#1  
Alt 03.03.2015, 00:40
Benutzerbild von Kretschmer
Kretschmer Kretschmer ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 1.716
Standard Wenzl Paul - Haid/Bor (Tachau) - gefallen im 1. WK - Inf. R. 73

Hallo zusammen,

wie kann ich das Geburtsdatum von Wenzl Paul
finden?
Ich habe ihn unter den Gefallenen des 1. WK von
Haid/Bor (Tachau) gefunden und bin mir nicht sicher,
ob es wirklich mein Vorfahre ist.......
http://www.denkmalprojekt.org/2013/b...k1_wk2_cz.html

Für euere Hilfe jetzt schon vielen Dank!!!!

Liebe Grüße
Ingrid

Geändert von Kretschmer (03.03.2015 um 01:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.03.2015, 08:33
Benutzerbild von Farang
Farang Farang ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2010
Ort: Nürnberger Land
Beiträge: 1.116
Standard

Hallo Ingrid,

gem. der Verlustliste Nr. 200, ist Wenzel Paul 1889 geboren. Er war Angehoeriger der 2.Kompanie und fiel im Zeitraum 22-24.09.1914.

Gruß. Michael
__________________
Sandau bis Tepl - Egerland /Böhmen /Sudetenland.
Infos über das: Das k.(u.)k. Militär

Infos zur Suche nach Dokumenten der k.(u.)k. Soldaten
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.03.2015, 10:16
Benutzerbild von Kretschmer
Kretschmer Kretschmer ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 1.716
Standard

Guten Morgen Michael,

dann könnte es evtl. mein Großonkel sein....
Ganz sicher bin ich mir jedoch noch nicht,
da es den FN Paul ja mehrfach gab.

Vielen Dank für deine Mühe!!!!!

Liebe Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.03.2015, 11:08
Benutzerbild von Farang
Farang Farang ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2010
Ort: Nürnberger Land
Beiträge: 1.116
Standard

Hallo Ingrid,

sollte Dich das k.u.k. Infanterieregiment 73 weiter interessieren, empfehle ich Dir meine Webseite, da ich mich seit vielen Jahren mit diesem Regiment befasse.

Gruß Michael
__________________
Sandau bis Tepl - Egerland /Böhmen /Sudetenland.
Infos über das: Das k.(u.)k. Militär

Infos zur Suche nach Dokumenten der k.(u.)k. Soldaten
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.03.2015, 11:44
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 7.524
Standard

Hallo Ingrid,

hier noch enstprechende Seite der Verlustliste:
http://digi.landesbibliothek.at/view...-OOeLB-1999785

Gefunden hätte ich in Haid:
Wenceslaus Paul, *20.02.1889 in Haid, V: Wenzl Paul, M: Katharina Bauer:
http://www.portafontium.de/iipimage/...37&w=434&h=192

Sterbebücher Bor (Haid) für den Zeitraum scheinen jedoch nicht online zu sein.
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.03.2015, 13:28
Benutzerbild von Kretschmer
Kretschmer Kretschmer ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 1.716
Standard

.... wenn ich euch nicht hätte!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hallo Michael,
deine Seiten über das k.u.k. Infanterieregiment 73 habe ich
inzwischen bereits gefunden........ danke!!!!


Hallo jacq,
danke für die Verlustliste. Ich habe gesucht und
gesucht - aber nichts gefunden!!!

Der von dir im KB entdeckte Wenzel Paul ist mir
bekannt. Er ist/war mein Großonkel!!!
Ja, die Sterbebücher für diesen Zeitraum fehlen noch.
Ich warte sehnsüchtig auf weitere Online-KB.....
nicht nur von Haid!!!!!!!!!!!!!!!!

Liebe Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.04.2016, 17:19
Benutzerbild von Kretschmer
Kretschmer Kretschmer ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 1.716
Standard

Hallo zusammen,

jetzt sind die Sterbebücher bis zum Jahr 1939 online, aber
einen Eintrag zu o.a. Wenzel kann ich darin nicht
entdecken. Er wurde also nicht "zuhause" beerdigt!
Gibt es eine Möglichkeit seine Grabstelle zu finden?

Liebe Grüße
Ingrid

Geändert von Kretschmer (17.04.2016 um 17:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.04.2016, 17:42
Benutzerbild von Farang
Farang Farang ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2010
Ort: Nürnberger Land
Beiträge: 1.116
Standard

Hallo Ingrid,

um ehrlich zu sein, verwundert mich dass nicht. In den ersten Kriegsmonaten und besonders an der Serbischen Front, war von einer koordinierten und geordneten Erfassung der Gefallenen der k.u.k. Armee noch keine Rede.
Beim Regiment wurde neben den üblichen Meldewegen zur Verlustmeldestelle beim AOK (Armeeoberkommando) auch der Regimentspfarrer informiert, der den Todesfall in die Regimentsmatrik (Sterbebuch) eintrug. Dieser informierte das jeweils zuständige Feldvikariat und von dort auch den Heimatortpfarrer, der den Todesfall meist (!) dann auch in die örtliche Sterbematrik eintrug.
Wurde die Sterbemitteilung vergessen - was häufig vorkam, wurde der Gefallene auch nicht in der örtlichen "zivilen" Sterbematrik verzeichnet....

Bei den Mormonen kann man die Regimentsmatrikel des Krieges ausleihen.

Gruß Michael

__________________
Sandau bis Tepl - Egerland /Böhmen /Sudetenland.
Infos über das: Das k.(u.)k. Militär

Infos zur Suche nach Dokumenten der k.(u.)k. Soldaten
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.04.2016, 19:09
Benutzerbild von Kretschmer
Kretschmer Kretschmer ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 1.716
Standard

Hallo Michael,

vielen Dank für deine Antwort......

Dann werde ich diesen Großonkel mal zu den Akten legen,
denn soooo wichtig ist mir die Grabstätte ja auch nicht.
Immerhin habe ich den Namen auf dem Gedenkstein
in Haid (Bor) und den Eintrag in der Verlustliste.
... und noch viele andere Baustellen!

Liebe Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:22 Uhr.