Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Baltikum Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 28.07.2015, 15:05
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.530
Standard

Hallo Ditha,

vielen Dank für deine Rückmeldung.

Schade, dass die Person nicht passt, der Versuch war es jedoch wert!


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 27.08.2015, 19:38
Benutzerbild von UllaSch
UllaSch UllaSch ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2013
Ort: MK
Beiträge: 51
Standard

Hallo AIAvo, ich lese gerade dein Angebot und mich interessiert der Name
Kühn Christoph Wilhelm.

So hieß mein Ur-Ur Großvater der Pastor/Prediger gewesen sein sollte, nur weiß man nicht wo.

Freue mich über eine Antwort.

Schöne Grüße, Ulla
__________________
Wir sind auf der Suche nach
Ertel, Sachsen Anhalt
Rothbarth, Sachsen Anhalt/ Bauzen
Bullmann, Kühn, Wolhynien Shytomier, Remmels, Zion
Thormann, Sachsen Anhalt, Wettin, Hohenedlau

Desweiteren aus Sachsen Anhalt, Biering, Jungmann, Röthling, Schiller, Schöbe, Zische
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 30.08.2015, 19:24
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.530
Standard

Hallo Ulla,

bitte entschuldige, dass ich erst jetzt antworte.

Nachfolgend findest du alle Einträge zum FN Kühn, diese gehen über einen möglichen Eintrag deines Ur-Ur Großvaters hinaus.

Ich hoffe, damit ein wenig zu helfen?

Für weitere Fragen stehe ich dir gerne jederzeit zur Verfügung.


Viele Grüße
AlAvo
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Pastoren Kühn.jpg (147,7 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg Pastoren Kühn 03.jpg (148,1 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg Pastoren Kühn 04.jpg (143,0 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg Pastoren Kühn 05.jpg (84,3 KB, 12x aufgerufen)
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 10.10.2015, 19:10
Benutzerbild von UllaSch
UllaSch UllaSch ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2013
Ort: MK
Beiträge: 51
Standard

Hallo AIAvo,

jetzt wird es aber Zeit.....

ich möchte mich recht herzlich für diese Wertvollen Infos bedanken.
Sie werden noch ausgewertet, jedoch sind sie jetzt schon für uns ein "Schatz".

Danke!

schöne Grüße, Ulla
__________________
Wir sind auf der Suche nach
Ertel, Sachsen Anhalt
Rothbarth, Sachsen Anhalt/ Bauzen
Bullmann, Kühn, Wolhynien Shytomier, Remmels, Zion
Thormann, Sachsen Anhalt, Wettin, Hohenedlau

Desweiteren aus Sachsen Anhalt, Biering, Jungmann, Röthling, Schiller, Schöbe, Zische
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 10.10.2015, 20:30
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.530
Lächeln

Hallo Ulla,

vielen Dank für deine nette Rückmeldung.

Bitte schön, ist doch gerne geschehen und stets eine Freude helfen zu dürfen.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 20.02.2016, 11:20
BenschF BenschF ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2016
Ort: Addis Abeba
Beiträge: 7
Standard Frage Auskunft

Hallo AlAvo,

Bin gerade über Deine Aufstellung gestoßen und es würden mich die drei "Freiberg"s interessieren, da 2 oder mehr meiner Vorfahren Priester im Kurland waren.

Besten Dank und viele Grüße

Benjamin
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 20.02.2016, 12:10
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.530
Standard

Hallo Benjamin,

zunächst einmal, herzlich Willkommen in unserem Forum!

Zu den von dir gesuchten Pastoren Freiberg findest du im Anhang die entsprechenden Erwähnungen.

Ebenso die Einträge zu Ernst Friedrich Freiberg und seiner Frau Marie in den lettischen Umsiedlerlisten 1939.

Hierzu noch eine Erklärung zum Inhalt:
10336. Freibergs (Freiberg), Ernests, dzim. (geboren) 1867. g. 30. nov. Kuldīgā (Goldingen), dzīv. (letzte Wohnadresse) Kuldīgā, Pils ielā (Schlossstr.) 14., (Antrag auf Entlassung aus der lettischen Staatsbürgerschaft) 21. XI. (November), 266. (Antrags- bzw. Familiennr.), 1939. g., 21. XI. (Entlassung aus der lettischen Staatsbürgerschaft)

Die Abweichung der Geburtstage in den beiden Erwähnungen sind durch die Differenzen des julianischen und gregorianischen Kalenders erklärbar.

