Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.03.2021, 10:05
AlexanderSch AlexanderSch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2019
Beiträge: 490
Standard Heiratseintrag Entzifferung erbeten

Quelle bzw. Art des Textes: ancestry
Jahr, aus dem der Text stammt: 1775
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Mariensee, Karthaus
Namen um die es sich handeln sollte: Christoph Rexin


Guten Morgen
wer kann mir helfen die Lücken zu entziffern beim Heiratseintrag Christoph Rexin? Vielen Dank.

Ich lese:

Christoph Rexin, ein lediger Mann und mittelalter Sohn ...
Michael Rexin, Bauer in Mariensee, einem adligen Dorf-
wo auf der Bräutigam auf der langen Hütte, ... eigenen ...
angefangen hat, wurde nach 3-maligem Aufgebot am 06.August,
am 6. Sonntag nach Trinitatis öffentlich in der Kirche copuliert mit
Wittwe Christina Grant geb. Schokkin, weiland Christian
Grant ... Landwirths in der Paglauischen Alt-
hütte, ... (den Rest kann ich nicht lesen) - nur noch: Christian 34 und Christina 30 bei der Heirat.

https://www.ancestry.de/imageviewer/...34&pId=1401261
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Christoph Rexin Heirat mit Christina Grant.JPG (163,0 KB, 9x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.03.2021, 10:23
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 2.961
Standard

Christoph Rexin, ein lediger Mensch und mittelster Sohn weilandt.
Michael Rexins, Bauers in Mariensee, einem adlichen Dorf-
wo auch der Bräutigam auf der langen Hütte, seine eigene Wirtschaft
angefangen hat, wurde praeviis tribus bannis den 6ten August,
Dom. 8. post Trinitatis öffentlich in der Kirche copulirt mit
Wittwe Christina Grantin geb. Schokkin, weil. Christian
Grants gewesenen Landwirths in der Paglauischen Alten
Hütt, Wittwe, welche mir das Theilungs Attest von H. Justi
tiaris Heinzius unserm H. ..... brachte
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.03.2021, 10:51
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.761
Standard

Guten Tag.
Ich lese:
adelichen
Wirthschaft
Landtwirth
Justitiario

Herrn Bürgermeister
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.03.2021, 11:36
AlexanderSch AlexanderSch ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.09.2019
Beiträge: 490
Standard

Vielen Dank für Eure Entzifferung ! Das hilft mir gut weiter.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:10 Uhr.