 05.03.2020, 21:25
Benutzerbild von Kleeschen
Kleeschen Kleeschen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.03.2014
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.500
Standard

Hallo lewartja,

mir ist die Existenz eines solchen Hauptregisters nicht bekannt. Vielleicht weiß ja OstapBender noch etwas dazu.

Könnten die Taufeinträge der Kinder vielleicht Aufschluss bringen?

Viele Grüße
Kleeschen
__________________
Gouv. Cherson (Ukraine): Wahler, Oberländer, Schauer, Gutmüller, Schock, Freuer, Her(r)mann, Deschler & Simon
Batschka (Ungarn/Serbien): Freier, Schock, Fuchs, Nessel, Weingärtner & Simon
Rems-Murr-Kreis & Krs. Esslingen (Württemberg): Wahler, Bischoff, Stark, Schmid, Eiber & Magnus (Mang)
Donnersbergkreis (Pfalz): Weingärtner, Gäres (Göres) & Opp
Krs. Südwestpfalz (Pfalz): Freyer, Stecke, Neuhart & Kindelberger
Krs. Germersheim (Pfalz): Deschler, Bär, Humbert, Dörrzapf & Stauch
Mit Zitat antworten
  #292  
Alt 06.03.2020, 00:53
lewartja lewartja ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2020
Beiträge: 7
Standard

Hallo Kleeschen,

Die Taufeinträge der Kinder bringen nicht viel. Ich habe aber heute im Laufe des Tages herausgefunden, dass sie Schweizer Abstammung war und er aus Heilbrunn zu ihrem Vater als Knecht kam(war vermutlich ein Landloser), dann hat man sie wohl verheiratet um sich die Aussteuer zu sparen, weil ein Knecht ja keinen Besitz/eigenes Land hatte, da blieb er in der Wirtschaft des Schwiegervaters. Also, da werde ich noch weiter schauen. Aber ich danke für die Antwort.

Grüße, Jana
Mit Zitat antworten
  #293  
Alt 06.03.2020, 17:59
lewartja lewartja ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2020
Beiträge: 7
Standard

Hallo, zusammen, weiss jemand, ob die Kirchenbücher (Neusatz, Zürichtal) aus dem Jahr 1870 irgendwo auffindbar sind? Danke!
Mit Zitat antworten
  #294  
Alt 09.03.2020, 17:39
OstapBender OstapBender ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 82
Standard

Zitat:
Zitat von lewartja Beitrag anzeigen
Hallo, zusammen, weiss jemand, ob die Kirchenbücher (Neusatz, Zürichtal) aus dem Jahr 1870 irgendwo auffindbar sind? Danke!
Das würde mich auch interessieren.
Die Kirchenbücher für die Jahre 1849 und 1870 fehlen in mehreren Kirchspielen zum Beispiel Grunau, Neusatz, Zürichtal und andere. Wo könnten die denn sein?
Vielleicht kann Kleeschen was dazu sagen?

MfG Ostap
__________________
Krim - Bechthold, Seibel, Littau, Reimchen, Reusswig, Schwarz, Tibelius, Schaubert, Gudi, Laukart
Wolga, Balzer - Röhrig, Roth
Mit Zitat antworten
  #295  
Alt 12.03.2020, 12:53
Andreas69 Andreas69 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2020
Beiträge: 49
Standard

Hallo Kleeschen,

wärst du so nett und schaust nach den Eltern Henschel Amalie Emma geboren am 12. Mai 1886 in Gregorowka Kr. Lutzk. Paris Rozyszcze
Vater Johann
Mutter Mathilde Matheis
Film AGAD/1886
Ich habe auch eine Schwester gefunden die Lydia geboren am 17. April 1888.
Sie hatte auch noch 2 Brüder davon habe ich nichts gefunden. Kenne aber nachfahren von den 2 Brüdern. Ich möchte anhand der Eltern vielleicht die Daten von den anderen Ahnen rausfinden. Denke das die Eltern in den Jahren 1860 geboren sind somit fällt das in das Zeitfenster wo Du die Unterlagen hast.
Vielen Dank im Voraus.

Lg Andreas
__________________
Familien
Schäfer (Wolga) 1798 -1941
Hinz Kana Henschel Wiesenthal (Wolhynien) bis 1936
nach der Deportion in Sibirien und Kasachstan
Seit 1976 in Deutschland
Mit Zitat antworten
  #296  
Alt 13.03.2020, 18:37
Irene K. Irene K. ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2007
Beiträge: 231
Standard

Zitat:
Zitat von Andreas69 Beitrag anzeigen
... und schaust nach den Eltern Henschel Amalie Emma geboren am 12. Mai 1886 in Gregorowka Kr. Lutzk. Paris Rozyszcze ...
Schwester gefunden die Lydia geboren am 17. April 1888. ... Sie hatte auch noch 2 Brüder davon habe ich nichts gefunden.
Hallo Andreas,

ich bin nicht Kleeschen, möchte aber kurz anmerken, dass die Kirchenbücher von Rozyszcze, soweit vorhanden, online sind und auch zu einem großen Teil indexiert wurden. Daher ist es unwahrscheinlich, dass zu der genannten Familie noch etwas zu finden ist, wenn du selber nichts in der Datenbank gefunden hast.

