Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 05.05.2016, 17:25
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.144
Standard

Da könntest Du Recht haben.
Die Seite ist am 17. Februar 2013 zuletzt geändert worden. Das ist eine lange Zeit her.
Allerdings sah sie vor 10 Jahren auch nicht viel anders aus, als ich mir dort den Freischaltcode geholt hatte.
2010 habe ich mir dort auch das letzt Update heruntergeladen.
Ich will Dich aber nicht zu irgendetwas überreden.
__________________
This is an offer you can't resist!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 05.05.2016, 21:26
Xenic Xenic ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.12.2015
Beiträge: 168
Standard

Baumansicht - Verwandtschaftbaum erstellen. PC gerade aus aber so sollte es im Stammbaumdrucker heißen. Dann öffnet sich ein Fenster und du kannst alle Zweige dort auswählen und dann einen Gesamten anzeigen lassen. Nicht nur vorfahren und nachfahren. Es gibt auf der Seite super Anleitungsvideos etc. Nimm dir mal in Ruhe Zeit dafür denn das bietet genau das was du suchst.
Bin nur nicht mehr am PC erklär dir morgen gerne genau wie ws heißt aber das hast du bisher definitiv übersehen.
Die Ansicht aktualisiert sich auch sobald du Baumspezifische Dinge/Personen änderst.


Lg
__________________
Wer nicht fragt kann nur raten!

Geändert von Xenic (05.05.2016 um 21:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.05.2016, 17:00
syltstrand syltstrand ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 78
Standard

Ich glaube MacFamilyTree hat genau das was Du suchst. Eine bessere grafische Ausgabe habe ich bei noch keinem Programm gesehen. Einfach mal austesten!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.05.2016, 17:18
offer offer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2011
Beiträge: 1.144
Standard

Zitat:
Zitat von syltstrand Beitrag anzeigen
Ich glaube MacFamilyTree hat genau das was Du suchst. Eine bessere grafische Ausgabe habe ich bei noch keinem Programm gesehen. Einfach mal austesten!
Ich glaube nicht, daß Stefan ein Mac-Programm sucht.

@Stefan:
Zitat:
Zitat von offer Beitrag anzeigen
...
Ich will Dich aber nicht zu irgendetwas überreden.
Aber die Testversion könntest Du ja testen.
__________________
This is an offer you can't resist!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.05.2016, 21:38
stefaktiv stefaktiv ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.05.2016
Beiträge: 11
Standard

Rein von der Webseite schaut MacFamilyTree wirklich gut aus. Aber ich habe tatsächlich gar keinen Mac.

Zwischenzeitlich habe ich den ehemaligen Programmierer von Gendesigner kontaktiert. Er hat mir geschrieben, dass es ein Parallelprogramm des Programms gab, das "GreatFamily" heißt.

Letzteres hab ich auch im Internet gefunden und tatsächlich läuft die letzte Version auch auf Windows 10:
http://greatfamily.software.informer.com

Leider gibt es aber die dazugehörige Registrierungsseite nicht mehr. Ist schon ein Elend - denn die Trial-Version läuft nur 30 Tage.

Mit dem Mausrad ein- und auszoomen, Pfeiltasten verschieben den Baum... ich find das Programm immer noch gut zu bedienen... auch wenn die Oberfläche total altbacken aussieht.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 21.05.2016, 23:10
stefaktiv stefaktiv ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.05.2016
Beiträge: 11
Standard

Hat schon mal jemand ausprobiert, ob das Programm auf einem Mac läuft, der unter Virtualbox virtuell installiert wurde?
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 28.05.2016, 14:55
stefaktiv stefaktiv ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.05.2016
Beiträge: 11
Standard

Tatsächlich gibt es "Snow Leopard" auf DVD zu kaufen und ich konnte es erfolgreich in VirtualBox installieren. Dann folge allerdings die Ernüchterung eines Nicht-Mac-Besitzers: MacFamilyTree funktioniert erst ab Version 10.10 von Mac OS. Das es hier Unterschiede gibt wusste ich nicht.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 28.05.2016, 17:49
Geschichtensammler Geschichtensammler ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2012
Beiträge: 15
Standard

Hallo Stefan,

mit dem Open-Source-Programm GRAMPS kann man sich sogenannte "Beziehungsgrafiken" ausgeben lassen. Wenn man will, kann man sich so alle Personen einer Datenbank und ihre Beziehungen zueinander ausgeben lassen, z.B. als PDF-Datei. Das hat etwas von einem Wimmelbild, aber mir gefällt es.

Gruß
Manfred
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 14.09.2016, 20:28
Earymgn Earymgn ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2015
Beiträge: 118
Standard

Ich suche vermutlich soetwas ähnliches wie du auch. Jedoch würde ich es gerne noch erweitern. Ich habe ganz viele unzugewiesene Personen mit meinem Namen in einer exceltabelle und würde diese gerne graphisch anzeigen lassen inklusive meinem bisherigen stammbaum. Das ganze am liebsten mit ner Zeitskallierung, so dass man sehen kann wer wann gelebt hat. so dass ich dort leichter Verknüpfungen aufbauen bzw. erkennen kann. In einer Exceltabelle ist das einfach zu trist. Mit FTM kann ich zwar mehrere Bäume erzeugen sind dann aber immer einzelnen und man hat nie alle in einer Übersicht zudem sind einzelne unzugeordnete Personen nicht richtig möglich.
Bist du mit deiner Softwaregesuch weiter gekommen?

P.S. ich habe mal ein Bild angefügt mit etwas ähnlichem was ich mir wünschen will... allerdings wurde das mit draw.io erzeugt. Also ähnlich wie PowerPoint.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png StammbaumSoftware.png (68,9 KB, 17x aufgerufen)

Geändert von Earymgn (14.09.2016 um 20:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 14.09.2016, 20:42
stefaktiv stefaktiv ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.05.2016
Beiträge: 11
Standard

Nicht wirklich - das Apple-Programm sah noch am besten aus. Aber leider bin ich wie gesagt an der MacOs-Installation in Virtualbox gescheitert.

Eine Zeitstrahl-Funktion ist mir noch nirgends untergekommen - aber ich habe danach auch noch nicht gezielt gesucht. Für einen Vortrag hab ich aber einmal etwas ähnliches benötigt - nicht für mehrere Personen, sondern zur Darstellung von Stationen im Leben einer Person.

Ich hab mir mal testhalber

https://www.timelinemaker.com/

runtergeladen. Mit dem Programm kann man wohl auch Daten z.B. aus einer Quelle wie Excel darstellen. Leider gibt es das Programm nur auf englisch und ich fand den Preis für die Leistung einfach viel zu teuer. Aber es gibt eine kostenlose Probier-Variante.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
endlosansicht , gendesigner , grafisch , oberfläche

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:07 Uhr.