Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Ortssuche
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 24.01.2021, 14:51
Benutzerbild von eschenbeck
eschenbeck eschenbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2010
Ort: Bonn
Beiträge: 1.500
Standard Ein Ort in der Nähe von Mindelheim

Name des gesuchten Ortes: ???
Zeit/Jahr der Nennung: 1676
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Mindelheim
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]: ja


Wie könnte dieser Ort heißen??
Vielleicht handelt es sich um Gernstall??

Herzlichen Dank für eure Mühe!!!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1663 Schwarz Urbanus 1671 Hochzeit.jpg (237,8 KB, 33x aufgerufen)
__________________
LG aus Bonn
Wolfgang

http://www.eschenbeck.net/


Mein Motto:
Man lernt nie aus, ich bemühe mich, dieses zu beherzigen, auch wenn es schwer fällt.

Bei Bedarf mache ich gerne Bilder für Euch:
Bonn (mit Umkreis)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.01.2021, 15:30
Benutzerbild von Saraesa
Saraesa Saraesa ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2019
Beiträge: 660
Standard

"Germesh"/"Germest" wird hier nicht als Namensform von Gernstall genannt, das ist also eher unwahrscheinlich.
Im Lesehilfethread wurde ja vorgeschlagen, dass "Bauarus" eine bayrische Herkunft des Bräutigams anzeigt. Vielleicht handelt es sich um den Ort Garmisch (heute Garmisch-Partenkirchen)?

Geändert von Saraesa (24.01.2021 um 15:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.01.2021, 15:39
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 24.743
Standard

Hallo,

ich lese Germesh - leider gibt es kein Germesheim oä. in der Nähe

Hier der Link zum Online KB


Bei der Trauung 1676 steht er ist aus Heimenegg

Bauarus könnte Bavarus heißen und für Bayern stehen.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.01.2021, 15:49
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 9.518
Standard

Hallo

ich tippe ebenfalls auf den Ort Garmisch
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.01.2021, 16:03
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 9.518
Standard

Korrektur:

Garmisch kommt wohl nicht infrage, weil es nicht zu Bayern gehörte, sondern zur Reichsgrafschaft Werdenfels


Zitat: "... gehörte es bis vor 200 Jahren gar nicht zu Bayern, sondern als Grafschaft Werdenfels zum Herrschaftsgebiet des Bischofs von Freising" http://www.hdbg.de/magazin/edition_a...05-aktuell.php


https://www.historisches-lexikon-bay...ls,_Grafschaft
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (24.01.2021 um 16:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.01.2021, 17:30
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 9.518
Standard

Allerdings muss mit Bavarus/Bayern ja nicht das Kurfürstentum Bayern gemeint sein muss, sondern der übergeordnete Kulturraum Bayern (bzw. Bayerische Reichskreis) im Gegensatz zu Schwaben (Mindelheim).

Wenn also ein "Ausländer" (Bayer) nach Schwaben (Mindelheim) kam, der aus der bayrischen Grafschaft Werdenfels (Garmisch) stammte, dann wäre es nachvollziehbar, dass der Pfarrer "Bavarus" schrieb
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (24.01.2021 um 17:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.01.2021, 20:12
Benutzerbild von eschenbeck
eschenbeck eschenbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.10.2010
Ort: Bonn
Beiträge: 1.500
Standard

Ich werde mal im Kirchenbuch von Garmisch versuchen was zu finden, bin gespannt
__________________
LG aus Bonn
Wolfgang

http://www.eschenbeck.net/


Mein Motto:
Man lernt nie aus, ich bemühe mich, dieses zu beherzigen, auch wenn es schwer fällt.

Bei Bedarf mache ich gerne Bilder für Euch:
Bonn (mit Umkreis)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.01.2021, 12:27
Benutzerbild von eschenbeck
eschenbeck eschenbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.10.2010
Ort: Bonn
Beiträge: 1.500
Standard

Den Familiennamen gibt es in Garmisch, nun muß ich nur noch den richtigen Vornamen finden.
Danke für Eure Hilfe!!!!!
__________________
LG aus Bonn
Wolfgang

http://www.eschenbeck.net/


Mein Motto:
Man lernt nie aus, ich bemühe mich, dieses zu beherzigen, auch wenn es schwer fällt.

Bei Bedarf mache ich gerne Bilder für Euch:
Bonn (mit Umkreis)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:50 Uhr.