Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Baltikum Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #131  
Alt 27.05.2017, 01:32
tOesterberg tOesterberg ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2017
Beiträge: 2
Standard

Guten Tag,

ich wäre an Informationen rund um Oesterberg Margarete interessiert um zu sehen ob da eine Verbindung besteht. Meine Stammbaumrecherche endet leider im 17. Jahrhundert bei Carl Heinrich Oesterberg und ich hab selbst eine sehr künstlerische Ader.

MFG Thomas Oesterberg
Mit Zitat antworten
  #132  
Alt 28.05.2017, 21:19
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.609
Standard

Hallo Thomas Oesterberg,

zunächst einmal, herzlich Willkommen in unserem Forum!

Bitte entschuldige, dass ich erst heute antworten kann.

Leider gibt die Erwähnung zu Margarete Oesterberg nicht sehr viel her, immerhin ist das Geburtsjahr sowie der Geburtsort genannt.

Der entsprechende Eintrag findet sich im Anhang.

Ich hoffe, denoch ein wenig helfen zu können?

Für weitere Fragen stehe ich gerne jederzeit zur Verfügung.


Viele Grüße
AlAvo
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Oesterberg Margarete Seite 179.jpg (12,0 KB, 10x aufgerufen)
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #133  
Alt 28.05.2017, 22:11
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.609
Standard

Hallo Thomas Oesterberg,

hinsichtlich der Familie Oesterberg habe ich nachfolgende Geburtseinträge gefunden:

Oesterberg/Esterbergs
KarlGotthard/Karls Gothards,
Vatersname: Friedrich/Frīdrihs Oesterberg/Esterbergs
* 1759
Kirchenbuch: Riga, Domgemeinde, Geburten 1759, lfd. Registernr.: 72
Inhalt»Kirchenbücher»Ev. luth. »Gemeinden»Riga, Dom (Rīgas Doma)»1737-1762 Deutsche, Geborene
Raduraksti-Seite: 343/426

Oesterberg/Esterbergs
Maria Elisabeth/Marija Elīzabete
Vatersname: Friedrich/Frīdrihs Oesterberg/Esterbergs
* 1761
Kirchenbuch: Riga, Domgemeinde, Geburten 1761, lfd. Registernr.: 1
Inhalt»Kirchenbücher»Ev. luth. »Gemeinden»Riga, Dom (Rīgas Doma)»1737-1762 Deutsche, Geborene
Raduraksti-Seite: 365/426

Oesterberg/Esterbergs
Aleksander Gotthard/Aleksandrs Gothards
Vatersname: Friedrich/Frīdrihs Oesterberg/Esterbergs
* 1764
Kirchenbuch: Riga, Domgemeinde, Geburten 1764, lfd. Registernr.: 64
Inhalt»Kirchenbücher»Ev. luth. »Gemeinden»Riga, Dom (Rīgas Doma)»1763-1800 Deutsche, Geborene
Raduraksti-Seite: 36/571

Die Nutzung bzw. Einsicht der o. g. lettischen Kirchenbücher, ist bei “Raduraksti“ möglich und bedarf einer kostenfreien Registrierung.

Vielleicht ergeben sich aus diesen Einträgen weitere Hinweise für die Suche nach möglichen Vorfahren oder verwandtschaftlichen Beziehungen.

Ich hoffe, mit diesen Angaben ein wenig helfen zu können?



Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #134  
Alt 30.05.2017, 15:29
tOesterberg tOesterberg ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2017
Beiträge: 2
Standard

Danke für die Info, muss mal schauen was ich draus mache. Dieser Zweig der Familie ist ja scheinbar ausgewandert, mal schauen ob da wer zurück kam .
Mit Zitat antworten
  #135  
Alt 30.05.2017, 16:55
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.609
Standard

Hallo Thomas Oesterberg,

vielen Dank für die Rückmeldung.

Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #136  
Alt 11.11.2018, 21:30
Junah Junah ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2018
Beiträge: 2
Standard

Hallo, AlAvo, guten Tag!

Zuerst einmal Dank für Deine fleißig eingeschriebene Liste!
Ich bin neu im ahnenforschung.net angemeldet und unterwegs und direkt auf Dich gestoßen, weil auf der Zusatzseite obiger Liste der Name "Großberg, Ed." auftaucht.
Mein Großvater ist Siegfried Bergengruen (1901-1942) - meine Großmutter hatte den Familiennamen Groß/s/ssberg - ihre Tochter Liv (meine Mutter) wurde 1924 in Riga geboren, nicht-ehelich. Mit der Schwester meiner Großmutter ist zusammen mit Siegfried Bergengruen ein Sohn entstanden (dessen Namen ich nicht ungeschützt sagen möchte) - er wurde ein Jahr später, 1925, ebenfalls in Riga geboren wurde.
Meine Großmutter soll Pianistin / Konzertmeisterin gewesen sein. Und meine UR-Großmutter Großberg ist wohl recht spät erst mit Liv und ihrem Halbbruder nach Deutschland gegangen. Kann sein, dass sie Martha hieß. Ihr Mann war wohl Gutspächter oder Gutsbesitzer, starb in Lettland.
Meine Mutter starb sehr jung, viel mehr Auskunft habe ich deshalb nicht.
So fange ich an, mir alles, was Großberg heißt, anzuschauen und bitte Dich herzlich, mir zunächst mal zu jenem gelisteten Großberg, Ed. die Dir mögliche Auskunft zu geben.
Wenn Dir aber noch andere Großbergs über den Weg gelaufen sind, wäre ich natürlich auch froh um solche Auskünfte.
Vielen, vielen Dank
und alles Gute Dir.
Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 12.11.2018, 14:23
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.609
Standard

Hallo Junah,

zunächst einmal, herzlich willkommen in unserem Forum!