Ich hoffe, damit ein wenig helfen zu können?

Für weitere Fragen stehe ich dir gerne jederzeit zur Verfügung.


Viele Grüße
AlAvo
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Pastoren Freiberg.jpg (195,0 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg Freiberg Ernst Friedrich lett Umsiedlerliste 1939.jpg (8,4 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg Freiberg Marie geb. Hildebrand lett Umsiedlerliste 1939.jpg (11,1 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 20.02.2016, 19:23
Benutzerbild von Frank K.
Frank K. Frank K. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2009
Ort: Crailsheim
Beiträge: 1.056
Standard

Hallo Benjamin,

herzlich willkommen im Forum.

Zu den von AlAvo bereits gemachten Informationen kann ich noch einige Ergänzungen anbieten.

Einmal habe ich aus dem "Lexikon baltischer Pastoren nach 1920" die beiden Beiträge zu Ernst Friedrich und Reinhold F. an diesen Beitrag angehängt. Die im Beitrag angefügten Kinder zu Reinhold habe ich nicht mit angehängt, da einige dieser Personen noch leben könnten (Datenschutz). Wenn gewünscht, kann ich diesen Anhang auch noch übermitteln.

Zu Ernst Friedrich habe ich in den "Balitischen Briefen" die Todesanzeige und einen Nachruf gefunden, die ich auch anhänge. Abgedruckt in der Ausgabe 3 und 4 1964.

Zu seiner Frau, Marie, habe ich ebenfalls die Todesanzeige gefunden (Baltische Briefe 10/1957 Seite 10), die auch im Anhang zu finden ist.

Zu Reinholf F. habe ich auch die Todesanzeige gefunden und angehängt (Baltische Briefe 6/1982, Seite 9.

Ich hoffe, mit diesen Informationen weiterhelfen zu können.
Weitere Fragen beantworte ich gerne.

Viele Grüße

Frank
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Pastorenlexikon Seite 51.jpg (243,0 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg Freiberg Ernst - BB 3 1964 Seite 17.JPG (165,4 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg Freiberg Ernst - BB 4 1964 Seite 14 Nachruf.jpg (287,8 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg Freiberg Marie - BB 10 1957 Seite 16.JPG (190,3 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg Freiberg Reinhold BB 6 1982 Seite 9.JPG (170,2 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Gegenwart ist die Verarbeitung der Vergangenheit zur Erarbeitung der Zukunft
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 22.02.2016, 13:48
BenschF BenschF ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2016
Ort: Addis Abeba
Beiträge: 7
Standard

Hallo AlAvo,
hallo Frank,

besten Dank für die rasche und unkomplizierte Hilfe.

Es war ein Volltreffer; Ernst und Johann Friedrich waren meine Ur- bzw. Ur-Ur-Großväter.

Sofern möglich, würde ich mich auch über die Anhänge zu den Kindern von Reinhold und seiner Frau Marie geb. Freymann freuen.

Die Linie der direkten väterlichen Vorfahren lässt sich - gem. Familienunterlagen - bis zu einem schwedischen Soldaten (geb. ~1700) zurückverfolgen, der sich in Wormen nach dem Nordischen Krieg niederließ. Name ist leider unbekannt; dasselbe gilt für seinen Sohn. Erst der Name des Enkel ist bekannt: Hans Freiberg, geb. 1749 in Wormen. Bisher bin ich in den Kirchenbüchern von Wormen noch nicht fündig geworden. Ich hoffte auf seinen Geburts-/Taufeintrag zu stoßen, um somit den Namen der Eltern herauszubekommen... Leider konnte ich in den Büchern der ev.-luth. Kirchengemeinde in Wormen nichts passendes finden...

Beste Grüße
Benjamin
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 22.02.2016, 17:15
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.530
Standard

Hallo Benjamin,

vielen Dank für deine nette Rückmeldung.

Bitte schön, es ist immer eine Freude helfen zu dürfen.

Hinsichtlich der Kinder sowie deren Nachkommen sende ich dir die Daten, aus Gründen des Datenschutzes, per PN (Personalnachricht).

Für weitere Fragen stehe ich dir gerne jederzeit zur Verfügung.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:00 Uhr.