Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Militärbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.05.2010, 10:47
Benutzerbild von Eva64
Eva64 Eva64 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2006
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 781
Standard Postschutz

Liebe Experten,

beim Stöbern in Fotos meines Großvaters (*1899 + 1987) stieß ich auf zwei Fotos die ihn beim Militär zeigten. 1. WK konnte es nicht sein und so habe ich meinen Vater gefragt und erfahren, dass es einen Postschutz der Reichspost gab in welchem mein Großvater war. (Mein Großvater war sein gesamtes Arbeitsleben bei der Post - nur so am Rande bemerkt.) Nun trägt er zwei Auszeichnungen, Orden oder was auch immer auf der linken Brust. Das eine müsste ein Verwundetenabzeichen sein, das andere weiß ich absolut nicht. Ich habe mit höchst möglicher Auflösung meines Scanners gescannt. Leider ist das Bild wohl in sich unscharf. Vielleicht könnt Ihr trotzdem etwas erkennen? Sein Nebenmann trägt auch so ein rundes Abzeichen/Orden, da ist es etwas deutlicher.

Viele Grüße
Eva
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Postschutz.JPG (49,8 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg Abzeichen Postschutz 001.jpg (44,5 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg Abzeichen Postschutz 002.jpg (39,4 KB, 17x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.05.2010, 11:14
Lacplesis Lacplesis ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2010
Ort: Bochum
Beiträge: 97
Standard

Die beiden ovalen Dinger sind SA-Sportabzeichen und allgemeines Sportabzeichen. In der Spange darüber glaube ich ein Kriegsverdienstkreuz 2.Kl. mit Schwertern zu erkennen.

Der Postschutz gehörte übrigens ab 1942 zur SS und nicht mehr zur Reichspost.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.05.2010, 11:29
Benutzerbild von Eva64
Eva64 Eva64 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.07.2006
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 781
Standard

Vielen Dank! Auf ein Sportabzeichen wäre ich gar nicht gekommen.

Ich bin jetzt noch leicht irritiert über die Sache mit dem Postschutz. Aber da wird mir auch klarer, weshalb mein Opa entnazifiziert wurde und nach dem Krieg erstmal nur als Bauarbeiter tätig sein durfte... Familiengeheimnis oder als nicht wichtig abgetan? Ich weiß auch noch nicht wie lange er beim Postschutz war.

Viele Grüße
Eva
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.05.2010, 12:15
Lacplesis Lacplesis ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2010
Ort: Bochum
Beiträge: 97
Standard

Ist richtig, die Postschutz-Leute sind nicht einfach mal so durch die entnazifizierung gekommen. Die wurden dabei als vollwertig Mitglieder der SS gewertet.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.05.2010, 22:07
joe1 joe1 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2010
Beiträge: 2
Standard

das mit dem hakenkreuz ist das SA-Wehrsportabzeichen und das andere kann ich nicht erkennen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:14 Uhr.