Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #131  
Alt 04.08.2012, 10:17
gudrun gudrun ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 3.277
Standard

Hallo,

ich habe gestern den dritten Anlauf unternommen, an die Adressen der Nachkommen von der Schwester meines Großvaters zu kommen. Die Frau ist 1966 verstorben. Im Staatsarchiv wird die Erbschaftssache noch nicht verwahrt. Ich wurde an das Amtsgericht, Nachlaßgericht verwiesen. Da kam natürlich als erstes mal die Nachricht, ich muß den Verwandtschaftsgrad nachweisen. Das habe ich jetzt gemacht und gestern den Brief zur Post gebracht. Bin jetzt schon sehr gespannt, was als nächstes kommt.
Manchmal stellen sich die Ämter schon sehr an.

Viele Grüße
Gudrun
Mit Zitat antworten
  #132  
Alt 05.08.2012, 22:58
Benutzerbild von Michel85
Michel85 Michel85 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Ort: Bei Darmstadt
Beiträge: 312
Standard

So heute war Geburtstag meines letzten Opas (bzw. Großelter seit 23 Jahren). Da er leider nur noch eine begrenzte Zeit auf Erden hat kamen seine zwei Brüder und sogar sein Halbbruder den ich bisher noch nicht kennen lernen konnte. Habe seine Telefonnummer und werde ihn die Tage nach seinen Daten, Frau & Kinder befragen. Somit wäre auch die Lücke dann geschlossen.
Erfreulicherweise kam sogar mein Onkel aus Österreich, den sehe ich höchstens einmal im Jahr. Nur der aus Berlin kam wie zu erwarten nicht. Schon komisch, den sah ich lediglich einmal in meinem Leben als ich 13 war.
__________________
Suche:
SAUERWEIN vor 1660 (z.B. Eltern und Geschwister von Christoph Sauerwein,*1649 evtl. Kleestadt, +1728 Schlierbach) /
KREBS (Eltern von Johann Nikolaus Krebs *1736 Kleestadt, +1813 Kleestadt)
Mit Zitat antworten
  #133  
Alt 06.08.2012, 00:08
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.806
Standard

Zitat:
Zitat von Michel85 Beitrag anzeigen
Nur der aus Berlin kam wie zu erwarten nicht. Schon komisch, den sah ich lediglich einmal in meinem Leben als ich 13 war.
Naja, es gibt halt Leute, die einfach nichts mit der Verwantschaft anfangen können, das muss nicht mal böse gemeint sein. Das gibt es bei mir auch, leider ist es nicht so nützlich wenn man noch offene Fragen hat.
Und ich habe sogar eine Grosstante, die ich noch gar nie gesehen habe, dabei wohnt die nur ein paar wenige Stunden von den anderen entfernt.




Ich habe Licht in mein Chaos gebracht, nun sind es nur noch 5 Stapel (sortierte) Notizzettel, die ich durchsehen und zusammen tragen muss!
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg aus Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus aus Neuenegg BE/Schweiz
Wyss aus Arni BE/Schweiz
Keller aus Schlosswil BE/Schweiz
Mit Zitat antworten
  #134  
Alt 06.08.2012, 09:22
Benutzerbild von Michel85
Michel85 Michel85 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Ort: Bei Darmstadt
Beiträge: 312
Standard

Naja wenn der eigene Vater voraussichtlich nicht mehr lange zu leben hat könnte man ihn doch zumindest einmal nach fast 40 Jahren besuchen!? Aber fast die ganze Familie ist leider so, der Grund liegt in der Vergangenheit. Auch dass nur einer von vier Onkels aus der Richtung verheiratet ist und ein Kind hat. Ist auch der einzige den ich regelmässig sehe.
__________________
Suche:
SAUERWEIN vor 1660 (z.B. Eltern und Geschwister von Christoph Sauerwein,*1649 evtl. Kleestadt, +1728 Schlierbach) /
KREBS (Eltern von Johann Nikolaus Krebs *1736 Kleestadt, +1813 Kleestadt)
Mit Zitat antworten
  #135  
Alt 07.08.2012, 18:58
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 8.309
Standard

Habe gerade einige Mails verfasst. An das StA Bokhorst-Wankendorf bzgl. der Geschwister meiner UrUrgroßmutter und Sterbeeinträgen zu ihren Eltern. Das Stadtarchiv Itzehoe bezüglich der Heiratsurkunde meiner UrUrgroßeltern und das Stadtarchiv Kiel bzgl. Melderegistereinträge zu meinen UrUrgroßeltern. Schaunwa mal.


Gruß,
jacq
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
  #136  
Alt 07.08.2012, 20:34
Benutzerbild von Mats
Mats Mats ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 03.01.2009
Ort: Bückeburg
Beiträge: 3.404
Standard

Termine im Archiv gemacht, neue Daten eingepflegt,
meine Hannoveraner wieder abgeheftet, die neuen Kopien gescant und einsortiert,

und nun geht es an die Aufgabenliste für die nächsten Archivtermine.

Nicht daß noch Langeweile aufkommt im Urlaub

Grüße vom Wiehen
Anja
__________________
Es gibt nur 2 Tage im Jahr, an denen man so gar nichts tun kann:
der eine heißt gestern, der andere heißt morgen,
also ist heute der richtige Tag
um zu lieben, zu handeln, zu glauben und vor allem zu leben.
Dalai Lama
Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 07.08.2012, 20:54
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.850
Standard

Moin Anja,

Zitat:
Zitat von XJS Beitrag anzeigen
meine Hannoveraner wieder abgeheftet
ich dachte immer, die kommen in den Stall oder auf die Weide, aber werden doch nicht abgeheftet!

Friedrich, entsetzt
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 07.08.2012, 21:33
Benutzerbild von Mats
Mats Mats ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 03.01.2009
Ort: Bückeburg
Beiträge: 3.404
Standard

Hallo Friedrich,

die Weide wäre natürlich eine Alternative. Vermehren die sich da auch?

Grüße aus OWL
Anja
__________________
Es gibt nur 2 Tage im Jahr, an denen man so gar nichts tun kann:
der eine heißt gestern, der andere heißt morgen,
also ist heute der richtige Tag
um zu lieben, zu handeln, zu glauben und vor allem zu leben.
Dalai Lama
Mit Zitat antworten
  #139  
Alt 07.08.2012, 21:37
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.850
Standard

Willst Du dann noch mehr davon abheften?

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #140  
Alt 07.08.2012, 21:40
Benutzerbild von Mats
Mats Mats ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 03.01.2009
Ort: Bückeburg
Beiträge: 3.404
Standard

Ja ja bitte .... gib sie mir ... gib sie mir alle, auf daß ich beim großen Karl lande

LG
Anja
__________________
Es gibt nur 2 Tage im Jahr, an denen man so gar nichts tun kann:
der eine heißt gestern, der andere heißt morgen,
also ist heute der richtige Tag
um zu lieben, zu handeln, zu glauben und vor allem zu leben.
Dalai Lama
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:26 Uhr.