Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.12.2011, 18:49
el-invierno el-invierno ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2011
Beiträge: 29
Standard FN "von Homberg" oder "Homberg(s)" aus dem Rheinland (Kölner Umland)

Hallo liebe Forumsteilnehmer!

Ich bin auf der Suche nach den Vorfahren meienr Schwiegermutter.
Ihre Mutter, geb. am 05.06.1906, war eine geborene "Hombergs", oder "Homberg". Sie soll etwa sechs Geschwister gehabt haben.
Sie war verheiratet mit einem Peter/Bertram Dahmen und hat dann in/bei Köln gelebt.

Der Erzählung nach soll die Familie (wann ist unbekannt) den Namensteil Teil "von" abgelegt haben. So wurde aus "von Homberg" dann "Homberg" oder "Hombergs".
Kann hier jemand etwas damit in Verbindung bringen?

Ich/wir sinnd allen Informationen, die in diese Richtung gehen (Namen, Daten, etc) interessiert.

Vielen Dank für Eure Mithilfe!
Gruß, Andreas
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.12.2011, 22:18
Vorfahren Vorfahren ist offline
 
Registriert seit: 17.03.2008
Beiträge: 174
Standard Homberg

Du hast eine Frage gestellt, die in dieser Form nur durch deine eigenen Forschungen zu lösen sind. Deswegen konnte Dir keiner eine Antwort geben.

Die Familiengerüchte von einem "von" vor dem Familiennamen oder gar einem Adelsprädikat rufen bei den meisten Forschern nur ein müdes Lächeln hervor.

Lies die Hilfe
http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=36
und gehe Schritt für Schritt von bekannten um unbekannten. Nur so wird etwas vernünftiges daraus.
Ich könnte Dir z.B. von den "HOMBERG's" im Bereich Barmen und Sprockhövel erzählen.

Aber ich betreibe das Hobby ernsthaft und deshalb ist alles andere "Tinnef"

mfg
Wilhelm
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.12.2011, 21:46
Kai Heinrich2 Kai Heinrich2 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.406
Standard

Hallo Andreas,

erst noch mal willkommen im Forum. Dem Gerücht mit oder ohne "von" nach zu gehen halte ich erst mal nicht für abwegig. Am Niederhein gab es einige Familien die wechselweise mal ein "von" oder ein "van" als Ortsbeschreibung im Namen trugen. Deshalb müssen diese allerdings noch lange keine Verbindung zum Adel gehabt habe.

Für nicht wenige scheint ein adliger Vorfahr irgendwie bezaubernd zu sein und so wird auch schnell mal an solchen Gerüchten gesponnen nur weil "von und zu" mal im Ort wohnte und einen ähnlich klingenden Namen hatte.

Möglich ist aber alles, indem Du wie Wilhelm schon schreibt Schwiegermutters Linie zum Ursprung folgst lassen sich solche Rätsel lösen.

Möglich aber auch das jemand an dieser Linie bereits geforscht hat.

Lieber Gruss,

Kai
__________________
Meine Namensliste / mein Stammbusch:
http://www.kaiopai.de/Stammbaum_publ1/indexpubl1.html

Derjenige welcher bis zu seinem Tod die meisten Ahnen zusammen bekommt gewinnt!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dahmen , homberg , hombergs , von homberg

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:12 Uhr.