#1  
Alt 12.11.2020, 11:07
pillson pillson ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2020
Beiträge: 201
Standard Gesucht: Johanna Schönpflug (Geburt, Eltern)

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: vor 1880
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Wien, Niederösterreich
Konfession der gesuchten Person(en): katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Friedhöfe Wien, Matricula, genteam.at



Ich versuche die Linie meiner Ur-UrGrossmutter väterlicherseits zu verfolgen.
Ihr Name Anna Schönpflug geboren am 06.05.1880 in Wien (siehe Matricula-Link), Alservorstadtkrankenhaus, gestorben am 17.08.1944 in Dobermannsdorf.
Sie war ein uneheliches Kind, wie aus dem Kirchenbuch hervorgeht. Die einzige Information zur Mutter ist ihr Name, es gibt kein Geburtsdatum, keine Eltern.



https://data.matricula-online.eu/de/...01-118/?pg=555




Liebe Grüsse
Stephan
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.11.2020, 12:15
Benutzerbild von Uschibaldi
Uschibaldi Uschibaldi ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2010
Ort: Tirol
Beiträge: 988
Standard

Hallo!
Schau bei GenTeam. Sie hatte einige Kinder.
LG Uschi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.11.2020, 13:43
Kaisermelange Kaisermelange ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2020
Beiträge: 269
Standard

Hallo Stephan,

Angaben über die Mutter (Stand, Religion, Alter etc.) sind in den Aufnahmeprotokollen vermerkt

https://www.wien.gv.at/actaproweb2/b.../archive.xhtml

Auf der rechten Seite sind Randvermerke der erste (8.1.1902) könnte bedeuten, dass ein Taufschein ausgestellt wurde. Darunter in schwarzer Tinte 10.11.41 oder 42 eventuell Nachforschungen bezüglich Abstammungsnachweis. Leider kann ich die weiteren Angaben nicht genau entziffern.
Viel Erfolg bei deiner weiteren Suche
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.11.2020, 14:15
pillson pillson ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.06.2020
Beiträge: 201
Standard

Vielen Dank schon mal. Mit der Entzifferung am Rand werde ich mal ins Unterforum zur Übersetzungshilfe wenden.


Bezüglich der Aufnahmeprotokolle ist mir nicht ganz klar: Alservorstadtkrankenhaus hiess der Kirchenbezirk? In den Aufnahmeprotokollen hätte ich nach welchem Krankenhaus Ausschau zu halten?


Liebe Grüsse
Stephan
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.11.2020, 16:44
Tobi52 Tobi52 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2017
Ort: Weinviertel
Beiträge: 67
Standard

Hallo Stephan,

Anna hat am 28.2.1902 in Dobermannsdorf geheiratet. Bringt dich aber auch nicht weiter.

https://data.matricula-online.eu/de/...f/02-05/?pg=11

Liebe Grüße
Tobi
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.11.2020, 16:46
pillson pillson ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.06.2020
Beiträge: 201
Standard

Zitat:
Zitat von Tobi52 Beitrag anzeigen
Hallo Stephan,

Anna hat am 28.2.1902 in Dobermannsdorf geheiratet. Bringt dich aber auch nicht weiter.

https://data.matricula-online.eu/de/...f/02-05/?pg=11

Liebe Grüße
Tobi

He Tobi,


stimmt. Die Trauung mit meinem Ur-UrGrossvater hatte ich schon herausgefunden.



Gruss
Stephan
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.11.2020, 16:55
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.778
Standard

Die spärlichen Angaben zur Mutter in den Dokumenten könnten ja evtl zu dieser Meldung passen ( rechte Spalte ): http://anno.onb.ac.at/cgi-content/an...earch&seite=10

Frdl Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.11.2020, 17:06
Kaisermelange Kaisermelange ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2020
Beiträge: 269
Standard

Hallo Stephan,

Du findest die Protokolle unter:

Bestand 2.4 Staatliche Anstalten und Unternehmungen | 18.Jh-20.Jh
Bestand 2.4.3. Landesgebäranstalt | 1816 - 1909
Serie 2.4.3.B1 - Aufnahme- und Geburtsprotokoll | 1816-1880

Ja, die Pfarre heißt Alservorstadtkrankenhaus

Wünsche dir viel Erfolg bei deiner Suche
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.11.2020, 18:26
Tobi52 Tobi52 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2017
Ort: Weinviertel
Beiträge: 67
Standard

Zitat:
Zitat von Kasstor Beitrag anzeigen
Die spärlichen Angaben zur Mutter in den Dokumenten könnten ja evtl zu dieser Meldung passen ( rechte Spalte ): http://anno.onb.ac.at/cgi-content/an...earch&seite=10

Frdl Grüße

Thomas
Hallo Thomas,
kann leider nicht sein, denn am 20.1.1881 bekommt sie im Alservorstadtkrankenhaus einen Sohn namens Josef zur Welt.

Liebe Grüße
Tobi
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.11.2020, 18:43
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 11.778
Standard

Hallo,

den Sterbefall finde ich im Sept. 1880 nicht, aber die Geburt im Januar wäre ja dann auch eine Frühgeburt, wenn es dieselbe Mutter ist.

Nachtrag: Eine Johanna Schönpflug, Dienstmagd, ledig 30 J. ist tatächlich auch im Sterbebuch Alservorstadt verzeichnet. + 15.9.80 wie in der Ztg. angegeben, Whg Seilerstätte 19, Geboren sein soll diese Johanna in Groß Enzersdorf NÖ.

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Geändert von Kasstor (12.11.2020 um 19:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:39 Uhr.