Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Genealogie in anderen Ländern > Österreich und Südtirol Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 27.06.2022, 11:14
PeterS PeterS ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 3.345
Standard

Hallo Uschi,
dieses Thema hier ist ein weitere Anlauf, um offene Fragen aus diesem älteren Thema über die Ramsdorfer zu lösen.

Viele Grüße, Peter
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 27.06.2022, 11:40
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 2.303
Standard

es wäre sinnvoll, die themen zu vereinen.

pollmann, im neunzehnten jahrhundert in tulln im militärbereich,

jetzt dr. pollmann in horn.
pollmann apotheker siehe google books, zeitnaher zum suchdatum in wien.
__________________
______________________________
freundliche grüße
sternap


weil man sich nicht sieht, mein gesichtsausdruck: my dog stepped on a bee!

Geändert von sternap (27.06.2022 um 11:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 27.06.2022, 14:23
Benutzerbild von Uschibaldi
Uschibaldi Uschibaldi ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2010
Ort: Tirol
Beiträge: 1.065
Standard

Hallo Peter!
Das hast Du ja schon rausgefunden, da habe ich nicht geschaut. Danke
Liebe Grüße
Uschi
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 28.06.2022, 13:30
Theresiavor64 Theresiavor64 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2021
Ort: Wien
Beiträge: 158
Standard

Grüß dich Sternap,
dass ich erst jetzt antworte.

Also ich habe es so gelesen:

.. Copuliert Franciscus Ramstorffer mit der tugendsamen Anna ‚?‘ Josef Pollmann seligen Chyrugius in in Wien seine hinterlassene Witwe

Liebe Grüße Theresia
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 28.06.2022, 14:33
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 2.303
Standard

Zitat:
Zitat von Theresiavor64 Beitrag anzeigen
Grüß dich Sternap,
dass ich erst jetzt antworte.

Also ich habe es so gelesen:

.. Copuliert Franciscus Ramstorffer mit der tugendsamen Anna ‚?‘ Josef Pollmann seligen Chyrugius in in Wien seine hinterlassene Witwe

Liebe Grüße Theresia

das fragezeichen hatte ich auch, ob da etwa weigand steht.
aber ich glaube nach durchblättern weiterer seiten, das soll doch nur ledigstandes heißen, wobei er das s vergessen hat, demnach ledigtandes.
__________________
______________________________
freundliche grüße
sternap


weil man sich nicht sieht, mein gesichtsausdruck: my dog stepped on a bee!
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 28.06.2022, 19:17
Theresiavor64 Theresiavor64 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2021
Ort: Wien
Beiträge: 158
Standard

Hallo Sternap,

vielen lieben Dank für den Hinweis,

Theresia
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 29.06.2022, 07:31
PeterS PeterS ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 3.345
Standard

Hallo Theresia,
bei den Pollmann´s im Wiener Raum Ende 17. /Anfang 18. Jahrhundert finde ich u.a. auch den Gastwirt, Koch und Fleischhauer aber keinen Hinweis auch medizinische Tätigkeit.
Vielleicht war auch der Josef Pollmann gar kein "Chirurg" und es wurde bei der Trauung in Weikendorf 1714 einfach mal so behauptet.
Am 26.4.1689 heiratet der Oberpfälzer Fleischhacker Hans Georg Pöllmann in Mödling.
Am 15.11.1665 heiratet der Oldenburger Koch Hermannus Polman in Wien-St. Stephan (gest. am 3.10.1703 mit 68 Jahren)
In Gugging gab es einen Wirten mit dem Namen, siehe Trauung des Johann Georg Pollman aus Gugging in Wien-St. Stephan am 16.9.1732.
...

Schwierig, schwierig.
Auch kann das Ehepaar Josef und Anna/Anastasia Pollmann ohne Spuren zugereist sein, seinen Tod 1710-1714 müsste man allerdings schon wo im "Osten" finden können.

Viele Grüße, Peter
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 29.06.2022, 08:19
Theresiavor64 Theresiavor64 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.02.2021
Ort: Wien
Beiträge: 158
Standard

Guten Morgen Peter,

vielen lieben Dank für deine Mühe.

Also wegen Pollmann's Tod haben wir alle Sterbebücher rund um Weikendorf durchgesehen und auch das Totenbeschaubuch in Wien. Jetzt sind wir gerade dabei etwas nördlicher und südlicher zu schauen.

Bei Zuwanderung haben wir eher bei Anastasia gedacht, weil dieser Name bei der Suche eigentlich nie vorkam - auch bei der Suche nach meinen Ahnen (Österreich, Tschechoslowakei, Ungarn und Polen) - aber da würde uns eben der ledige Name von ihr helfen. Deshalb suchen wir den Eheeintrag von ihr und diesem Josef Pollmann.

Wir haben von ihr, dem verstorbenen Franz Ramsdorffer und der Tochter Eleonora auch Testamente, Hauskauf gefunden. Da kam uns leider auch kein Pollmann unter, aber wir nehmen uns dann auch noch ältere Einträge vor.

Bei dem Beruf Chirurg habe ich auch etwas Bedenken - denn da müsste ja dieser Josef P. schon 'etwas' älter gewesen sein und wenn sie müsste ja lt. Sterbeeintrag um 1687 geboren sein, also war sie bei dieser Heirat relativ jung. Wenn Josef wirklich so eine junges Mädchen geheiratet hat, denk ich (vielleicht auch falsch) von einer etwas gehobeneren Familie gewesen sein, wenn damals in Standesdünkel gedacht wurde.

Aber ich bin immer wieder über eure Hilfe und jeden so kleinen Gedankengang hier dankbar!

Einen ganz lieben Gruß Theresia
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 29.06.2022, 08:42
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 26.700
Standard

Hallo,

ein Chirurgus / Wundarzt hatte kein Medizinisches Studium! Sie hatten eher eine handwerkliche Ausbildung! Es war also kein Chirurg, wie man es heute kennt.

Vielleicht haben wir hier eine Ausnahme und der Joseph war nur "nebenbei" Chirurgus und taucht sonst mit anderer Berufsbezeichnung auf???
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 29.06.2022, 08:58
Zita Zita ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 4.649
Standard

Zitat:
Zitat von sternap Beitrag anzeigen
das fragezeichen hatte ich auch, ob da etwa weigand steht.
aber ich glaube nach durchblättern weiterer seiten, das soll doch nur ledigstandes heißen, wobei er das s vergessen hat, demnach ledigtandes.
Hallo,

hier steht "Weylandt" = https://www.dwds.de/wb/weiland

Lesehilfen sind in der Lesehilfe gut aufgehoben .

LIebe Grüße
Zita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anastasia , eleonora , großengersdorf , pollmann , ramerstorfer , ramsdorfer , ramstorfer

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:05 Uhr.