Ich habe noch zwei Fragen:
1. Wie hießen die Brüder, die du erwähnst?
2. Nimmst du an, dass Amalie Emma Henschel, geboren am 12. Mai 1886 in Gregorowka Kr. Lutzk deine Urgroßmutter ist? Hier hast du geschrieben, dass sie Emilia Henschel hieß. Sie lebte zudem in einem anderen Kirchspiel, daher solltest du vorsichtig sein und nicht womöglich eine falsche Linie verfolgen.

Gruß, Irene
Mit Zitat antworten
  #297  
Alt 13.03.2020, 22:05
Andreas69 Andreas69 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2020
Beiträge: 49
Standard

Hallo Irene

Du hattest mir damals den Kirchenbucheintrag von meiner Oma Lydia Kana gefunden. Dort ist Amalie Henschel als ihre Mutter genannt und meine Tante dachte immer ihre Oma hieß Emilie aber dabei hieß die Amalie. Da mein Ur Großvater viel unterwegs war auch in Amerika und aus Preußen stammte kann es sein dass er Amalie so kennengelernt hatte.
Die Amalie war auch die zweite Frau und wir wissen dass sie 12 Jahre jünger war das hatte unsere Oma immer erzählt. Mein Ur Großvater war auch der zweite Ehemann für meine Ur Großmutter. Ich habe jetzt einen Cousin von meiner Mutter und eine Cousine und beide heißen Henschel sind aber keine Geschwister deswegen die Annahme dass meine Ur Großmutter 2 Brüder hatte. Ich stehe jetzt in Kontakt mit den Nachfahren der Henschels und wir möchten jetzt die gemeinsamen Wurzel auch rausfinden. Unser DNA Test hatte 5 gleiche Segmente. Der eine Bruder müsste Friedrich heißen weil dass weiß der eine Nachfahre und Friedrich hatte einen Sohn Johann der 1907 geboren ist.
Das ist mein Kenntnisstand. Hoffe es reicht um mehr zu finden. Manchmal wird auch Hentschel geschrieben. Lg Andreas
__________________
Familien
Schäfer (Wolga) 1798 -1941
Hinz Kana Henschel Wiesenthal (Wolhynien) bis 1936
nach der Deportion in Sibirien und Kasachstan
Seit 1976 in Deutschland
Mit Zitat antworten
  #298  
Alt 14.03.2020, 10:43
Irene K. Irene K. ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2007
Beiträge: 231
Standard Henschel

Hallo Andreas,

mach mal bitte eine neues Thema auf in der Rubrik "Mittelpolen und Wolhynien Genealogie", mit den Angaben, die du hier gemacht hast. Im Thema "Gebe Auskunft aus den lutherischen Kirchenbuchduplikaten 1833-1885" geht das Ganze sonst unter.

Alternativ kannst du auch im Wolhynien-Forum schreiben unter "Familie Kana aus Ilaschewka/Nowograd". Aber bitte nicht doppelt posten.

Gruß, Irene
Mit Zitat antworten
  #299  
Alt 14.03.2020, 14:03
Andreas69 Andreas69 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2020
Beiträge: 49
Standard Hentschel

Liebe Irene

Vielen Dank für diesen Tipp

Hab es gerade ein neues Thema gepostet.

Lg Andreas
__________________
Familien
Schäfer (Wolga) 1798 -1941
Hinz Kana Henschel Wiesenthal (Wolhynien) bis 1936
nach der Deportion in Sibirien und Kasachstan
Seit 1976 in Deutschland
Mit Zitat antworten
  #300  
Alt 26.04.2020, 19:07
Feodosia Feodosia ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2011
Ort: Stuttgart
Beiträge: 55
Standard

Zitat:
Zitat von Naseweiß Beitrag anzeigen
Schade, nur in russisch.. und das kann ich nicht. Gibt es auch Unterlagen zu Saporoshje? Ich suche immer noch Waldemar Denzel, der 1894 geboren wurde.
Und zu Wasiljenko, Anton 11 Jun 1913 ? Lehrer, geboren in Werschino-Kamenka. Da fehlt mir noch alles an Daten: Eltern, Geschwister usw.
Hallo, Naseweiß!

Es ist eine gute Adresse zu nach fragen und ich hoffe das dir wird dort geholfen.

https://www.taurienev.de/index.php/de/ueber-uns?start=1
Gruß
Feodosia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:39 Uhr.