Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Baltikum Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #51  
Alt 14.05.2020, 20:12
iffets84 iffets84 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.09.2016
Beiträge: 1
Standard

Hallo, ich bin neu hier und würde mich über Informationen über "Weide" freuen. Leider hab ich noch nicht so viele Informationen.
Vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 15.05.2020, 10:40
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.923
Standard

Hallo iffets84,

zunächst einmal, herzlich Willkommen in unserem Forum.

Zu dem von Dir genannten Familiennamen Weide gibt es zwei Erwähnungen.
Diese befinden sich im Anhang.

Die darin befindlichen Abkürzungen lauten:
I.R. = Infanterie Regiment
Gem. = Rang Gemeiner (vergleichbar mit Soldat)


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 25.05.2020, 12:58
RoHa92 RoHa92 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2019
Ort: Jena
Beiträge: 109
Standard

Hallo,

Ich habe in deiner Liste den Namen "Alexander Schmidt" gesehen und würde mich freuen, wenn du mir nähere Informationen dazu zukommen lassen könntest.

Vielen Dank im Voraus Und VG
Robin
__________________
Suche:
Beil(i)cke: Sachsen-Anhalt/Thür. (um Artern & Berga/Breitungen/Harz; Beruf Schäfer)
Büttner: Sachsen-Anhalt (Pansfelde)
Glehn: NRW (Raum Duisburg)
Gneist: Sachsen-Anhalt (Beesenlaublingen, Alsleben)
Hassel: Sachsen-Anhalt (MD-Sudenburg, Ottersleben)
Rupprecht: Niederschlesien (Peilau und Kr. Schweidnitz/Striegau)
Toni(u)k: Galizien (Riczka Kreis Kossiw / Kolomea)
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 25.05.2020, 16:08
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.923
Standard

Hallo Robin,

zu der von Dir genannten Person findet sich die Erwähnung im Anhang.
Leider sind diese Angaben sehr dürftig und daher wahrscheinlich eher nicht hilfreich.


Viele Grüße
AlAvo
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schmidt Alexander Libau Libausche Zeitung 28101916 Nr 253 Liste 18.jpg (10,6 KB, 10x aufgerufen)
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 26.05.2020, 09:20
RoHa92 RoHa92 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2019
Ort: Jena
Beiträge: 109
Standard

Hallo AlAvo,

Trotzdem vielen Dank für die Antwort! Könntest du vielleicht noch unter Johann Schmidt schauen, der Name stand zweimal in der Liste?

Viele Grüße
Robin

Zitat:
Zitat von AlAvo Beitrag anzeigen
Hallo Robin,

zu der von Dir genannten Person findet sich die Erwähnung im Anhang.
Leider sind diese Angaben sehr dürftig und daher wahrscheinlich eher nicht hilfreich.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Suche:
Beil(i)cke: Sachsen-Anhalt/Thür. (um Artern & Berga/Breitungen/Harz; Beruf Schäfer)
Büttner: Sachsen-Anhalt (Pansfelde)
Glehn: NRW (Raum Duisburg)
Gneist: Sachsen-Anhalt (Beesenlaublingen, Alsleben)
Hassel: Sachsen-Anhalt (MD-Sudenburg, Ottersleben)
Rupprecht: Niederschlesien (Peilau und Kr. Schweidnitz/Striegau)
Toni(u)k: Galizien (Riczka Kreis Kossiw / Kolomea)
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 26.05.2020, 16:55
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.923
Standard

Hallo Robin,

ebenso vielen Dank für die nette Rückmeldung.

Bitte schön, ist gerne geschehen.
Im Anhang finden sich die beiden Erwähnungen zu Johann Schmidt.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 27.05.2020, 11:47
RoHa92 RoHa92 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2019
Ort: Jena
Beiträge: 109
Standard

Danke!


VG Robin



Zitat:
Zitat von AlAvo Beitrag anzeigen
Hallo Robin,

ebenso vielen Dank für die nette Rückmeldung.

Bitte schön, ist gerne geschehen.
Im Anhang finden sich die beiden Erwähnungen zu Johann Schmidt.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Suche:
Beil(i)cke: Sachsen-Anhalt/Thür. (um Artern & Berga/Breitungen/Harz; Beruf Schäfer)
Büttner: Sachsen-Anhalt (Pansfelde)
Glehn: NRW (Raum Duisburg)
Gneist: Sachsen-Anhalt (Beesenlaublingen, Alsleben)
Hassel: Sachsen-Anhalt (MD-Sudenburg, Ottersleben)
Rupprecht: Niederschlesien (Peilau und Kr. Schweidnitz/Striegau)
Toni(u)k: Galizien (Riczka Kreis Kossiw / Kolomea)
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 18.06.2020, 16:48
FBaumgartner95 FBaumgartner95 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2020
Beiträge: 1
Standard

Hallo,

Ich habe in deiner liste den name "Otto Gailis" gesehen. Ich glaube das konnte mein Ur-Grossvater sein ich würde mich sehr freuen zum sehen was für Informationen sie haben über ihm. (Deutsch ist nich meine Muttersprache so tut Entschuldigung für mein schlechtes Deutsch!)

Viele Grüße,

Fred Baumgärtner
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 18.06.2020, 21:11
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.923
Standard

Hallo Fred,

zunächst einmal, herzlich Willkommen in unserem Forum.

Im Anhang findet sich die entsprechende Erwähnung (vom 29.09.1916) zu Otto Gailis.
Demnach befand er sich im Rang eines Gemeinen (Soldat) des Leibgarde Infanterie-Regiments im Jahr 1916 im Kriegs-Gefangenenlager in Minden/Westfalen. Er stammte aus Kurland.

Leider wird die Erwähnung erst interessant, sofern schon Lebensdaten und/oder eine Biografie der betreffenden Person vorliegen.

Ich hoffe dennoch, ein wenig helfen zu können?


Viele Grüße
AlAvo

Ps.: Übrigens, dein Deutsch ist hervorragend.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Otto Gailis Libausche Zeitung 29091916 Nr 229 Liste 11 .jpg (28,2 KB, 6x aufgerufen)
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 07.07.2020, 21:28
Florian Jaschinsky Florian Jaschinsky ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2020
Ort: Würzburg
Beiträge: 6
Standard

Hallo AlAvo.


Ich bin interessiert am "Jaschinski, Wladislaw".
Kannst Du mir bitte mehr dazu sagen?


Gruß Florian

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:13 Uhr.