#11  
Alt 12.05.2015, 10:50
christian christian ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.12.2004
Beiträge: 45
Standard

Ich wollte zu diesem Thema neue Erkenntnisse und damit verbunden auch neue Fragen kundtun, in der Hoffnung auf weitere Hilfe.

Zunächst habe ich weitere Urkunden zur Familie KRAMER/KRÄMER aus dem betr. polnischen Archiv, sowie weitere Hinweise zum gesuchten Johann Georg in den folgenden Werken ausgewertet:

Die Schwabensiedlungen im Posener Kammerdepartment, 1799-1804, Erich Weise, Würzburg, Holzner-Verlag, 1961, Marburger Ortsforschungen, Bd. 13, Seite 75 Nr. 20

Altpreussische Geschlechterkunde, Neue Folge Blaetter des Vereins fuer Familienforschung in Ost- und Westpreussen 19.11.1925 – 19.11.2000 75 Jahre Band 30 - 48. Jahrgang – 2000 Hamburg Im Selbstverlag des Vereins ISSN 0344-5593
Schiewe, Martin: Die suedpreussischen Kolonien 1802-1806 [Seite 304]

Demnach bin ich zum Schluss gekommen, dass es sich bei meinem gesuchten Johann (Georg) KRAMER/KRÄMER um den gleichnamigen Sohn des Johann KRÄMER handelt, welcher 1778 im OFB Jüterbog auftaucht. (Alter bei Tod ergibt Geburtsjahr 1778, > Hinweis auf Jüterbog bei Schiewe):

(Familiennummer) 9294
Krämer, Johann, Handarbeiter (& Einwohner auf dem Damm)
oo vor 1775
Heyne, Maria
Kinder:
1. Gottfried, Handarbeiter, * 01.10.1775 Jüterbog, ~ 03.10.1775 Jüterbog ev. Liebfr. u. Mönchen, † 27.08.1852 Jüterbog, <> 29.08.1852 Jüterbog ev. Liebfr. u. Mönchen, oo vor 1809 auswärts Jüterbog NN, (1 Tochter, 1 Sohn)
2. Johann Georg * 06.02.1778 Jüterbog, ~ 08.02.1778 Jüterbog ev. Liebfr. u. Mönchen

Lebensdaten und weitere Hinweise zur Herkunft von Johann KRÄMER oder Maria HEYNE ergeben sich aus dem OFB nicht.

In einem anderen Beitrag wurde der vollständige Titel und weiterführende Infos zum Familienbuch Jüterbog behandelt:
Zitat:
Zitat von Alwine Beitrag anzeigen
Vorankündigungen in der Reihe der Mitteldeutschen Ortsfamilienbücher:
  • MOFB 063 - Baltzer, Horst: Familienbuch Jüterbog (Landkreis Teltow-Fläming), ca. 1600 bis ca. 1900
    ca. 3.000 Seiten in 5 Bänden. Subskriptionspreis bis 31.08.2011 = 139,- €, danach: 159,- €
    Lieferbar voraussichtlich Ende 3. Quartal 2011
Zu bestellen auf folgender Seite: http://www.amf-verein.de/
In diesem Beitrag wurden Taufpaten der in Jüterbog getauften Kinder angesprochen, um dadurch evtl. Hinweise auf die Herkunft einzelner Familien, wie z.B. meine Familie KRÄMER, zu erlangen. Die Paten sind im OFB leider nicht erfasst, da dies wohl den Rahmen gesprengt hätte.

Nun aber meine Frage: Sind die Taufpaten trotzdem im Zusammenhang mit der Erarbeitung des OFB in irgend einer Weise erfasst worden und zugänglich, oder muss ich mich, um die Paten der beiden Kinder des Johann KRÄMER zu erfahren an das für Liebfrauen u. Mönchen zuständige Pfarramt wenden?

Gibt es abgesehen vom Familienbuch auch andere Quellen, wie z.B. Steuer- oder Häuserlisten, Bürgerbücher, u.s.w. aus denen man ebenfalls neue Hinweise erlangen könnte?

Andernfalls wäre für mich hier ein "Toter Punkt" erreicht, da es der berühmten Suche "nach der Nadel im Heuhaufen" gleichkommen würde, vor 1775 und nach 1778 irgenwowo im Umland von Jüterbog oder sogar weiter weg nach einem Johann KRÄMER, Handarbeiter und seiner Ehefrau Maria HEYNE zu suchen.

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit und evtl. weitere Hinweise oder Tips!
Christian
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erna Lange geb.: Krämer anlang Hamburg Genealogie 0 16.12.2007 04:58
Angehörige von Erna Krämer anlang Ost- und Westpreußen Genealogie 0 15.12.2007 04:38
Krämer aus Hildburghausen Buddenbrook Thüringen Genealogie 11 23.06.2006 16:59

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:08 Uhr.