Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Heraldik und Wappenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.12.2012, 17:29
feldkirch29 feldkirch29 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2012
Beiträge: 6
Ausrufezeichen Familienwappen Zelzer (Böhmen) gesucht

Hallo zusammen,
bin auf der Suche nach meinen Wurzeln. Bin aus Feldkirch in Vorarlberg (österr.). Meine Vorfahren kommen aus Heuhof in Böhmen (grenze zu Bayern). Nähe Eisenstrass. Geht zurück bis ins Jahr 1809. Bin verzweifelt auf der Suche dem Familienwappen ZELZER ?? Kann mir jemand helfen ??

lg
thom

Geändert von feldkirch29 (06.12.2012 um 19:32 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.12.2012, 17:57
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.897
Standard

Leider konnte ich keinen Wappen-Eintrag zur Schreibweise "Zelzer" finden.

Was gibt Ihnen die Gewißheit, daß Ihre Familie überhaupt ein Wappen führt
...oder ist dies lediglich eine Vermutung
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.12.2012, 18:14
feldkirch29 feldkirch29 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.12.2012
Beiträge: 6
Frage

Die Gewissheit habe ich nicht - nein. Aber ich erhoffe mir doch, dass es eines gibt. Der Ursprung ca. 17. Jahrhundert gehe ich davon aus, dass diese aus Eisenstrass (Böhmen, direkt an der Grenze zu Bayern) kommt. Der Name war dort laut Kirchenbücher (Tauf- u. Sterbebuch) sehr oft vertreten. Sogar ein sogenn. "Zelzerthal" gab es... Also muss es doch ein Wappen geben...


Lg
Thom
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.12.2012, 18:38
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.897
Standard

Um mehr über Ihre Familie herauszufinden ist gründliche Ahnenforschung angesagt.
Etwas anderes wird Ihnen da wohl nicht übrigbleiben.
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.12.2012, 18:51
feldkirch29 feldkirch29 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.12.2012
Beiträge: 6
Standard

mal sehen, vielleicht findet sich der ein oder andere "aha"-Effekt. Geduld bringt ja bekanntlich Rosen! Schau mal weiter....lieben DANK
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.12.2012, 22:47
Benutzerbild von rekem
rekem rekem ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2009
Ort: Deutschland
Beiträge: 244
Standard

Sie schreiben zuerst 1809, dann 17. Jh., also ca. 200 Jahre früher. Wie paßt das zusammen ?

Millionen und Abermillionen Familien bäuerlicher Herkunft hatten nie ein Wappen. Das ist der Standard. Warum sollte Ihre eines gehabt haben ?

Viel sinnvoller als diese ziemlich hoffnungdlose Suche ist es ein Wappen zu stiften und dieses registrieren zu lassen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.12.2012, 10:27
feldkirch29 feldkirch29 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.12.2012
Beiträge: 6
Standard

Danke für Ihre Feedback, ich lasse mich gerne eines Experten belehren. Der Familienname Zelzer wird öfter bereits schon 1680 erwähnt. Sehr viele waren damals in Eisenstrass (Böhmen) beheimatet. Allerdings meine Linie (Ursprung) kommt vom ca. 25 km entfernten Ort Heuhof (tschech. "Sruby"). Hier wurde mein Vorfahre um 1809 geboren. Dieser kam dann beruflich nach Feldkirch in Vorarlberg, wo er später dann geheiratet hat.

Sie sprechen davon, dass ein neues Familienwappen möglich wäre. Wie geht man da vor?? Gibt es da ein sogenn. Registeramt ?? Lg
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.12.2012, 13:02
Benutzerbild von rekem
rekem rekem ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2009
Ort: Deutschland
Beiträge: 244
Standard

Da wäre der Herild zu Berlin sehr zu empfehlen.
Alles weitere hier:
www.heraldik-1a.com/verein_herold..
Irrtum

Geändert von rekem (03.12.2012 um 07:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.12.2012, 17:37
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.897
Standard

rekem

Sorry, haben Sie mal die Eintragungen unter
Wappenschwindel und Wappenhandel in dem von Ihnen empfohlenen Link :
http://www.heraldik-1a.com/verein_herold.html genau durchgelesen

Eine teilweise mehr als merkwürdige Auffassung, die dieser Herr an manchen Stellen vertritt,
......denke ich mal.
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.12.2012, 19:03
Benutzerbild von rekem
rekem rekem ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.10.2009
Ort: Deutschland
Beiträge: 244
Standard

Zitat:
Zitat von Billet Beitrag anzeigen
rekem

Sorry, haben Sie mal die Eintragungen unter
Wappenschwindel und Wappenhandel in dem von Ihnen empfohlenen Link :
http://www.heraldik-1a.com/verein_herold.html genau durchgelesen
Tut mir leid, habe ich überhaupt nicht durchgelesen - habe mich nur in der Zeile geirrt, hier ist der richtige Link:
http://www.genealogienetz.de/vereine/herold/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
zelzer

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:18 Uhr.