#1  
Alt 06.02.2016, 09:00
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.134
Standard 2 Fotos in Uniform

Hallo,

ich habe da auch mal zwei alte Fotos.
Das erste zeigt vermutlich einen meiner Vorfahren [warum war es sonst in unserem Album]
Der kleinere Herr rechts geb. 1887 in der Provinz Posen, lebte und starb später in Berlin.
Das Foto schätze ich auf etwa 1905. Kann das stimmen? Was stellt die Uniform denn dar?
Das zweite sollte der selbe Herr sein, aber später, vielleicht nach dem 1.Wk?
Um 1916 war er Flugzeugobermatrose bei der Marinelandfliegerabteilung. Passt die Unifom dazu?
Schonmal vielen Dank fürs Anschauen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg forum_um1905.jpg (133,2 KB, 56x aufgerufen)
Dateityp: jpg forum_um1916.jpg (240,8 KB, 59x aufgerufen)
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.02.2016, 09:30
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.220
Standard

Hallo,
beim ersten Bild dürfte es sich (rechts) um einen einfachen Soldaten vermutlich des
1. Elsässischen Pionier-Bataillons Nr.15 handeln: http://wiki-de.genealogy.net/PB_15
In der Regel wurde im Alter von 21-24 Jahren zum Pflichtdienst rekrutiert, beim Geburts-
jahr 1887 wäre dann evtl. ein Zeitraum zwischen 1908 und 1911 theoretisch möglich!?
Zur Marine kenne ich ich mich leider überhaupt nicht aus. Gruß Jens

Geändert von Jensus (06.02.2016 um 10:10 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.02.2016, 10:29
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 715
Standard

Hallo,
auf dem 2. Bild sieht man einen Maat (Unteroffizier) der Kaiserlichen Marine in Paradeuniform mit einem EK2. Der Maat steht einen Rang über dem Obermatrosen. Auf dem Mützenband steht vermutlich "Kaiserliche Marine". Die Marine-Landflieger hatten ein eigenes Mützenband mit der Aufschrift "Marine-Landflieger-Abteilung". Das Bild stammt aus der Kriegszeit, da die Kaiserliche Marine, wie auch das Heer, nach dem Krieg aufgelöst wurde. Deren Nachfolger wurde Reichsmarine genannt.
Gruß Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön


Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.02.2016, 10:47
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.134
Standard

Danke euch,
das ist doch schon mal etwas. Ein Foto mit einer Landfliegermütze habe ja auch. Ob das wirklich immer der selbe Herr ist, bin ich aber nach wie vor unsicher.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg forum_1916m.jpg (237,2 KB, 44x aufgerufen)
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.02.2016, 14:48
malu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
m. M.:
Auf den Bildern 1 und 2 ist dieselbe Person abgebildet.
Bei Bild 3 auch, oder es ist ein naher Verwandter.
Grund: die Ohrenform.

LG
Malu
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.02.2016, 09:30
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.134
Standard

Ja, danke, es wird bestimmt immer der selbe sein.
Ist ja ganz schön rumgekommen der Junge. Geboren im Osten, Militär im Elsaß, MarineLandFlieger in Berlin - wo er auch geheiratet hat und wohnte und starb, Kaiserliche Marine sollte doch irgendwo an der Küste sein - oder war das am Ende nur ein Faschingskostüm? Passt ja gerade zum aktuellen Datum
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.02.2016, 09:48
malu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,
kann man auf der Morgenpost nicht die Schlagzeile erkennen?
Dann könnte man das Entstehungsjahr des FOTOS ermitteln. Eine alte Zeitung wird doch sicher nicht zum KOSTÜM gehört haben.

LG
Malu
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.02.2016, 15:00
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 4.134
Standard

hallo,

mit Faschingskostüm meinte ich eigentlich das wo er so seltsam guckt. Das ovale ist bestimmt authentisch, da er lt. einer Urkunde wirklich bei den Landfliegern war. Hat die Berliner Morgenpost ein Archiv mit alten Zeitungen? Es müsste ein 25. sein und im Sommer oder Herbst.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg zeitung.jpg (81,7 KB, 21x aufgerufen)
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.02.2016, 15:03
malu
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Helau,

die Riesenschla.. wird doch keine Riesenschlange sein?
Also Riesenschlacht, ergo noch im WK I?

Mit Superlativen in Bildzeitungsmanier geizte man schon 1914 nicht.
Zu viele Riesenschla..
Sorry!


LG
Malu

Geändert von malu (07.02.2016 um 15:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:32 Uhr.