#1  
Alt 15.05.2022, 21:04
Hibbelinchen Hibbelinchen ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2022
Beiträge: 2
Standard Sanders aus Bremen-Horn

Ich suche nach:

Friedrich Sanders, geb. 1841
Beta Sanders, geb. 1843
Anna Maria Sanders, geb. 1853
Johann Diedrich, geb. 1856

Alle geboren in Bremen-Horn. Die Eltern: Johann Diedrich und Anna Rotermund. Diese Namen habe ich aus den Unterlagen der MAUS. Vielleicht weiß jemand, was aus diesen Personen geworden ist. Da könnte ich wirklich Hilfe gebrauchen. Viele Grüße Hibbelinchen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.05.2022, 21:29
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 12.979
Standard

Hallo,

willkommen im Forum.

bei ancestry findet sich ein Friedrich Sanders * 6.10.1841 Bremen, der am 13.2.1866 in der Deutschen Reforrmierten Kirche in Hoboken, New Jersey, eine Adelheid Louise Henriette Abend aus Lebanon, .... * 1.1.1841 geheiratet hat. Trauzeugen waren Christoph und Margarethe Rothermund.
Vermutlich bereits 1861 in New York, wo er in die Soldatenlisten des Sezessionskrieges eingeschrieben wurde.
Gestorben 8.8.82 in Hoboken.
Beim Census 1880 gelistet in Hoboken als Frederick Sanders, 38, buck mason.
Ehefrau Dora, 28. Kinder Frederick, 9, Tillie, 7, Dora, 2, Herman, 10 Mte.

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam

Geändert von Kasstor (15.05.2022 um 21:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.05.2022, 21:57
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 12.979
Standard

Auch einen im April 1856 geb. John Sanders, brick layer, findet man im Census 1900 in Hoboken, der 1880 geheiratet haben soll und 1881 eingewandert ist.
Ehefrau Catharina, Juni 1856, eingew. 1882
Zwei Kinder aus d Ehe Frederick 1881 und Louisa 1890 und zwei adoptierte Kinder August 1881 und Dorothea 1877, ersterer in Deutschland, die letzten drei in New Jersey geb.
Bild v Louisa aus Reisepassantrag 1924, aus dem auch hervorgeht, dass Vater John D. in Bremen geboren wurde, im Anhang.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2022-05-15_215507.jpg (15,2 KB, 8x aufgerufen)
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.05.2022, 22:41
Hibbelinchen Hibbelinchen ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.05.2022
Beiträge: 2
Standard

Ja, hallo. Das ist ja mal eine prompte Antwort. Damit habe ich ja noch gar nicht gerechnet. Vielen lieben Dank. Ich wußte, daß aus der Linie tatsächlich Leute in die Staaten ausgewandert sind. Mehr Infos hatte ich nicht.

Bei Friedrich Sanders: Das Geburtsdatum ist 1841 und beim Heiratsdatum steht das auch.

Viele Grüße Hibbelinchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:35 Uhr.