Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.08.2018, 17:22
sunjyi sunjyi ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2018
Ort: zwischen Ruhrgebiet und Münsterland
Beiträge: 20
Standard Geburtseintrag von 1810 aus dem KB Pultusk in polnischer Sprache

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1810
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Pultusk
Namen um die es sich handeln sollte: Christian Sempf





Hallo liebe polnisch sprechenden Forscher,

wieder einmal komme ich mit meinem Übersetzer nicht weiter und bitte/hoffe auf Hilfe in diesem Forum.
Es geht um den Kirchenbucheintrag unten rechts, es handelt sich um einen Geburtseintrag aus dem Jahre 1810 der hoffentlich ein wenig über den Wohnort und die Herkunft der Familie, bzw. der Eltern preisgibt ...

Vielen lieben Dank im voraus

Sunjyi


ChristianS1810KBPultusk.jpg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.08.2018, 01:19
Benutzerbild von Sylvia53
Sylvia53 Sylvia53 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2012
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 535
Standard Geburtseintrag 1810 FN SEMPF aus dem KB Pultusk

Hallo Sunjyi,

leider stehen in Taufeinträgen keine Herkunftsorte, sondern nur der aktuelle Wohnort der Familie oder der Ort, in dem der Vater arbeitet.

Das Mädchen KRYSTY/ Christa Sempf geb. am 9.Juni, getauft am 12. Juni 1810

Vater :MARTIN SEMPF 39 Holländer Landwirt im Dorf Brzozowka
Mutter: Eva Jekow 40 Jahre

Paten: Marcin Neybohr 23 Landwirt und Marcin Wuszke/Wuschke 23 Häusler - beide aus dem Dorf Brzozowka.
__________________
Gruß Sylvia


NUR WER SEINE GESCHICHTE KENNT,HAT EINE ZUKUNFT.
Wilhelm von Humboldt 1767-1835
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.08.2018, 15:47
sunjyi sunjyi ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.07.2018
Ort: zwischen Ruhrgebiet und Münsterland
Beiträge: 20
Standard Krysty oder doch Krystyan ??

Hallo Sylvia53,

zunächst vielen Dank für die schnelle Antwort - obgleich mich deine Übersetzung ziemlich verwirrt. Ich hatte gehofft, das es sich um den Geburtseintrag von Christian Sempf handelt .... könnte es eventuell sein, das das "an" am Anfang der nächsten Zeile noch zum Namen gehört und so aus Tochter Krysty der Sohn Krysty-an wird?

Das im Geburtseintrag nicht viel über die Herkunft der Eltern steht, ist mir natürlich klar, mich verwirren nur die Ortangaben(?) Kazunskie und Warczauskie - ich weiß bisher nur, das die Familie Sempf bis etwa 1880 im Raum Grady/Pultusk lebte, seit wann und woher sie kam versuche ich gerade herauszufinden...

Ich habe hier eine Kopie des betreffenden Eintrages hochgeladen die man besser vergrößern kann - vielleicht kann man es so besser lesen ....

LG
Sunjyi


19-22.jpg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.08.2018, 12:19
tinky tinky ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2013
Beiträge: 24
Standard

Hallo,

da niemand antwortet, mische ich mich kurz ein.
Im Text steht üblicherweise so etwas wie: zeigten uns ein Kind männlichen/weiblichen Geschlechts, płci męskiej/płci żeńskiej von płeć = Geschlecht. Es handelt sich also um ein männliches Kind.

Die Ortsangaben am Anfang beziehen sich auf die Kirchengemeinde und Verwaltungseinheiten, in der der proboszcz als Standesbeamter tätig ist, ich würde vermuten: Kazuń, Błoński, Warszawa, aber bei der Entzifferung von Ortsnamen halte ich mich raus, da ich auch nur Urkundenpolnisch kann.
VG
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.08.2018, 16:19
sunjyi sunjyi ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.07.2018
Ort: zwischen Ruhrgebiet und Münsterland
Beiträge: 20
Standard

Danke tinky - das deckt sich mit meinen bisherigen Daten. Eine "Christa" hätte dort nicht hineingepasst - höchstens als Zwillingsschwester von Christian ....

Liebe Grüße
sunjyi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:00 Uhr.