Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.10.2018, 06:51
Benutzerbild von Peter G.
Peter G. Peter G. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2006
Beiträge: 409
Standard Ein Satz aus einer Beerdigungeintrag

Quelle bzw. Art des Textes: Sterbeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1758
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Legelshurst
Namen um die es sich handeln sollte: Margaretha Erhard geb. Lux


Guten morgen zusammen
Ich habe hier einen Sterbeeintrag bei dem wohl die Todesursache beschrieben wurde. Leider kann ich davon nur das wenigste lesen.

Ich fange mal mit dem an wovon ich glaube es lesen zu können.

Am 25. April starb Margaretha eine
geborene Luxin. Jacob Erhard der Bürger u. Rap(pen)
wirth alhier ehl. Hausfrau. Ein frau die weg(en)
ihres außer und ..... Dicken Laibes, womit sie sich ...
... ...... Schlappen ....... , nicht ein jeder .... Mit
leiden verdienet......................................... ...
bereitwilligkeit ihres .......... ?eiland übergab ....
.... hat sie d. 23. April christlich zur Erden
bestattet. Ihr alter ist: 42. Jar. 3.Monat



Im vorraus schon mal Danke
Peter G.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Tod Margaretha Lux 1768.jpg (208,5 KB, 25x aufgerufen)
__________________
Bin immer auf der Suche nach dem FN Willumeit vor 1920
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.10.2018, 10:02
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.704
Standard

hola,


Am 25. April starb Margaretha eine
geborene Luxin. Jacob Erhard der Bürger u. Rap(pen)
wirth alhier ehl. Hausfrau. Ein frau die weg(en)
ihres außerordenlichen Dicken Laibes, womit sie sich bei
30 Jaren schleppen muß, nicht eines jedermans Mit
leiden verdienet, Denn auch mit einer besonderen
bereitwilligkeit ihre Seele ihrem Heiland übergeben hat.
Man hat sie d. 23. April christlich zur Erden
bestattet. Ihr alter ist: 42. Jar. 3.Monat


ist nicht alles ganz sicher ;-)
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari

Geändert von Karla Hari (27.10.2018 um 10:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.10.2018, 10:40
Benutzerbild von Peter G.
Peter G. Peter G. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.06.2006
Beiträge: 409
Standard

Hallo Karla
vielen dank für deine Hilfe.
Der Satz "Denn auch mit einer besonderen
bereitwilligkeit ihre Seele ihrem Heiland übergeben hat", wie kann man den verstehen. Hat sie ihrem Leben selbst ein Ende gesetzt. Oder hat sie bereitwillig, auf Grund ihrer Dicklaibigkeit, dem Tod entgegengesehen ohne dagegen etwas zu unternehmen.
__________________
Bin immer auf der Suche nach dem FN Willumeit vor 1920
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.10.2018, 11:32
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.704
Standard

ich habe keine Ahnung. Allerdings ist der Satzanfang doch etwas fragwürdig, ich kann das nicht wirklich so sicher lesen.
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.10.2018, 13:55
Verano Verano ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.827
Standard

Hätte man einer Selbstmörderin nicht ein christliches Begräbnis verweigert?

Ich lese es so, als wenn sie sich ihrem Schicksal in Frömmigkeit gebeugt hat.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.10.2018, 14:54
Jürgen Wermich Jürgen Wermich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 4.114
Standard

Den 21ten April starb Margareta ein
geborene Leyin. Jacob Erhardts ... (gewesenene?) Burgers u. ...
wirts alhir eh(lich)e Haußfrau. Ein Frau die wegen
ihres außerordent(lich)en Diken Leibes, womit sie sich bei
10 (?) Jaren schleppen müßen, nicht nur jedermans Mit
leiden Verdienet, s(on)dern auch mit einer besondern
Bereitwilligkeit ihre Sele ihrem Heiland übergeben hat.
Man hat sie den 23ten April christ(lich) zur Erden
bestattet. Ihr alter ist: 42. Jar. 3. Monat

Ganz sicher kein Selbstmord.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.10.2018, 04:58
Benutzerbild von Peter G.
Peter G. Peter G. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.06.2006
Beiträge: 409
Standard

Schönen guten morgen

Ich danke euch allen für eure Hilfe


Gruß Peter G.
__________________
Bin immer auf der Suche nach dem FN Willumeit vor 1920
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:22 Uhr.