#1  
Alt 29.06.2019, 16:10
Benutzerbild von Mysticx
Mysticx Mysticx ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2018
Ort: Weilheim/Oberbayern
Beiträge: 262
Standard Informationen zu unbekannter Ehefrau

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1900-1945
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Sudetenland, Bartelsdorf, Seestadtl
Konfession der gesuchten Person(en): katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo,

vielleicht kann mir hier jemand helfen.
Von meiner Oma habe ich letztens erfahren, dass ihr Stiefvater schon einmal verheiratet war, bevor er meine Uroma geheiratet hat.

Josef Lutze wurde in 1918 in Bartelsdorf geboren, hatte zu seiner Familie schon einmal einen Thread hier erstellt.

Laut der Geschichte meiner Oma, ist die erste Ehefrau am Ende des Krieges durch die Vergewaltigungen der Russen umgekommen, zu dem Zeitpunkt galt mein Stiefurgroßvater als verschollen.

Wie bzw wo bekomme ich nun Informationen über sie heraus? Ich weiß weder wie sie hieß, noch das Geburts-/Sterbedatum noch das Datum der ersten Heirat.

Und soweit ich weiß, sind ja die Online Archive von Tschechien, mit Schutzfristen versehen.

Die einzige Möglichkeit die ich vielleicht noch in Betracht ziehen könnte, wäre die Heiratsurkunde zwischen ihm und meiner Urgroßmutter zu besorgen. Vielleicht ist dort ja etwas vermerkt.

Grüße und vielen Dank.

Geändert von Mysticx (29.06.2019 um 16:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.06.2019, 23:26
Benutzerbild von Duppauer
Duppauer Duppauer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 408
Standard

Hallo Mysticx,
um welches Bartelsdorf handelt es sich denn hier genau?
Tschechische Ortsname?
Wo liegt der Ort genau ?
__________________
Das gute Gelingen ist zwar nichts Kleines, fängt aber mit Kleinigkeiten an. (Sokrates)

Herzliche Grüße
Dieter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.06.2019, 23:37
Hracholusky Hracholusky ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2016
Beiträge: 537
Standard

Zitat:
Zitat von Duppauer Beitrag anzeigen
Hallo Mysticx,
um welches Bartelsdorf handelt es sich denn hier genau?
Tschechische Ortsname?
Wo liegt der Ort genau ?

Hallo Dieter,


wie oben zu sehen geht es um das Bartelsdorf (Dřínov) bei Seestadtl (Ervěnice) im Gebietsarchiv Leitmeritz.


https://de.mapy.cz/19stoleti?x=13.52...67727&z=14&l=0


Beste Grüsse
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.06.2019, 15:21
Benutzerbild von Mysticx
Mysticx Mysticx ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.09.2018
Ort: Weilheim/Oberbayern
Beiträge: 262
Standard

Ja genau.

Bartelsdorf bei Seestadtl.

Grüße
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.07.2019, 13:18
1975reinhard 1975reinhard ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2008
Beiträge: 251
Standard

Hallo Mysticx ,

evtl. lohnt sich eine Anfrage beim Bundesarchiv über die Zeit als Soldat (dieses Amt hieß früher WASt)
https://www.bundesarchiv.de/DE/Navig...ickendorf.html

Neben der Einheit, zu der er gehörte, den Einsatzorten, eventuellen Beförderungen und Verwundungen, etc. solltest du auch Angaben über Heimatadresse und Ehefrau erhalten.

Mit längeren Wartezeiten für die Beantwortung einer Anfrage musst du allerdings rechnen (Hier im Forum nach WASt suchen)

Viele Grüße
Reinhard
__________________
Forschungsgebiete:

waldviertel-genealogie.jimdo.com/
  • NÖ (Waldviertel): Region Gmünd, Weitra, Schrems, Döllersheim
suedmaehren-genealogie.jimdo.com/
  • Südmähren: Gebiet um Joslowitz
traunviertel-genealogie.jimdo.com/
  • OÖ: Traunseeregion, Ampflwang, Ottnang,...
http://sudeten-genealogie.jimdo.com/
  • Böhmen: Beneschau (bei Prag), Königgrätz, Nechanitz, Winterberg/Prachatitz
  • Schlesien: Gebiet um Wigstadtl
  • (Süd-)Mähren: Lispitz
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.07.2019, 22:42
Benutzerbild von Mysticx
Mysticx Mysticx ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.09.2018
Ort: Weilheim/Oberbayern
Beiträge: 262
Standard

Zitat:
Zitat von 1975reinhard Beitrag anzeigen
Hallo Mysticx ,

evtl. lohnt sich eine Anfrage beim Bundesarchiv über die Zeit als Soldat (dieses Amt hieß früher WASt)
https://www.bundesarchiv.de/DE/Navig...ickendorf.html

Neben der Einheit, zu der er gehörte, den Einsatzorten, eventuellen Beförderungen und Verwundungen, etc. solltest du auch Angaben über Heimatadresse und Ehefrau erhalten.

Mit längeren Wartezeiten für die Beantwortung einer Anfrage musst du allerdings rechnen (Hier im Forum nach WASt suchen)

Viele Grüße
Reinhard
Vielen Dank Reinhard,

Ja an das Bundesarchiv habe ich schon im April geschrieben, war mir nur nicht sicher ob dort auch vielleicht der Name der Ehefrau vermerkt ist.

Über irgendwelche Tschechischen Archive/Standesämter komme ich wahrscheinlich nicht an Dokumente (Geburtsurkunde meines Stiefuropas) ran?

Grüße

Geändert von Mysticx (04.07.2019 um 22:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:55 Uhr.