Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.06.2018, 17:39
heike_b heike_b ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2007
Beiträge: 181
Standard Beruf

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1751
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Trendelburg (Hessen)


Liebe Mitforscher,

ich bin mir nicht sicher, ob ich den Beruf des Vaters richtig entziffere. Ich lese:
"des Stattpfafens Henrich Rhoden Tochter". Da der Begriff damals wohl schon negativ konnotiert war, kann ich mir kaum vorstellen, dass damit der Stadtpfarrer gemeint war. Habe ich mich verlesen? Oder kennt jemand eine andere Bedeutung?

Vielen Dank.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg HenrichRhoden.jpg (10,5 KB, 16x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.06.2018, 17:46
Jürgen Wermich Jürgen Wermich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 3.988
Standard

Stattschäfers
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.06.2018, 18:29
heike_b heike_b ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.07.2007
Beiträge: 181
Standard

Danke! Weißt Du, was das "Statt" dabei bedeutet?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.06.2018, 18:31
Jürgen Wermich Jürgen Wermich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 3.988
Standard

Stadt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.06.2018, 18:32
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.644
Standard

.
__________________
Gruß
Anita

Geändert von animei (14.06.2018 um 18:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 14.06.2018, 18:36
heike_b heike_b ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.07.2007
Beiträge: 181
Standard

Darauf war ich auch schon gekommen. Ich kann mir nur nichts rechtes darunter vorstellen: Was hat einen Stadtschäfer von einem Schäfer unterschieden? Wie war das damals organisiert?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.06.2018, 21:02
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 5.858
Standard

Hallo,
Ein Stadtschäfer hütet die Schafe, welche im Besitz der Bürger der Stadt sind.
Lies hierzu Beispiel Göttingen:
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Schäfer.png (163,0 KB, 7x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.06.2018, 21:51
heike_b heike_b ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.07.2007
Beiträge: 181
Standard

Vielen herzlichen Dank, Anna Sara! Das war wirklich sehr lehrreich.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:35 Uhr.