Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.06.2013, 10:43
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 662
Standard Augustus Adolph Fingado (1855-1928) - etwa 1871/1872 nach Amerika ausgewandert - woher kam er?

Ich suche Auskünfte über diesen jungen Mann der in etwa 1871/1872 von Deutschland nach Amerika ausgewandert sein soll:

Augustus Adolph FINGADO, am 6. Dezember 1855 geboren.

Seine Eltern waren Friedrich Wilhelm Fingado und Maria Marsch.

Vielleicht kann die Deutsche Ursprung von Augustus gefunden werden, wenn die Passagierliste gefunden wird?

Recht herzlichen Dank im Voraus für jede Hilfe!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane
Geilo, NORWEGEN / Bad Kohlgrub, BAYERN
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.06.2013, 11:10
wolfganghorlbeck wolfganghorlbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Freiberg/Sachsen
Beiträge: 2.917
Standard

Hallo Lars,
ich fand den Augusto Fingado im Census 1900 mit seiner Famile. Aber mehr als Germany steht da ja auch nicht.
Und die Passagierlisten von 1872 sind bei weitem nicht so informativ wie die nach 1900 !

Viele Grüße
Wolfgang

1900 United States Federal Census
about Augustus Fingado
Name:Augustus Fingado
Age:44
Birth Date: Dec 1855
Birthplace:Germany
Home in 1900: Denver, Arapahoe, Colorado
Race:White
Gender:Male
Immigration Year:1872
Relation to Head of House:Head
Marital Status:Married
Spouse's Name:Barbara Fingado
Marriage Year:1883
Years Married:17
Father's Birthplace:Germany
Mother's Birthplace:Germany
Occupation:View on Image
Neighbors:View others on page
Household Members:
NameAge
Augustus Fingado44
Barbara Fingado39
August Fingado16
Willie Fingado14
Edwin Fingado12
Albert Fingado8
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.06.2013, 11:23
wolfganghorlbeck wolfganghorlbeck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: Freiberg/Sachsen
Beiträge: 2.917
Standard

Hallo Lars,
es gibt bei ancestry auch mehrere Stammbäume, u.a. den STB "Fingado family". Da hat man auch einige Fotos drin.
Ich hänge Dir hier das Portraet des Augusto an und die Nachkommen seiner Eltern.

Zum Geburtsort steht da aber auch nichts.

Viele Grüße
Wolfgang
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Portraet Augusto Fingado.jpg (21,0 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg STB Fingado.jpg (107,4 KB, 7x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.06.2013, 11:30
kobra28 kobra28 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2011
Beiträge: 51
Standard

hallo
Schau mal hier und kontaktiere den Website Inhaber.
http://fingado.ms11.net/
und hier :
http://freepages.genealogy.rootsweb....F/schafht1.txt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.06.2013, 12:09
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.308
Standard

Hallo,

aufgrund der Tatsache, dass einige Reisende namens Fingado aus Kehl stammten, es vor 1900 eine Brauerei Fingado in Kehl gab ( eBay Ansichtskarte http://www.ebay.de/itm/Kehl-Brauerei...-/350804525522 vor 14 Tagen beendet ) und in dem hier verknüften Stammbaum ja der Beruf von Augustus mit Brauer angegeben wird, ist das doch eine heiße Spur.

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.06.2013, 13:59
Haber Haber ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2009
Beiträge: 216
Standard

