Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 22.08.2010, 17:58
ritteranna ritteranna ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Beiträge: 83
Standard Ritter nach Ungarn

Hallo Danke für die Aantwort, steht da vielleicht auch eine Ehefrau oder Eltern mit dabei, da ich dann nach Boppard gehen möchte um die GEburtsurkunden einzusehen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.08.2010, 20:06
itau
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Wer hat Auswanderungsbücher

Zitat:
Zitat von ritteranna Beitrag anzeigen
Hallo Danke für die Aantwort, steht da vielleicht auch eine Ehefrau oder Eltern mit dabei, da ich dann nach Boppard gehen möchte um die GEburtsurkunden einzusehen.
Hallo ritteranna,

nein, keine weiteren Angaben.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 24.08.2010, 14:48
ritteranna ritteranna ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Beiträge: 83
Standard

Vielen Dank Irene, es war schon sehr hilfreich, wenn ich jetzt auch die Auswanderung von GEorg Nußbaum aus Lambrecht/Neu Stadt Weinstrasse finde, ist mir schon sehr geholfen.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 24.08.2010, 16:49
itau
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Wer hat Auswanderungsbücher

Zitat:
Zitat von ritteranna Beitrag anzeigen
Vielen Dank Irene, es war schon sehr hilfreich, wenn ich jetzt auch die Auswanderung von GEorg Nußbaum aus Lambrecht/Neu STadt Weinstrasse finde, ist mir schon sehr geholfen.

Hallo ritterranna,

Nussbaum / Nußbaum / Nossbaum Georg, Lamprecht, kommt in den Büchern von Werner HACKER und Auswanderer aus dem Hochstift Speyer nicht vor,

das Buch: Quellen zur deutschen Siedlungsgeschichte in Südosteuropa, kann ich leider nur in der Bibliothek einsehen, da nicht ausleihbar.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.08.2010, 14:01
ritteranna ritteranna ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Beiträge: 83
Standard

Danke für Ihre Bemühungen
ritteranna
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 25.08.2010, 14:53
Ferdinand Ferdinand ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2008
Ort: Schwalbach/Saar
Beiträge: 189
Standard Nussbaum

Hallo Rittana

In St. Andreas, rum. Banat, ist in dem Kirchenbüchern ein Nussbaum Andreas verzeichnet, *1759 Reich, + 01.11.1805 oo Franziska * 1752 + 01.04.1806. Kinder: Barbara + 14.09.1788 St.A.
Marin * 14.10.1789 St.A.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 27.08.2010, 14:16
ritteranna ritteranna ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Beiträge: 83
Standard

Danke Ferdinand
Ob diese Nussbaum auch zu mir gehören kann ich noch nicht so nachvollziehen. Nussbaum bei unseren Ahnen war Georg Friedrich Nussbaum aus dem Flecken Lamprecht bei Neustadt/Weinstr. das weiß ich schon. Werde auch noch in Kirchenbücher nachsehen. Ich weiß nur nicht wann sie nach Bessarabien ausgewandert sind.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 27.08.2010, 16:56
Forscherfreundin Forscherfreundin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2010
Beiträge: 183
Standard Suche Kellermann Auswanderung nach Brasilien ca. 1850-1864

Hallo in die Runde.

die Nachfahrin eines Auswanderers nach Braslien kann ihren Vorfahren auf keiner Passagierliste finden.

Wer kann helfen?

Rudolph Friedrich Wilhelm Carl Kellermann geb. 23.4.1832 muss zwischen 1850 und 1864 allein nach Südbrasilien ausgewandert sein.

Die Kellermanns kommen ursprünglich aus Swinemünde, sind aber vermutlich nach Kastellaun bei Simmern, heute Rheinland-Pfalz, umgesiedelt.

Danke für jeden Hinweis.

Forscherfreundin
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 29.12.2011, 22:11
matthias drescher matthias drescher ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2011
Beiträge: 2
Standard

Hallo ,

ich bin neu hier.
Wer kann mir in den Auswanderungsbüchern von Werner Hacker ("Ausw.... aus Rheinpfalz und Saarland", "..... Baden und Breisgau!" usw) nachschauen, wo ein gewisser "Johann Drescher" geb. 1746 in ? (gestorben 20.02.1816, verheiratet mit Magdalena Graber, geb 1752 in ?, getraut 1787)
wohnhaft war/stammte (laut den Überlieferungen aus dem Schwarzwald);
Er wanderte nach Srpski Miletitsch (früher Miletitsch) aus.
Ich würde gerne wissen, woher er stammt. Schwarzwald? Baden-Württemberg?

Vielen Dank
Matthias Drescher
73035 Göppingen
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 01.01.2012, 11:07
bat6469 bat6469 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2010
Ort: Königheim, Baden-Württemberg
Beiträge: 87
Standard Johann Drescher

Hallo Matthias,
in Werner Hackers "Auswanderung aus Baden und dem Breisgau" finde ich folgenden Eintrag:

Drescher Johann, Sattler, Breisgau, dch (durch) Wien in Banat, 21.05.1769


Gruß
Stefan
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:50 Uhr.