Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.11.2012, 12:58
Benutzerbild von fxck
fxck fxck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: München
Beiträge: 1.032
Standard Rußisch-Übersetzung gesucht: Kriegsgefangenenakte meines Opas, Teil 4

Quelle bzw. Art des Textes: Kriegsgefangenenakte
Jahr, aus dem der Text stammt: 1944-1948
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Sowjetunion


Liebe Helfer,

und jetzt kommt noch der letzte Teil der Kriegsgefangenenakte meines Opas. Ich bitte um Übersetzung der handschriftlichen Einträge, die deutsche Übersetzung des Fragebogens hänge ich an.

Danke im Voraus für die Unterstützung!

LG Anton
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg K1024_SAM_1908.JPG (88,0 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg K1024_SAM_1913.JPG (53,9 KB, 11x aufgerufen)
__________________
Suche in folgenden Orten:
Kreis Tachau/Egerland: Pfraumberg, Ujest, Zummern, Lusen, Labant, Mallowitz (FN: Frank, Roppert, Scheinkönig, Peyerl, Haibach, Schwarz...)
Erzgebirge: Beierfeld, Grünhain, Eibenstock, Bernsbach, Lauter (FN: Fröhlich, Hennig, Stieler, Jugelt, Heimann...)
Thüringen: Tanna, Rödersdorf, Friedrichroda (FN: Kunstmann, Götz, Rathsmann).
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.12.2012, 22:31
Benutzerbild von Lora
Lora Lora ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2011
Ort: auf einer Halbinsel
Beiträge: 1.496
Standard

Hallo Anton,
oben steht ein Vermerk: Generalkontrolle bestanden am 12.12.1947
ergänzt 85.6.20.36 /Oberinspektor:Unterschrift unleserlich
__________________________________________________ ___________________
41. Unterschrift des Gefangenen und Vernehmungsdatum: 30.12.1944
________________________________________________
mündliche Portrait: 177 cm groß; mittlerer Körperbau; Haarfarbe-blond; Augenfarbe-grau; Nase-gerade; Gesicht-rund.
________________________________________________
Sondermerkmale: auf der Nase eine Schramme(links)
________________________________________________
Verlegungsregister:
24.05.1944 angeliefert von Sewastopol
09.08.1947 verlegt von Lager №280 nach Lager №217
28.03.1948 verlegt nach SpezHospital № 3006
02.04.1948 verlegt nach SpezHospital №987
11.06.1948 übergabe ins Lager №69 für Repatriierte
__________________
"Der Akzent unserer Heimat behalten wir in unserem Geist und in unserem Herzen wie in unserer Sprache".
La Rochefoucauld
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.12.2012, 10:58
Benutzerbild von fxck
fxck fxck ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: München
Beiträge: 1.032
Standard

Liebe Lora,

herzlichen Dank für Deine Hilfe!!

LG Anton
__________________
Suche in folgenden Orten:
Kreis Tachau/Egerland: Pfraumberg, Ujest, Zummern, Lusen, Labant, Mallowitz (FN: Frank, Roppert, Scheinkönig, Peyerl, Haibach, Schwarz...)
Erzgebirge: Beierfeld, Grünhain, Eibenstock, Bernsbach, Lauter (FN: Fröhlich, Hennig, Stieler, Jugelt, Heimann...)
Thüringen: Tanna, Rödersdorf, Friedrichroda (FN: Kunstmann, Götz, Rathsmann).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:23 Uhr.