Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Hamburg Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #41  
Alt 18.02.2012, 22:13
monika huntemann monika huntemann ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2006
Ort: bremen
Beiträge: 194
Standard Külper/von Eitzen

Hallo Maren! Ich habe Deine Nachricht erst heute gelesen.Von Lizzy hast Du ja bestimmt schon einiges bekommen .Sie war so lieb und hat auch mir Informationen zum Namen Külper geschickt.Hier sind jetzt meine Daten:
Hein Külper oo Gesa Spieken :Sohn Hein *1788 Finkenwerder +9.4.1861 Finkenwerder #14.4.1861 Finkenwerder oo 23.6.1811 mit Anna von Eitzen.
Kinder von Hein und Anna:
Hein *1812 Blankenese
Hanna *29.03.1815 Finkenwerder ,get. 31.03.1815 Finkenwerder,+27.08.1835 Finkenwerder
#31.08.1835 Finkenwerder
Gesche *25.07.1817 Finkenwerder get. 28.07.1817 Finkenwerder
Johann *06.07.1822 Finkenwerder get.07.07.1822 ,+23.11.1893 Ney,#26.11.1893 Ney
Tewes *29.11.1827 Finkenwerder,get.30.11.1827 Finkenwerder.

Johann(*1822) heiratete am 19.11.1854 auf Norderney,Jantje Jurina Rahs *3.10.1827 Norderney.Sie bekamen 5 Kinder.Die Daten habe ich auch alle.Johann und Jantje waren die Ur-Ur-Großeltern von meinem Mann einem Norderneyer.Wenn Du noch mehr Daten von den Norderneyern möchtest schicke ich sie Dir gerne.Von Tewes habe ich leider nicht mehr als die obigen Daten.Ich hoffe sie helfen Dir etwas weiter.Falls Du noch Fragen hast melde Dich einfach ich helfe Dir gerne.

Viele liebe Grüße

Monika,Bremen
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 19.10.2012, 19:36
Kara Kara ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2011
Beiträge: 136
Standard

hallo lizzy,

könntest du bitte nach dem Namen Armbrust schauen?

Danke dir und ein schönes Wochenende
Kara
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 19.10.2012, 20:09
lizzy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Kara,

es gibt nicht viele Infos zum FN Armbrust, aber ich hänge Dir die Seite als PDF-Datei dem Beitrag an.
Es steht dort "heute leben in Blankenese...." Mit heute ist 1935 gemeint. Das Erscheinungsjahr des Buches.

Noch eine kleine Anmerkung. Ich bin zu dem FN Armbrust aus Blankenese kürzlich von einem Amerikaner kontaktiert worden. Sein Spitzenahn ist der im Geschlechterbuch erwähnte Johann Matthias Anton Armbrust ca. *1790 aus Itzehoe. Vielleicht gibt es das eine Verbindung.

Lieben Gruß
Lizzy
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf 13 x 18 cm (2).pdf (84,8 KB, 12x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 20.03.2013, 10:48
trunde trunde ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2013
Beiträge: 1
Standard

Hallo Lizzy,

ich würde gern etwas mehr über Herrn Peter Stehr, geboren im 19. Jhdt., wohnhaft im Köstersweg 5, Blankenese, und dessen Vorfahren und Kinder erfahren.

Vielen Dank und Grüsse,

Thomas
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 20.03.2013, 12:09
lizzy
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Thomas,

zunächst herzlich willkommen bei uns im Forum

Nun zu Deiner Anfrage, die nicht so leicht zu beantworten ist.

Die Stehr-Sippe ist ein altes und weit verbreitetes Blankeneser Geschlecht und das Geschlechterbuch ist nicht wie ein Stammbaum gegliedert. Es sind recherchierte und zusammengetragene Informationen zur gesamten Sippe. Namen werden genannt, Geburtsjahre auch, aber das bezieht sich einfach auf das Fischerdorf Blankenese. Eine Zuordnung der Personen nach Anschriften ist nicht möglich.

