#1  
Alt 10.02.2018, 09:19
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.147
Standard Förderkreis Fachwerk im mittleren Werratal

Hallo in die Runde,

seit 1975 beschäftige ich mich mit Familienforschung. Daraus erwuchs mein Interesse für Regionalgeschichte. Das wiederum führte zu Versuchen, historische Gebäude aus Fachwerk in meiner Heimat vor dem Abriss zu retten.

Bisher konzentrierten sich meine Bemühungen auf meinen Heimatort Heimboldshausen. Dabei war ich eher selten erfolgreich. Nun gibt es zwei bzw. drei weitere Häuser, die zwar unter Denkmalschutz stehen, für die aber neue Eigentümer und eine neue Nutzung gefunden werden müssen.

Akut ist der Fall der Häuser "Am Lehngarten 2 und 4":
https://www.hersfelder-zeitung.de/lo...n-9591686.html

Nachdem der Artikel in der "Hersfelder Zeitung" erschienen war, reagierte das Land Hessen als aktueller Eigentümer schnell:

https://www.hersfelder-zeitung.de/lo...n-9600786.html

Das größere der beiden Häuser ("Am Lehngarten 4") ließe sich gut in eine Ferienwohnung umwandeln. Nähere Auskunft erteile ich gern. Ein paar Fotos und eine Seite aus der "Denkmaltopographie" von 1997 habe ich angehängt.

Wer Ideen hat, wie ich einen Förderkreis Fachwerk im mittleren Werratal gründen kann, der die Objekte evtl. übernimmt und saniert, möge sich bitte melden.

In Schenklengsfeld wird gerade ein ähnlicher Versuch gestartet und in Wildeck-Hönebach gibt es bereits einen Verein "Fachwerkfreunde Hönebach":

http://www.hoenebach.de/?page_id=2706


Daneben ist auch die Zukunft von Haus "Friedewalder Str. 2" fraglich.

Mit besten Grüßen
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.02.2018, 15:14
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.147
Standard Verkauf von Fachwerkhäusern in Heimboldshausen

Das Haus "Friedewalder Str. 2" wird jetzt für stolze 160.000 Euro zum Kauf angeboren.

https://www.immonet.de/hessen/hersfe...us-kaufen.html


http://immobilien.ostsee-zeitung.de/expose/2GABV4W


Die Häuser "Am Lehngarten 2 und 4", um die ich mir Sorgen mache, sollen versteigert werden.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:51 Uhr.