Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 26.04.2021, 23:59
Schlangenschulz Schlangenschulz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2008
Beiträge: 107
Standard Latein / Beschin Heirat von Wenzeslaus Stoczik und Eva Kolarz

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1759
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Beschin / Böhmen
Namen um die es sich handeln sollte: Wenzeslaus Stoczik und Eva Kolarz


Hallo allerseits,

folgenden Heiratseintrag möchte ich gern entziffern:

https://www.portafontium.eu/iipimage...14&w=486&h=181

folgendes kann ich entziffern:

...honestus juveny Wenzeslaus superstes filius Georgy Stoczik ...Trziterz... honesta virgo Eva filia Thoma Kolarz Judicy ex pago Podoli subditi ad Kollinez

und hier meine (freie) Übersetzung:

..ehrenwerte Jüngling Wenzeslaus, überlebender (nachgelassener???) Sohn des Georg Stoczik aus Trziterz (Stritez) ... ehrenwerte Jungfrau Eva, Tochter des Thomsa Kolarz ... aus dem Ort Podoli Kollinetzer Herrschaft


Ich bitte Euch um Vervollständigung und Korrektur

Vielen Dank, Marco

Geändert von Schlangenschulz (27.04.2021 um 00:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.04.2021, 21:32
Flagellum Flagellum ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2021
Beiträge: 51
Standard

Hi!

Das könnte so heißen, ich bin mir aber nicht sicher.

Die 7a Octobris Pracnissis tribus interpolatis promulgatio
nibus tam Bieschininii quam Stob......czii
vide. Dnica 15a post Pentecosten, Dnica
16a ac 17ma habitoris Consensu Dominii
XXXXXXXXXXXXXX nullo impedimento Egro
nico Edotalto Matrimonio solemniter cum
beneditcione juncti sunt: honestus Juvenis
Wenceslaus superstes filius defuncti Georgy
Stoczik ex Pago Trziterz & honesta Virgo

Eva filia Thomas Kolarz Judicii ex Pago
Podoli subditi ad Kollinzii. Testibus prae
sentibus: honesto Juvene Joanne Joannis
Szypka ex Pago Kuczin filio, honesta
Ancilla Catharina Wenceslai Tomassek
ex Padoli filia, ac Wenceslao Spadenoch
ex Nesnassov. Copulavit Curatus loci Fran. Pelikan

Ich hoffe ich konnte helfen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.04.2021, 10:59
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.803
Standard

D´Èrfahrung is na ne aso do...owa des wiad scha. (Grünzinger Max, Finsterau)

Die 7a Octobris praemissis tribus interpolatis promulgatio-
nibus tam Bieschinii quam Stoborziczii
vide(tur): Dnica 15a post Pentecosten, D(omi)nica
16a ac 17ma habitoque Consensu Dominii
Kollineczensis nullo impedimento cano-
nico detecto Matrimonio solemniter cum
benedictione juncti sunt: honestus Juvenis
Wenceslaus superstes filius defuncti Georgii
Stoczek ex Pago Trzitecz & honesta Virgo
Eva filia Thomae Kolarz Judicis ex Pago
Podoli subditi ad Kollinecz. Testibus prae-
sentibus: honesto Juvene Joanno Joannis
Szypka ex Pago Auczin filio, honesta
Ancilla Catharina Wenceslai Tomassek
ex Padoli filia, ac Wenceslao Spadenoch
ex Neznassov. Copulavit Curatus loci Fran(tisek). Pelikan


zu den Orten:
Bieschin/ Beschin //Běšiny
Stoborzicz / Stoborschitz //Zdebořice
Kollinecz // Kolinec
Trzitecz// Střítež
Auczin/Aučin = Ujčín
Neznassov//Neznašov

Aber das könnte der Fst eh langsam wissen !
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !

Geändert von Huber Benedikt (28.04.2021 um 11:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.04.2021, 11:21
Flagellum Flagellum ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2021
Beiträge: 51
Standard

Griaß God und Danke!

Super die Korrektur. Muß ich mich nur beim nächsten Mal erinnern.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.04.2021, 06:37
Schlangenschulz Schlangenschulz ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.03.2008
Beiträge: 107
Standard

Hallo allerseits,
besten Dank für die Hilfe. Mit den Orten komme ich langsam klar. Leider ist in den Kirchenbüchern in der Mikroregion ein ziemliches Kuddelmuddel, so dass die Suche adurch erheblich erschwert wird.
Beste Grüße, Marco
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:00 Uhr.