Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Heraldik und Wappenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.12.2017, 11:20
Benutzerbild von Nimmersath
Nimmersath Nimmersath ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2013
Beiträge: 170
Standard Wappen FN Dyckerhoff

Hallo zusammen,

zum FN Dyckerhoff gibt es im Siebmacher zwei Wappen. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand die beiden Einträge zur Verfügung stellen könnte (Wappen + Beschreibung + Familienerklärung)

Dyckerhoff (Lichtendorf)
Siebmacher's großes und allgemeines Wappenbuch, Bd. 5 (Bürgerliche Geschlechter Deutschlands und der Schweiz), 14. Abt., N.F. 2. Abt.:
Fünfhundertfünfundsiebzig bürgerliche Wappen, Nürnberg 1938-1961, 4.


Dyckerhoff (Westfalen)
Siebmacher's großes und allgemeines Wappenbuch, Bd. 5 (Bürgerliche Geschlechter Deutschlands und der Schweiz), 15. Abt., N.F. 3. Abt.:
[Bürgerliche Wappen], Nürnberg 1967, 3.


Viele Grüße
nimmersath
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.12.2017, 19:36
kalex1946 kalex1946 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 129
Standard

Hallo

Siehe die beiden Links in meiner Antwort zu Velten / Veltheim und dort den Namen Dyckerhoff eingeben. Dann bei CERL die beiden Name-Treffer anklicken, um zum dem entsprechenden Siebmacher-Band zu gelangen. Dort sind Info und Wappen zu finden. Viel Spaß.

Gruß aus South Carolina

Kurt
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.12.2017, 20:42
Benutzerbild von Duppauer
Duppauer Duppauer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 208
Standard

@ Kurt
Bei mir öffnet sich nicht die Seite beim anklicken des Namens im Siebmacher bei CERL.
Evtl. noch nicht digitalisiert?

@nimmersath

Auf der Seite von ww.person.com werden zum Namen Dyckerhoff folgende Einträge ausgeworfen.

Zitat:
Dyckerhoff aus Bürgerliche, zu finden Band: [b78] Bg14 (Bürgerliche 14) Seite: 4 Tafel: 2 . Blasonierung: Im Schildfuß s. Wellen, darüber in G. auf gr. Boden zwischen zwei gr. Bäumen ein r. Haus.

Dyckerhoff aus Bürgerliche, zu finden Band: [b102] Bg15 (Bürgerliche 15) Seite: 3 Tafel: 1 . Blasonierung: Schild von G. u. S. durch eine gr. Leiste geteilt. Oben auf dem gr. Rosen ein r. Haus mit s. Dach, begleitet von zwei gr. Sträuchern. Unten ein erhöhter s. Schildfuß.
Hier ein Wappen dazu.



Weitere Informationen
http://wiki-de.genealogy.net/w/index...07.djvu&page=8
siehe rechts unten auf der Seite.#
Die dort genannte Bildbeilage auf Tafel 21 konnte ich leider nicht finden.

Das Deutsche Geschlechterbuch führt im Band 92 auch eine Familie Dyckerhoff.

Ob o.g. 2 Familien mit den gesuchten übereinstimmen oder miteinander verwandt sind muß überprüft werden

Leider komme ich erst wieder morgen, also Dienstag Abend, oder Mittwoch in die Bibliothek um im Siebmacher und im Deutschen Geschlechterbuch dazu nachzuschauen.
Aber vielleicht findet sich ja ein Forumsteilnehmer der die entspr. Bände zu Hand hat.
Ansonsten melde ich mich nochmal.

LG
Duppauer
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.12.2017, 21:06
kalex1946 kalex1946 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2017
Beiträge: 129
Standard

Habe ich auch soeben festgestellt.

Gruß aus South Carolina

Kurt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.12.2017, 13:45
Benutzerbild von Hracholusky
Hracholusky Hracholusky ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2016
Ort: Sachsen/Böhmen
Beiträge: 203
Standard

Das andere Wappen Dyckerhoff im Siebmacher Bg. sieht so aus:

__________________
Mit Grüßen Gerd

Wer die großen historischen Symbole verloren hat, vor dem gähnt das Nichts. (Carl Gustav Jung)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.12.2017, 23:10
Benutzerbild von Duppauer
Duppauer Duppauer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2014
Beiträge: 208
Standard

Hallo Nimmersath,

also ich war heute in der Bibliothek und habe die Scans aus dem Siebmacher und dem Deutschen Geschlechterbuch gemacht.

Da die Datei zu groß ist, um sie hier zu versenden, im DGB gibt es eine Genealogie von über 90 Seiten, bitte ich um Zusendung einer privaten E-mail. Ich werde dann die Datei über WeTransfer an Dich versenden. Natürlich nur wenn Du das noch wünschst!

Die private E-Mail Adresse kannst Du mir ja hier im Forum über Private Nachrichten zusenden.

LG
Duppauer
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.12.2017, 09:42
Benutzerbild von Nimmersath
Nimmersath Nimmersath ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.03.2013
Beiträge: 170
Standard

Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Hilfe! Ganz besonders auch an Dupphauer für die Scans

Viele Grüße
nimmersath
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:46 Uhr.