Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 25.02.2016, 18:16
Oberhessin Oberhessin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.02.2011
Ort: Oberhessen
Beiträge: 106
Standard Wie hieß die Braut?

Quelle bzw. Art des Textes: Trauungseintrag KB 1705
Jahr, aus dem der Text stammt:
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Hellstein


Guten Tag,
wer kann helfen?

Kirchenbuch 1705 Trauungseintrag, vergl. angehängte Grafik, vorletzter Eintrag

Ich kann lesen: Am 29 Sept. ist Johann Conrad Erbe und Catharina Peter ? hinterlaßene eheliche Tochter copuliert worden.

Frage: Wie hieß der Vater der Braut mit Nachnamen?

Vielen Dank und
freundliche Grüße

Oberhessin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg unleserlich.JPG (64,5 KB, 41x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.02.2016, 18:20
malu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
ich würde sagen: Genau so wie seine Tochter bis zu deren Heirat.

Voltz.

LG
Malu
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.02.2016, 18:25
Benutzerbild von DerChemser
DerChemser DerChemser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.07.2013
Ort: Lichtenwalde
Beiträge: 1.825
Standard

Ja das sehe ich auch so...
__________________
Sachsen: BRENNER DÖHLER FREUDENBERG GUTSCHE HENZSCHEL KRAMER PETRICH PINKAU RICHTER WÄCHTLER
Böhmen: DIESL EICHLER FISCHER HALLO/HOLLA/HÖLLE PSCHERA WÜNSCH
Thüringen: DASSLER FUNK THON
Schlesien: ARLT HERZOG KNOBLICH LINKE NISSEL SCHLAUSCH WAGNER WOINECK
Pommern: BRANDT RIEGMANN SCHÜNEMANN STEINERT WEGNER WITTIG
Ostpreußen: GIESE/GIESA MARKLEIN NETT/NETH/NÄTH SEMLING
Neumark: GRUNZKE
Meck-Pomm: BEIER SCHÜNEMANN STEINERT
Brandenburg: HOLZ RICHTER
Bayern: BESENECKER GEIGER REISS/RIES
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.02.2016, 19:49
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel"
Beiträge: 4.308
Standard

Wenn die Tochter "ehelich" war, kann sie nur wie der Vater "Erbe" geheißen haben! "Hinterlassen" heißt nur, dass die Eltern bei der Hochzeit der Tochter bereits verstorben waren.
Liebe Grüße
Karl Heinz
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.02.2016, 19:53
Benutzerbild von Kretschmer
Kretschmer Kretschmer ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 1.913
Standard

Hallo Karl Heinz,

wie ich das sehe, hieß der Bräutigam Erbe....

Liebe Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.02.2016, 19:55
Wanderer40 Wanderer40 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.04.2014
Beiträge: 791
Standard

Hallo,

Ich verstehe die Beiträge #1 bis #5 inhaltlich nicht wirklich, aber ich lese ....Peter Koltzers...


LG
Wanderer40
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.02.2016, 19:55
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 9.009
Standard

Zitat:
Zitat von Oberhessin Beitrag anzeigen
Am 29 Sept.
Ist das nicht der Oktober?
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.02.2016, 19:57
malu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Heinz Jochim Beitrag anzeigen
Wenn die Tochter "ehelich" war, kann sie nur wie der Vater "Erbe" geheißen haben! "Hinterlassen" heißt nur, dass die Eltern bei der Hochzeit der Tochter bereits verstorben waren.
Liebe Grüße
Karl Heinz
Hallo,
zu Erbe wie Ingrid
und das hinterlassene bezieht sich nicht auf die Eltern, sondern lediglich auf den Vater.
Überdies war mein erster Satz in meiner ersten Replik scherzhaft gemeint.
Ich weiß, dass das hier leider keinen Platz hat, weil es Emotionen auslösen könnte.

LG
Malu
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.02.2016, 20:02
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel"
Beiträge: 4.308
Standard

Hallo Wanderer40,
Sie haben recht, "Peter" ist nicht der Familienname der Catharina, sondern der Vorname des Herrn "Koltzers"? und der Hinweis "hinterlassen" bezieht sich eben auf diesen Peter Koltzer. Bitte entschuldige, habe ich überlesen; allerdings kann ich diesen, von Ihnen "Koltzer" gelesenen Namen nicht richtig entziffern.
Liebe Grüße
Karl Heinz
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.02.2016, 20:17
Oberhessin Oberhessin ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2011
Ort: Oberhessen
Beiträge: 106
Standard

Hallo, Danke,

ihr habt meine Vermutung bestätigt. Der Name der Braut war bis zu deren Verheiratung so wie der Name ihres Vaters, der sie "hinterlassen" hat, Voltz.

Beim Datum verwechsle ich immer Sept. und Okt. in der alten Schreibweise.

Schönen Abend

Oberhessin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:31 Uhr.