Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.09.2014, 14:16
Ahrweiler Ahrweiler ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Villach/Kärnten
Beiträge: 997
Standard Haubtschwachheit

Hallo zusammen
Es geht hier um eine alte Krankheitsbezeichnung und zwar Haubtschwachheit. Leider habe ich diese Krankheit nirgendwo gefunden. Ich habe nur Hauptkrankheit gefunden was mit der heutigen Gehirnhautenzündung übersetzt wird. Weiß zufällig jemand was Haubtschwachheit heißt?
Danke
Liebe Grüße
Franz Josef
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.09.2014, 14:29
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.323
Standard

Vielleicht ist es Kopfschwachheit.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kopfschwachheit.jpg (12,9 KB, 23x aufgerufen)
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.09.2014, 14:43
Benutzerbild von Hintiberi
Hintiberi Hintiberi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: Paderborn, Westf.
Beiträge: 1.019
Standard

Moin,

ja, das wurd eine Krankheit oder Schwäche in Bezug auf den Kopf ("Haupt") sein. Möglicherweise ist damit aber auch "Schwachsinn" gemeint?

Viele Grüße
Jens
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.09.2014, 14:58
Benutzerbild von Frank K.
Frank K. Frank K. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2009
Ort: Crailsheim
Beiträge: 1.030
Standard

Hallo miteinander,

ich habe gerade noch etwas Lexika gewälzt und tendiere auch in die Richtung, dass es sich um eine "geistige Schwäche" handeln kann. Die medizinischen oder pathologischen Ursachen sind hierbei sekundär. Sie können angeboren, oder durch eine Schädigung des Gehirns hervorgerufen sein.
Oftmals sagte man früher auch: schwachsinnig, eigensinnig, geisteskrank.

Wie es allerdings im vorliegenden Fall ist, lässt sich nicht so einfach sagen.

Ich hoffe, mit dieser Alternativdeutung etwas weiter helfen zu können.

Viele Grüße
Frank
__________________
Gegenwart ist die Verarbeitung der Vergangenheit zur Erarbeitung der Zukunft
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.09.2014, 15:03
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 6.719
Standard

Also einen Tipp zur Behandlung habe ich schon: http://books.google.co.id/books?id=S...Cg&redir_esc=y

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.09.2014, 15:26
Ahrweiler Ahrweiler ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Villach/Kärnten
Beiträge: 997
Standard

Hallo zusammen
Vielen Dank für die Antworten
Liebe Grüße
Franz Josef
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:07 Uhr.