Zu Deiner Mutter fand sich in den Lettischen Umsiedlerlisten 1939/1940, Seite 482, nachfolgender Eintrag:
Grosbergs, Līve-Helga, dzim. (geboren) 1925. g. 18. febr. Rīga, dzīv.(letzte Anschrift) Rīga, Ģertrūdes ielā 3, 16. dz (Wohnungsnr.), (Antrag auf Entlassung aus der lettischen Staatsbürgerschaft) 7. XI. (November), (Familien- bzw. Buch-Nr.) 255., 1939. g. 11. XI. (Entlassung aus der lettischen Staatsbürgerschaft)

Ihr Namen und die Geburtsdaten ebenfalls unter den Einwohnern Lettland 1918-1940

Da Du den Namen Deiner Grossberg-Großmutter nicht genannt hast, konnte ich dazu noch nicht recherchieren.

Zu Deinem Großvater Siegfried Bergengruen fand ich im Deutsch-Baltischen Gedenkbuch "Unsere Toten der Jahre 1939-1947, Bearbeitet von Karin von Borbèly, 1991, Seite 37 nachfolgenden Eintrag:

Bergengruen, Siegfried, * 16.04.1901 in Riga, † 16.04.1942 in Berlin, Journalist, Vater Alexander Bergengruen.

Hinsichtlich Deiner bisher möglich genannten, jedoch unbestätigten, Urgroßmutter Martha konnte ich deren Taufeintrag aus dem Jahr 1901 finden. Leider ist dieser in Kyrillisch verfasst. Dieser befindet sich (vorsorglich) im Anhang.
Quelle: Raduraksi, Inhalt»Kirchenbücher»Ev. luth.»Gemeinden»Riga, Martin (Rīgas Mārtiņa)»1896-1900 Lettische, Geborene
http://www.lvva-raduraksti.lv/de/men...book/7731.html
Raduraksti-Seite 265/301

Die Nutzung des lettischen Online Portals Raduraksti und der genannten Links bedarf einer kostenfreien Registrierung.

Zu jenem von Dir angesprochenen Ed. Grossberg findet sich ebenfalls eine Info im Anhang. Ob dieser zu Deinen Vorfahren gehört, lässt sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht feststellen.

Da der Familienname Grossberg/Großberg in lettischen und deutschen Familienlinien vertreten war/ist, würde eine Aufzählung aller mir vorliegender Familienangehörigen, über mehrere Generationen hinweg, den Rahmen des Forums sprengen und auch nicht ohne erkenn- und belegbare familiäre Zusammenhänge weiterhelfen.

Liegen Dir noch irgendwelche Familiendokumente vor, die weitere mögliche Informationen enthalten?

Ich hoffe, mit diesen Angaben dennoch ein wenig zu helfen?


Viele Grüße
AlAvo
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Martha Julie Grossberg Taufeintrag 1900.jpg (98,5 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg Großberg Ed Seite 280 .jpg (75,2 KB, 6x aufgerufen)
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 12.11.2018, 15:05
Marina Marina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 613
Standard

[QUOTE=AlAvo;1134380]
Zu Deinem Großvater Siegfried Bergengruen fand ich im Deutsch-Baltischen Gedenkbuch "Unsere Toten der Jahre 1939-1947, Bearbeitet von Karin von Borbèly, 1991, Seite 37 nachfolgenden Eintrag:

Bergengruen, Siegfried, * 16.04.1901 in Riga, † 16.04.1942 in Berlin, Journalist, Vater Alexander Bergengruen.

Hinsichtlich Deiner bisher möglich genannten, jedoch unbestätigten, Urgroßmutter Martha konnte ich deren Taufeintrag aus dem Jahr 1901 finden.

Glaubst Du, dass der Grossvater und die Urgrossmutter in einem und demselben Jahr geboren sein konnten? Koennte die 1901 geborene Urgrossmutter im Jahre 1925 die Enkelin bekommen?

Marina
Mit Zitat antworten
  #139  
Alt 12.11.2018, 16:02
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.609
Standard

Hallo Marina,

vielen Dank für Deinen Hinweis bezüglich der Urgroßmutter Martha.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #140  
Alt 12.11.2018, 19:54
Junah Junah ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2018
Beiträge: 2
Standard

Marina und AlAvo - so, so herzlichen Dank für Eure Auskünfte.
Freue mich sehr darüber.
Ich schaue sie mir jetzt in Ruhe an.
Unabhängig davon habe habe ich konkrete Fragen, die ich gestern noch nicht stellen mochte, weil ich mir ein bisschen unverschämt vorgekommen wäre.
Wie gesagt, nun schaue ich mir Eure Info erst einmal an und sortiere danach die nächsten Fragen.
Danke, dass Ihr so willkommen damit umgeht!
Gute Grüße Euch.
Junah.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:01 Uhr.