Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #33  
Alt 25.03.2020, 22:34
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.160
Standard

Das wäre mE denkbar, wenn auch Wiedleder mit langem i eine etwas seltsame Schreibweise für das vermutlich kurze i in witleder wäre. Jedenfalls gibt es zahlreiche Beispiele für den FN Wittleder. Der wiederum ist eindeutig ein Berufsübername für einen Weißgerber oder einen Händler mit Produkten der Weißgerberei, evl. auch einen Verwender

Für Wiedleder könnte das also die Lösung sein. Dann bliebe aber immer noch zu klären, wie in meinem vorigen Post beschrieben, welche Namensform denn für diese spezielle Familie die richtige ist: Wiedleder/Wittleder oder doch Wickleder.

Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (25.03.2020 um 22:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
wickleder

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:52 Uhr.