Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.02.2018, 00:02
IchVersuchsMal IchVersuchsMal ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: KA
Beiträge: 261
Standard Lesehlfe Heiratseintrag Berlin 1919

Quelle bzw. Art des Textes: Standesamt
Jahr, aus dem der Text stammt: 1919
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Berlin
Namen um die es sich handeln sollte: Paul Max Meisel, Frieda Emma Körber


Wenn der zu transkribierende Text nicht in deutscher Sprache verfasst ist, sind Sie hier falsch! Siehe gelbe Hinweisbox oben!

Hallo,

ich benötige nochmals Eure Mithilfe bei einer Übersetzung:

1. Der ..... Paul Max Meisel, der Persönlichkeit nach ...... bekannt, evangelischer Religion, geboren am 25.06.1888 in Frohnau, Kreis Brieg, wohnhaft in Berlin .....straße 2
Sohn des ..... Julius Meisel wohnhaft in Hohenau Kreis Gnesen, und seiner Ehefrau Paulina, geborene Neugebauer, .... - .... wohnhaft in Hohenau

2. Die Arbeiterin Frieda Emma Körber, der Persönlichkeit nach .... bekannt, evangelischer Religion, geboren am 22.07.1898 zu Berlin, wohnhaft in Berlin, .....straße 2, Tochter des .....Adolf Körber verstorben?, zuletzt wohnhaft in .... Kreis Liegnitz, und seiner Ehefrau Hedwig? Olga ..... geborene Schulz, verstorben?, zuletzt wohnhaft in Koitz Kreis Liegnitz.

Vielen Dank nochmals für Eure Hilfe,

Jürgen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 41908_prep814_000475-00232.jpg (297,7 KB, 19x aufgerufen)
__________________
Suche Informationen zu Familien
Heinrich, Meisel, Neugebauer, Langer, Fuß, Seidel und Hunder in Schlesien.
Meisel im Raum Posen
Langer bei Oschersleben
Heinrich bei Neukalen
Koßmehl bei Neukalen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.02.2018, 00:07
Benutzerbild von tastge
tastge tastge ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2017
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 204
Standard

1. Der Tischler Paul Max Meisel, der Persönlichkeit nach ???aner bekannt, evangelischer Religion, geboren am 25.06.1888 in Frohnau, Kreis Brieg, wohnhaft in Berlin .....straße 2
Sohn des Stellmachermeisters Julius Meisel wohnhaft in Hohenau Kreis Gnesen, und seiner Ehefrau Paulina, geborene Neugebauer, verstorben - zuletzt wohnhaft in Hohenau

2. Die Arbeiterin Frieda Emma Körber, der Persönlichkeit nach ???aner bekannt, evangelischer Religion, geboren am 22.07.1898 zu Berlin, wohnhaft in Berlin, .....straße 2, Tochter des Schuhmachers Adolf Körber verstorben?, zuletzt wohnhaft in .... Kreis Liegnitz, und seiner Ehefrau Hedwig? Olga Valeria geborene Schulz, verstorben?, zuletzt wohnhaft in Koitz Kreis Liegnitz.
__________________
Viele Grüße Gerald

Geändert von tastge (14.02.2018 um 00:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.02.2018, 00:11
IchVersuchsMal IchVersuchsMal ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: KA
Beiträge: 261
Standard

Danke!

Die Straße in der das Brautpaar wohnte könnte die Exerzierstraße sein?
__________________
Suche Informationen zu Familien
Heinrich, Meisel, Neugebauer, Langer, Fuß, Seidel und Hunder in Schlesien.
Meisel im Raum Posen
Langer bei Oschersleben
Heinrich bei Neukalen
Koßmehl bei Neukalen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.02.2018, 00:13
Valentin1871 Valentin1871 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2017
Ort: Mitteldeutschland
Beiträge: 1.781
Standard

1. Der Tischler Paul Max Meisel,
der Persönlichkeit nach durch Geburtsurkunde
anerkannt,
evangelischer Religion, geboren am 25.
06.1898 zu Frohnau, http://www.szukajwarchiwach.pl/45/77...zrvA/#tabSkany (StA Löwen)
Kreis Brieg, wohnhaft in Berlin
Exerzierstraße 2
Sohn des Stellmachermeisters Julius Meisel
wohnhaft in Hohenau Kreis Gnesen und seiner
Ehefrau Pauline, geborenen Neugebauer
verstorben, zuletzt wohnhaft
in Hohenau

2. die Arbeiterin Frieda Emma
Körber
der Persönlichkeit nach durch Geburtsurkunde
aner
kannt,
evangelischer Religion, geboren am 22.
07.1892 zu Berlin, https://search.ancestry.de/cgi-bin/s...SAV=1&uidh=000
wohnhaft in Berlin,
Exerzierstraße 2,
Tochter des Schuhmachers Gustav Adolf Körber
verstorben, zuletzt wohnhaft in Kummernick
Kreis Liegnitz, und seiner Ehefrau Hedwig Olga
Valeria, geborenen Schulz, verstorben, zuletzt wohnhaft
in Koitz Kreis Liegnitz.

Nachtrag: Die Geburtsjahre waren falsch vorgegeben.
__________________
Viele Grüße
Valentin1871

Geändert von Valentin1871 (14.02.2018 um 00:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.02.2018, 00:15
IchVersuchsMal IchVersuchsMal ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: KA
Beiträge: 261
Standard

Auch Dir ein großes Danke!
__________________
Suche Informationen zu Familien
Heinrich, Meisel, Neugebauer, Langer, Fuß, Seidel und Hunder in Schlesien.
Meisel im Raum Posen
Langer bei Oschersleben
Heinrich bei Neukalen
Koßmehl bei Neukalen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:39 Uhr.