Fingado, ?aus KehlKaufmann, stiftet in die evangelische Kirche einen vergoldeten Abendmahlskelch im Wert von 33 Gulden.1853Fingado, ?aus Lahr(+), Amtsrevisor, seine Tochter Flora Fingado erhielt bis 6.2.1866 eine Pension, 1866 erhielt sie noch 60 Gulden und 58 Kreuzer.1867Fingado, Adolphaus LahrWird Rechtspraktikant.1830Fingado, Adolphaus LahrBisher Rechtspraktikant, wird nun Amtsassessor im Amt Ettenheim.1838Fingado, Adolphaus LahrBisher Amtsassessor im Amt Ettenheim, wird nun Amtmann.1843Fingado, Adolphaus LahrBisher Amtmann im Amt Ettenheim, nun (Vorstand) im Amt Rheinbischofsheim.1847Fingado, Adolphaus LahrOberamtmann im Amt Emmendingen, erhält das Ritterkreuz des Ordens vom Zähringer Löwen.1851Fingado, Adolphaus LahrOberamtmann im Amt Emmendingen, bisher Abgeordneter der 2. Kammer der Ständeversammlung für den Städte-Wahlbezirk 4 (Lahr).1859Fingado, Adolphaus LahrOberamtmann, bisher Abgeordneter der 2. Kammer der Ständeversammlung für den Städte-Wahlbezirk 4 (Lahr).1867Fingado, Aldophaus LahrBisher Amtmann im Amt Rheinbischofsheim, nun im Amt Emmendingen. In Emmendingen erhält er am 7.12.1849 den Titel Oberamtmann.1849Fingado, Danielaus LahrKübler, erhält 2 Gulden und 30 Kreuzer für Brandschaden 1856.1857Fingado, Gottliebaus Lahr(+), seine Witwe erhält (zusammen mit Daniel Steinmann) Gulden für Brandschaden 1832.1833Fingado, Gustavaus Kehl (Stadt)Seifensieder, fordert 91 Gulden und 54 Kreuzer für Brandschaden 1865.1866Fingado, Gustavaus Kehl (Stadt)Fordert 6 Gulden für Brandschaden 1865.1866Fingado, Gustavaus Kehl (Stadt)Seifensieder, erhält 91 Gulden und 54 Kreuzer für Brandschaden vor 1866.1867Fingado, Gustavaus Kehl (Stadt)Erhält 6 Gulden für Brandschaden vor 1866.1867Fingado, Gustav Adolphaus LahrWird Kameralpraktikant.1861Fingado, Karlaus MannheimSeiler, erhält in Karlsruhe die silberne Medaille für Verdienste um Förderung der Landwirtschaft, der Gewerbe und des Handels.1861Fingado, Theodoraus LahrWird evangelischer Pfarramtskandidat.1857Fingado, Theodoraus LahrBisher Pfarrverweser in Eberbach, wird nun Garnisonsprediger in Mannheim.1859Fingado, Theodoraus LahrBisher Garnisonsprediger in Mannheim, wird nun Pfarrer in Adelshofen.1860Fingado, Wilhelm (+), Sergeant, seine Witwe erhält seit dem 1.3.1840 eine Pension von 66 Gulden jährlich.1841Fingado, Wilhelmaus LahrBisher Bürgermeister in Lahr, wird nun Amtsrevisor im Amt Kenzingen.1843Fingado, Wilhelm (+), Sergeant, seine Witwe in Karlsruhe erhielt eine jährliche Pension von 66 Gulden.1844Fingado, Wilhelmaus LahrBisher Amtsrevisor im Amt Kenzingen, nun im Amt Lahr.1854Fingado, Wilhelmaus Lahr(+ 21.3.1864), Amtsrevisor im Amt Lahr.1864Fingado, Wilhelmaus Lahr(+), Amtsrevisor, seine Kinder erhielten seit dem 23.6.1864 ein jährliches Benefizium von 231 Gulden.1865Fingato, ?aus LahrSchreiner, fordert 110 Gulden für Brandschaden 1823.1824Fink, ? Stabschirurg in Griesheim.1810Fink, ? Bisher provisorischer Verrechner, erhält die katholische geistliche Verwaltung in Mahlberg.1815
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.06.2013, 16:03
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.827
Standard

Weder in Kehl noch in Lahr konnte ich auf die Schnelle den Taufeintrag finden.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.06.2013, 10:52
vpanews vpanews ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2011
Beiträge: 41
Standard

Ein kleiner Hinweis zur Suche von Lars....

Er sucht diesen ausgewanderten Augustus Adolph Fingado nicht für sich, sondern für dessen amerikanische Nachfahrin, Sue Fingado-Hubbard. Sue ist die Enkelin von Augustus Adolph Fingado.

All die von Euch selbstverständlich in Internet oder bei Ancestry auch entdeckten Fingado-Dateien, Fingado-Stammbäume etc. sind bekannt und entstammen im Wesentlichen den langjährigen Forschungen von Sue Fingado-Hubbard und ihrer Familie.

Die Eltern der gesuchten Person (der angeblich alleine, im Alter von 15/16 Jahren ausgewandert sein soll) sollen sein:
Friedrich Wilhelm Fingado und Maria Moersch (nicht: Marsch/Marsh)

Dann findet man bei familysearch.org auch noch seine 2. Heirat vom 10.02.1917 mit Alvina Peter und danach sollen seine Eltern sein:
Johann Heinrich Fingado und Maria Sophia Bennewitz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
fingado , marsch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:54 Uhr.