Im Häuserbuch von Blankenese finden sich einige Peter Stehr mit interessanter Familiengeschichte, auch Fotos. Nur die beziehen sich auf Grundstücke im Strandweg. Der Köstersweg ist um 1940 umbenannt worden in den Möhlmannsweg und dieser wiederum ist ein Katzensprung vom Strandweg entfernt. Im Hamburger Adressbuch von 1930 ist unter der Adresse Köstersweg 5 ein Peter Stehr, Kapitän und eine Witwe Magdalena Stehr zu finden. Unter den Stehrs am Strandweg befinden sich 2 Kapitäne!

Ich kann Dir anbieten die Seiten aus dem Geschlechterbuch, sowie die Seiten aus dem Häuserbuch zu Stehr, zu scannen und sie Dir zu zusenden.
Das Ahnenpuzzle musst Du dann selber lösen.

Wenn Du interessiert bist, dann sende mir bitte per Persönlicher Nachricht Deine Mailadresse zu.

Lieben Gruß
Lizzy
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 01.04.2013, 20:27
Norton67 Norton67 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2013
Beiträge: 7
Standard Armbrust

Zitat:
Zitat von Kara Beitrag anzeigen
hallo lizzy,

könntest du bitte nach dem Namen Armbrust schauen?

Danke dir und ein schönes Wochenende
Kara
Hi Kara,

The FJFA and Matthias from Itzehoe are my 3rd & 4th g'grandfathers. This seems to be an elusive line to trace in that I cannot find who Matthias' father was. I have much info about his son FJFA and his children right through to present day and will be happy to share with you. Do you have any connection to this line ?

Thanks,

Bob A.

Port Orange, FL USA
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 01.04.2013, 23:49
Kara Kara ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2011
Beiträge: 136
Standard

hi Bob,

no I have no connection to Armbrust. We had contact about the ship of your ancestor in another forum, and I found this name here and asked, because I thought, maybe the answer could help you.

Greetings
Kara
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 01.04.2013, 23:50
Kara Kara ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2011
Beiträge: 136
Standard

ups, und Danke an Lizzy,

der Amerikaner ist schon aufgetaucht...

Gute Nacht
Kara
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 02.04.2013, 16:25
Norton67 Norton67 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2013
Beiträge: 7
Standard

Zitat:
Zitat von Kara Beitrag anzeigen
hi Bob,

no I have no connection to Armbrust. We had contact about the ship of your ancestor in another forum, and I found this name here and asked, because I thought, maybe the answer could help you.

Greetings
Kara
Hi Kara,

Ahh, I see. Thank you for your reply. The piece from Lizzy's book is of interest to me in that it seems to be a notice of marriage of my ancestors and I have not seen it before. I'm working on translating it now.

Thank you for your help, I appreciate it.

Sincerely,

Bob
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 03.04.2013, 15:09
Norton67 Norton67 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.04.2013
Beiträge: 7
Standard

Zitat:
Zitat von lizzy Beitrag anzeigen
Hallo Susanne,

die Daten der erwähnten von Riegen aus dem Blankeneser Geschlechterbuch sind eher in der Zeit 1608-1778 angesiedelt. Also zeitlich wohl etwas weiter zurück. Wenn Du mir Deine Mailadresse per PN zukommen lässt, schicke ich Dir die betreffende Seite gern. Sollte Dein Großvater in Blankenese oder Hamburger Umgebung geboren/gestorben sein, schicke mir doch bitte eine ungefähre Eingrenzung seiner Lebenszeit mit. Ich bin demnächst im Hamburger Staatsarchiv und könnte mal nach Karl Klaus von Riegen schauen.

Liebe Grüße
Lizzy
Hello Lizzy,

Do you know anything of a RIEGEN woman marrying a TIEMANN man and they had a son Hans Hinrich TIEMANN b. abt 1786 ? I think the RIEGEN woman may have been from Helgoland.

Thank you and thank you too for all you do on this forum, it's a lot

Sincerely,

Bob A.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:29 Uhr.