Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.01.2019, 16:57
Benutzerbild von SafeHaven
SafeHaven SafeHaven ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 350
Standard FN Hertzke

Familienname: Hertzke/Herzke
Zeit/Jahr der Nennung: ab 1760
Ort/Region der Nennung: Posen


Hallo zusammen,

gerne würde ich mehr über den Namen Hertzke herausfinden. Auf ahnen-navi.de habe ich folgenden Eintrag gefunden:

"Frühere Schreibweisen des Namens Herzke waren Harzke, Hartzke, Hertzke u.ä. Vermutlich ist der Name eine Verkleinerungs- und Koseform für Herz.
Engelbert Hertel schreibt in 'Die deutschen Familiennamen', S. 139, der Name Herzke gehe auf das althochdeutsche 'Hardizo' zurück, während Max Gottschald in seinem Werk 'Deutsche Namenkunde' (München 1932) den Namen Harzke vom althochdeut- schen 'Hartwin' herleitet.

Als Ursprungsort des Geschlechts ist, bis weitere Forschungen anderes ergeben, Romanshof bei Scharnikau anzusehen."

Der Ursprung leitet sich aus einer Hertzke-Heirat im Jahre 1813 in Scharnikau ab. Mein Hertzke ist allerdings älter, geb. ca. 1760 in Bobelwitz/Politzig. Aber das wars auch schon, keine Angabe der Herkunft.
Da es auch nicht so viele mit dem Nachnamen gibt, würde ich gerne herausfinden was er genau bedeutet und wo er seinen Ursprung hat.

Kann jemand diese Theorien bestätigen oder hat eine weitere?

Vielen Dank und liebe Grüße
Jana
__________________
Auf der Suche nach Spuren der Familie..

Hertzke/Herzke von überall
Fuchs und Behringer im 18. Jhd. aus Großhabersdorf und Umgebung

Avdic und Seremet aus Sarajevo
Kilimann, Sadlowski, Tietz und Bialowons aus dem Kreis Ortelsburg

Geändert von SafeHaven (15.01.2019 um 17:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.01.2019, 20:26
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 4.843
Standard

Hallo,

das stimmt schon, -ke ist eine Verkleinerung.
Eine hübsche Deutung für Her(t)z ist ein Übername mit kosender Funktion. Wie Schatz, Schätzle, Liebermann, Her(t)z.
Her(t)z aber meist als Kurzform vom Rufnamen Hart(wig).

Quelle: Namenkunde-Atlas
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.01.2019, 23:37
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.957
Standard

Hallo,

im "Übergangsgebiet" zwischen deutscher und polnischer Bevölkerung finden sich die gleichwertigen Diminutive -ke (dt.) und -ek (pl.) häufig.
Beispiel dafür wäre Matzke / Maczek in Schlesien.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt Gestern, 21:12
Benutzerbild von SafeHaven
SafeHaven SafeHaven ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.11.2014
Ort: Nürnberg
Beiträge: 350
Standard

Guten Abend August & Laurin,

vielen Dank für eure Beiträge. Also eine einzige bzw sehr deutliche/wahrscheinliche Deutung scheint es nicht zu geben.
Wenn aber ke und ek quasi gleichbedeutend sind, dann kann ich meine Suche auf Herzek ausweiten.

Ich freue mich weiterhin über neue Hinweise und Ideen.

Viele Grüße
eine Herzke, Herzek oder auch Herczge
__________________
Auf der Suche nach Spuren der Familie..

Hertzke/Herzke von überall
Fuchs und Behringer im 18. Jhd. aus Großhabersdorf und Umgebung

Avdic und Seremet aus Sarajevo
Kilimann, Sadlowski, Tietz und Bialowons aus dem Kreis Ortelsburg
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt Gestern, 21:59
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 4.843
Standard

Zitat:
Zitat von SafeHaven Beitrag anzeigen
Wenn aber ke und ek quasi gleichbedeutend sind, dann kann ich meine Suche auf Herzek ausweiten.
Ich freue mich weiterhin über neue Hinweise und Ideen.

Viele Grüße
eine Herzke, Herzek oder auch Herczge
Hallo Herzchen
da wird es keine neuen Hinweise geben. Du schreibst ja selber: gleichbedeutend.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt Gestern, 23:08
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.957
Standard

Hallo ❤,

solltest Du im heutigen Polen suchen, wären Nachforschungen eher beim FN Hercke angezeigt (poln. c ist ähnl. dem deutschen z).
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:11 Uhr.